Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

MSV Duisburg

 
Eintracht Braunschweig

2:1 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.11.1969 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   MSV Duisburg
15 Platz 14
11 Punkte 11
0,85 Punkte/Spiel 0,85
14:22 Tore 16:23
1,08:1,69 Tore/Spiel 1,23:1,77
BILANZ
11 Siege 12
11 Unentschieden 11
12 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht wartet auf den Durchbruch
Seit fünf Jahren geht es bei Eintracht Braunschweig stetig bergauf: Nach einem Platz im unteren Mittelfeld der 3. Liga 2009 gelang dem BTSV zwei Jahre später der Aufstieg ins Unterhaus, ehe abermals zwei Spielzeiten später der überraschende Ausflug in die Beletage begann und ebenso schnell wieder endete. Nach dem Abstieg kommen die Niedersachsen aber noch nicht richtig in Tritt. ... [weiter]
 
Kessel: Stotterstart des Abwehrspielers
In der Rückrunde in der Bundesliga verpasste Benjamin Kessel nur eine Partie für Braunschweig, eine Liga tiefer läuft es noch nicht rund für den Abwehrspieler der Eintracht. Nun zog sich der 26-Jährige auch noch einen Nasenbeinbruch zu und droht für die Partie am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen RasenBallsport Leipzig auszufallen. ... [weiter]
 
Club und 1860 nur remis - Forssell trifft viermal
Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein zweites Testspiel absolviert. Nach dem 4:1 gegen Bayernligist FSV Erlangen-Bruck am Dienstag spielten die Franken am Freitag gegen den FK Banik Most 3:3 unentschieden. Ebenfalls unentschieden spielte 1860 München gegen Club Nacional aus Paraguay. Kaiserslautern besiegte Freiburg glatt, der FSV Frankfurt verlor gegen den Stadtrivalen Eintracht mit 0:1 und Mikael Forssell feierte einen gelungenen Einstand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Keeper Ratajczak dankt für die Gänsehaut
Durch den dritten Sieg in Serie hat sich der MSV Duisburg in der Spitzengruppe der 3. Liga festgebissen. "Ich schaue immer noch nicht auf die Tabelle, freue mich aber über das Zu-Null-Spiel und den Erfolg", sagte Duisburgs Torwart Michael Ratajczak nach dem 2:0 gegen den vorherigen Tabellenführer Stuttgarter Kickers. Auch wenn die Mannschaft momentan einen Lauf hat: Zu hoch wollen die "Zebras" die jüngsten Erfolge nicht hängen. ... [weiter]
 
Dum kämpft sich bei den Zebras wieder heran
Nach einer Niederlage zum Auftakt gegen Regensburg, blieb der MSV Duisburg in den vergangenen sieben Ligaspielen - drei Siege, vier Unentschieden - stets ungeschlagen. Damit verkürzten die Zebras den Rückstand zum Relegationsplatz auf einen Punkt. Wieder voll einsatzbereit ist dabei Sascha Dum, der sich nach langer Verletzungspause in das Team von Trainer Gino Lettieri zurück gekämpft hat. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) empfangen die Zebras den aktuellen Spitzenreiter Stuttgarter Kickers zum Topspiel. ... [weiter]
 
Lettieris Bastelkünste sind beim MSV gefragt
Vor dem Heimspiel am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen den direkten Tabellennachbarn aus Osnabrück plagen Duisburgs Coach Gino Lettieri enorme Personalsorgen. Dennoch streben die Verantwortlichen der Zebras an, ihre Serie von sechs Spielen ohne Niederlage fortzusetzen. Unter der Woche gab es für die Meidericher auch Grund zur Freude. Denn: Eine ins Leben gerufene Fan-Anleihe spülte bislang über eine halbe Million Euro in die Kasse des MSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 22 19:7
 
2 13 14 19:7
 
3 13 15 17:9
 
4 13 5 16:10
 
5 13 3 16:10
 
6 13 6 15:11
 
7 13 -1 15:11
 
8 13 4 13:13
 
9 13 -3 13:13
 
10 13 -1 12:14
 
11 13 -3 12:14
 
12 13 -3 12:14
 
13 13 -4 11:15
 
14 13 -7 11:15
 
15 13 -8 11:15
 
16 13 -7 9:17
 
17 13 -15 8:18
 
18 13 -17 5:21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -