Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.11.1969 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   MSV Duisburg
14 Platz 11
8 Punkte 11
0,73 Punkte/Spiel 1,00
11:17 Tore 15:20
1,00:1,55 Tore/Spiel 1,36:1,82
BILANZ
23 Siege 14
15 Unentschieden 15
14 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Das Restprogramm im Abstiegskampf
Während der Karlsruher SC bereits als Absteiger feststeht wird kurz vor dem Ende der Saison bei vielen anderen Klubs gebangt. Welche Gegner warten noch auf die Teams im Tabellenkeller? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Gaus:
Des einen Freud, des anderen Leid: Während der KSC nach der 1:3-Heimniederlage gegen Kaiserslautern den Gang in die 3. Liga antreten muss, machten die Lauterer im Abstiegskampf einen wichtigen Sprung und verschafften sich vorerst ein Polster von fünf Zählern auf den Relegationsplatz. Dass dies aber nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zum Minimalziel Klassenerhalt war, wussten alle Beteiligten nach dem Südwest-Derby einzuordnen. Zu eng geht es weiter im Tabellenkeller zu, als dass sich der FCK in Sicherheit wiegen könnte. ... [weiter]
 
Przybylko, Kerk und Zoua schicken den KSC runter
Der Karlsruher SC ist abgestiegen. Am Samstagnachmittag unterlagen die Badener dem 1. FC Kaiserslautern mit 1:3 und müssen den Gang in die 3. Liga antreten. Die Roten Teufel legten einen Frühstart im Wildpark hin, ehe der KSC eine ansprechende Vorstellung bot, ausglich, in der zweiten Hälfte durch einen Strafstoß aber den K.o.-Schlag hinnehmen musste. ... [weiter]
 
Meier:
Das Derby am Samstag zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern ist kein gewöhnliches. Der KSC könnte bei Ausbleiben eines Sieges ausgerechnet gegen den Rivalen vom Betzenberg im eigenen Stadion absteigen. Das ist auch FCK-Trainer Norbert Meier bewusst, der aber die Situation des Gegners ausblenden will. "Wir müssen zuallererst auf uns schauen." ... [weiter]
 
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club

 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Restprogramm: Wer packt den Sprung in Liga zwei?
In der 3. Liga hat der MSV Duisburg fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Auf den folgenden Plätzen geht es extrem eng zu, zwischen Rang zwei und sieben liegen sechs Zähler. Wer hat im Saisonendspurt den längsten Atem und wer trifft eigentlich auf wen? Das Restprogramm der Aufstiegskandidaten... ... [weiter]
 
MSV: Tiefschlaf und Chancenwucher
Der MSV Duisburg hat es verpasst, die Patzer der Konkurrenz für sich zu nutzen. Zwar rückte Holstein Kiel durch einen 3:0-Sieg in Regensburg näher heran, der Jahn ließ dadurch aber ebenso Punkte liegen wie Magdeburg, das in Halle nicht über ein 1:1 hinauskam. Die Meidericher mussten sich trotz eines Chancenplus' beim VfR Aalen mit 1:2 geschlagen geben und haderten nach Spielende vor allem mit den vielen vergebenen Möglichkeiten. ... [weiter]
 
Aalens Blitzstarter schocken den MSV
Der MSV Duisburg hat einen Rückschlag im Kampf um den Wiederaufstieg hinnehmen müssen. Die Meidericher unterlagen beim VfR Aalen mit 1:2. Wegkamp und Morys trafen jeweils früh in beiden Durchgängen. Der Anschlusstreffer des eingewechselten Onuegbu war für den MSV am Ende zu wenig. Damit spitzt sich das Aufstiegsrennen weiter zu. ... [weiter]
 
Aufstiegsformel? Kiel und Jahn mit guten Argumenten
Vier Spieltage vor dem Saisonende ist im Aufstiegsrennen in der 3. Liga noch nichts entschieden. Klar ist jetzt schon, dass Braunschweigs Punkte-Rekord aus einer anderen Dimension kommt. Vielmehr könnte sogar ein neuer Minuswert zum Aufstieg reichen. Und was bringt es eigentlich, die beste Defensive beziehungsweise Offensive einer ganzen Saison zu stellen? Ein Blick in die Aufstiegshistorie... ... [weiter]
 
MSV: Erleichterung nach irrer Aufholjagd
Als die Spieler des MSV Duisburg im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt zur Pause mit 0:2 in die Kabine gingen, begleitete sie ein gellendes Pfeifkonzert. Am Ende jubelte dennoch der MSV - dank einer furiosen Aufholjagd, in der die Zebras drei Tore innerhalb von acht Minuten erzielten. Die Erleichterung nach Spielende war im Lager der Meidericher entsprechend groß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 11 16:6
 
2 11 15 15:7
 
3 11 13 15:7
 
4 11 3 14:8
 
5 11 7 13:9
 
6 11 5 13:9
 
7 11 1 13:9
 
8 11 4 12:10
 
9 11 2 12:10
 
10 11 -2 11:11
 
11 11 -5 11:11
 
12 11 0 10:12
 
13 11 -3 10:12
 
14 11 -6 8:14
 
15 11 -7 7:15
 
16 11 -10 7:15
 
17 11 -14 6:16
 
18 11 -14 5:17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun