Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.11.1969 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Rot-Weiss Essen
16 Platz 13
9 Punkte 11
0,69 Punkte/Spiel 0,85
15:22 Tore 17:21
1,15:1,69 Tore/Spiel 1,31:1,62
BILANZ
3 Siege 3
8 Unentschieden 8
3 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Wiedwald im Tor, Bargfrede im Kader
Zwei Tage vorm Kellerduell in Wolfsburg gab Werder-Coach Alexander Nouri eine erwartbare Bestandsaufnahme in Sachen Personal ab. Demnach bleibt Felix Wiedwald nach seiner starken Leistung in Mainz zwischen den Pfosten gesetzt. Allerdings ausdrücklich unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der angeschlagene Rivale Jaroslav Drobny noch nicht im Kader steht. Ins Aufgebot zurückkehren wird voraussichtlich Philipp Bargfrede nach überstandenen Achillessehnenproblemen. Einen Startelf-Einsatz des Mittelfeld-Abräumers schloss Nouri aber aus. ... [weiter]
 
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League

 
Ismaels Erinnerungen an Werder
Den Stress, den ihm die Situation in der Liga aktuell beschert, schob Wolfsburgs Trainer am Dienstag für einen Moment zur Seite. Seine erfolgreiche Zeit beim kommenden Gegner Bremen mit dem Gewinn des Doubles 2004 lässt ihn heute noch ins Schwärmen geraten. ... [weiter]
 
Eggesteins Reifeprozess
Im Sommer nahmen Maximilian Eggestein viele Beobachter nur noch als "den großen Bruder von Jojo" wahr. Der 18-jährige Johannes Eggestein wurde als große Sturmhoffnung gehyped, der auf den Tag genau 17 Monate ältere Maximilian schien derweil zu stagnieren. Inzwischen ist bei beiden Talenten eine absolut gesunde Entwicklung festzustellen. ... [weiter]
 
Baumann sieht Zukunft für Caldirola
Bereit für die Startelf meldete sich Luca Caldirola schon vor gut zwei Wochen für die Partie in Augsburg. Werder-Trainer Alexander Nouri setzte stattdessen auf Ulisses Garcia, nahm Caldirola dann sogar eine Woche später gegen Gladbach nicht mal in den Kader. Am vergangenen Samstag durfte der 26-Jährige, der den Großteil der Hinrunde wegen eines Knöchelbruchs verpasst hatte, endlich mal wieder über 90 Minuten ran - im Drittligateam beim 1:0 über Paderborn. Zugleich stellt Manager Frank Baumann klar: Trotz auslaufenden Vertrags besitzt der Innenverteidiger an der Weser durchaus Perspektive. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Wechselflut in Essen - Demandt soll verlängern
Regionalligist Rot-Weiss Essen hat eine turbulente Transferperiode hinter sich. So musste die Elf von der Ruhr mit gleich sechs Abgängen einen wahren personellen Aderlass verkraften. Für Ruhe soll nun die Verlängerung mit Trainer Sven Demandt sorgen, den der Verein gerne langfristig halten möchte. ... [weiter]
 
Mauer zu Schalke: Rot-Weiss Essen veralbert Trump
Eine Mauer zwischen Essen und Gelsenkirchen, Stadionverbot für Fans in Bluejeans: Anlässlich des 110-jährigen Vereinsjubiläums inszenierte Regionalligist Rot-Weiss Essen eine ungewöhnliche Pressekonferenz. Ein vermeintlicher RWE-Sprecher parodierte dabei Donald Trumps Regierungssprecher Sean Spicer. Er kündigte u.a. verschärfte Maßnahmen gegen "den vermehrten Zuzug von Fans aus Gelsenkirchen" an. ... [zum Video]
 
Michael Tönnies im Alter von 57 Jahren gestorben
Die Fußballwelt trauert um Michael Tönnies. Wie sein Ex-Klub MSV Duisburg am Donnerstag bekanntgab, ist der gebürtige Essener am Nachmittag verstorben. Tönnies, der unter schweren Lungenproblemen litt, wurde nur 57 Jahre alt. ... [weiter]
 
Rot-Weiss Essen beendet das Jahr 2016 stark: Seit zehn Spielen ist RWE ohne Niederlage (fünf Siege, fünf Remis) und schon vor der Nachholbegegnung bei der Reserve von Fortuna Düsseldorf am Freitag (18.30 Uhr) steht fest, dass der Verein auf dem vierten Tabellenplatz überwintern wird. Allerdings beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach II noch zwölf Punkte. Beim Abstiegskandidaten Düsseldorf II hat Essen die Gelegenheit, näher an das Spitzentrio der Regionalliga West heranzurücken. ... [weiter]
 
Spannung im Niederrheinpokal: RWE schlägt Schonnebeck
In der 4. Runde des Niederrheinpokals sind die SpVg Schonnebeck und RWE lange Zeit auf Augenhöhe. Die Zuschauer erleben einen 120 Minuten langen Kampf um den Einzug in die nächste Runde. Auch wenn Schonnebeck sich gut verkaufte, am Ende hatte der Regionalligist die Nase vorn. ... [zum Video]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 22 19:7
 
2 13 14 19:7
 
3 13 15 17:9
 
4 13 5 16:10
 
5 13 3 16:10
 
6 13 6 15:11
 
7 13 -1 15:11
 
8 13 4 13:13
 
9 13 -3 13:13
 
10 13 -1 12:14
 
11 13 -3 12:14
 
12 13 -3 12:14
 
13 13 -4 11:15
 
14 13 -7 11:15
 
15 13 -8 11:15
 
16 13 -7 9:17
 
17 13 -15 8:18
 
18 13 -17 5:21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun