Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
2

Halbzeitstand
3:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.10.1969 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FC Kaiserslautern
15 Platz 14
7 Punkte 8
0,70 Punkte/Spiel 0,80
12:18 Tore 11:15
1,20:1,80 Tore/Spiel 1,10:1,50
BILANZ
32 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
Wechsel perfekt: Hüsing geht zu Doll
Nun ist es offiziell: Oliver Hüsing wechselt von Werder Bremen zu Ferencvaros Budapest. Der 23-jährige Abwehrspieler erhält beim ungarischen Meister und Pokalsieger wohl einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. "Oliver hat sich bei Werder auf und neben dem Platz stets vorbildlich präsentiert. Mit seinem Einsatz hatte er großen Anteil daran, dass die U 23 in der vergangenen Saison den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft hat. Wir wünschen ihm für seine weitere Zukunft viel Erfolg", kommentierte Geschäftsführer Frank Baumann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele im Überblick - Klopps Rückkehr als Highlight
Sommerloch? Fehlanzeige! Die Bundesligisten bereiten sich gegen teils hochkarätige Gegner auf die Saison 2016/2017 vor. Ob Real Madrid, beide Topklubs aus Manchester, Sporting Lissabon, Athletic Bilbao oder die Mailänder Spitzenvereine - schon in den Sommermonaten wird der Ernstfall geprobt. Der Höhepunkt steigt dabei in Mainz: Klopps Reds gastieren bei den 05ern. Alle übrigen bisher angesetzten Partien finden Sie in der Übersicht. ... [weiter]
 
Husic versucht sein Glück in Aalen
Vor zwei Jahren hatte Werder Bremen Raif Husic vom FC Bayern verpflichtet. Das Torwarttalent sollte eine vielversprechende Investition in die Zukunft sein. Doch bisher wartet der 20-Jährige noch auf sein erstes Bundesligaspiel - und wird sich wohl auch weiterhin gedulden müssen. Denn bei Bremen stehen die Zeichen auf Trennung. Husic, der noch einen Vertrag bis 2017 besitzt, soll zum VfR Aalen wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lorenzen & Co. - So plant Werder mit den Jungen
Bremens Geschäftsführer will weiterhin den Kader verkleinern. Aus diesem Grund sollen Talente ausgeliehen werden. Dabei handelt es sich in erster Linie um Leon Guwara und Julian von Haacke, die woanders Spielpraxis erwerben sollen. Nicht geplant ist dieses Verfahren in den Fällen Lukas Fröde und Melvyn Lorenzen. Die beiden Jungprofis sollen zum Bundesliga-Kader gehören, wie Manager Frank Baumann bestätigte. Ein anderes Duo steht vor einem Wechsel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Darmstadt schnappt Lautern Höhn weg
Wer zu lange zögert... Seit einigen Tagen hätte der 1. FC Kaiserslautern die Verpflichtung des Freiburger Innenverteidigers Immanuel Höhn unter Dach und Fach bringen können. Auf den letzten Metern werden die Pfälzer nun aber wohl von Darmstadt 98 abgegrätscht. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Höhn begehrt
Freiburgs Innenverteidiger Immanuel Höhn ist in der 2. Liga begehrt: Nach dem VfB Stuttgart meldeten nun auch der 1. FC Kaiserslautern und der TSV 1860 München Interesse am 24-jährigen Abwehrmann an. Höhn steht beim Sportclub noch bis 2017 unter Vertrag - die Ablösesumme dürfte rund 500.000 Euro betragen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten

 
Korkut will begehrten Halfar halten
Kommenden Montag startet der 1. FC Kaiserslautern mit Tayfun Korkut in die Vorbereitung. Bis dahin will sich der neue Trainer möglichst schnell einen "detaillierten Überblick über den Kader verschaffen und versuchen, die richtigen Spieler zu bekommen". Dafür brauchen er und Sportdirektor Uwe Stöver Spielraum im Etat. Daniel Halfar soll nicht dafür sorgen, sondern auch unter Korkut ein Anführer sein. Der Kapitän ist allerdings nicht zufrieden und obendrein begehrt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 16 15:5
 
2 10 7 14:6
 
3 10 11 13:7
 
4 10 9 13:7
 
5 10 6 13:7
 
6 10 2 12:8
 
7 10 0 11:9
 
8 10 2 10:10
 
10 2 10:10
 
10 10 1 10:10
 
11 10 -3 9:11
 
12 10 -3 9:11
 
13 10 -7 9:11
 
14 10 -4 8:12
 
15 10 -6 7:13
 
16 10 -10 6:14
 
17 10 -10 6:14
 
18 10 -13 5:15