Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Werder Bremen

0:1 (0:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.11.1969 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Braunschweig
17 Platz 15
7 Punkte 9
0,58 Punkte/Spiel 0,75
13:21 Tore 12:21
1,08:1,75 Tore/Spiel 1,00:1,75
BILANZ
21 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Hüsing: Leihgabe Nr. 7 - Lorenzen operiert
Jannik Vestergaard und die Folgen: Mit Oliver Hüsing macht ein anderer Bremer Abwehrspieler zunächst Platz für den Neuen aus Hoffenheim. Auch Luca Caldirolas Abschied bleibt ein Thema. Dagegen feierte ein Langzeitverletzter Wiedersehen mit dem Trainingsplatz. ... [weiter]
 
Rostock rüstet mit Sburlea und Hüsing auf
Der abstiegsgefährdete Drittligist Hansa Rostock hat noch zweimal personell nachgelegt. Angreifer Sabrin Sburlea wurde bis Saisonende unter Vertrag genommen, nachdem der einstige rumänische Nationalspieler im südspanischen Trainingslager bei den Hanseaten mittrainiert hatte. Mit dem Bremer Oliver Hüsing verstärken die Ostseestädter zudem die Defensive. ... [weiter]
 
So könnte Skripniks Elf aussehen - Lorenzen verletzt
Die Würfel sind gefallen. Werder hat seinen Kader ergänzt - mit den Transfers von Vestergaard und Zetterer sowie den Leihgaben von Öztunali und Casteels. Das Aufgebot von Trainer Viktor Skripnik ist breiter aufgestellt. "Ein bis zwei Überraschungen kann es geben", hat der Coach unlängst angedeutet, dass er beim Start zur Rückrunde mit Personalien verblüffen könnte. Der kicker beleuchtet, wie die Startformation aussehen könnte. Verzichten muss Skripnik allerdings auf Melvyn Lorenzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Decarli fehlt wegen Muskelfaserriss
Eintracht Braunschweig muss die kommenden drei bis vier Wochen ohne seinen Abwehrspieler Saulo Decarli auskommen. Schon im Trainingslager in Spanien hatte der Innenverteidiger das Testspiel gegen Preußen Münster verpasst. Nach der Rückkehr nach Deutschland wurden seine Beschwerden als Muskelfaserriss diagnostiziert, der Schweizer wird somit die ersten Spiele nach der Winterpause gegen Kaiserslautern sowie in Bochum verpassen. ... [weiter]
 
Lieberknecht bleibt weiter in Lauerstellung
Als Bundesliga-Absteiger wurde Eintracht Braunschweig vor Beginn der Saison zu einem der heißesten Aufstiegskandidaten der 2. Liga gehandelt. Nach enttäuschendem Start kämpften sich die "Löwen" zum Ende des Jahres zurück an die Spitzenpositionen und können leise auf den Wiederaufstieg hoffen. Doch Trainer Thorsten Lieberknecht tritt auf die Bremse. ... [weiter]
 
Sandhausen besiegt VfB II, Eintracht nur remis
Am Donnerstag testeten Eintracht Braunschweig und der SV Sandhausen jeweils gegen Drittligisten. Während die Sandhäuser jedoch gegen den VfB Stuttgart II gewinnen konnten, musste sich der Bundesliga-Absteiger mit einem Remis begnügen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 21 17:7
 
2 12 16 17:7
 
3 12 11 17:7
 
4 12 3 15:9
 
5 12 3 14:10
 
6 12 6 13:11
 
7 12 4 13:11
 
8 12 0 13:11
 
9 12 -3 13:11
 
10 12 1 12:12
 
11 12 -3 11:13
 
12 12 -3 11:13
 
13 12 -6 11:13
 
14 12 -5 10:14
 
15 12 -9 9:15
 
16 12 -13 8:16
 
17 12 -8 7:17
 
18 12 -15 5:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -