Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Fr. 24.10.1969 20:00, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Eintracht Frankfurt
13 Platz 12
9 Punkte 9
0,90 Punkte/Spiel 0,90
13:20 Tore 13:16
1,30:2,00 Tore/Spiel 1,30:1,60
BILANZ
14 Siege 26
12 Unentschieden 12
26 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Gruev:
Nach 435 Minuten wieder ein Tor erzielt, nach vier Spielen ohne Sieg wieder gewonnen, die Tabellenführung verteidigt: Anders als das unangenehme März-Wetter vermuten lässt, herrschte beim MSV Duisburg nach dem 3:2 über Rot-Weiß Erfurt eitel Sonnenschein. Die Erfurter dagegen haderten besonders mit einer Schiedsrichter-Entscheidung. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg kann doch noch gewinnen: Die Zebras bezwangen in einem abwechslungsreichen und packenden Duell Rot-Weiß Erfurt mit 3:2, beendeten damit nicht nur nach 435 Minuten ihre Torflaute, sondern konnten erstmals seit vier Partien wieder einen Dreier einfahren. Die Thüringer dagegen mussten erstmals nach zwei Siegen in Folge den Platz als Verlierer verlassen. ... [weiter]
 
Gruev fordert:
Wieder kein Dreier, wieder kein Treffer. Bei Tabellenführer MSV Duisburg läuft es aktuell irgendwie gar nicht rund. Das 0:2 bei Holstein Kiel markierte bereits das vierte sieg- und torlose Spiel in Serie für die Meidericher, deren Vorsprung auf den 1. FC Magdeburg nach zuletzt zwei Niederlagen auf zwei Punkte geschmolzen ist. Nun geht es für die Elf von Ilia Gruev am Samstag gegen Rot-Weiß Erfurt. Die Bilanz spricht für den MSV. ... [weiter]
 
Spitzenreiter MSV Duisburg verliert bei Holstein Kiel und muss die zweite Pleite in Folge einstecken. Die Störche hingegen landen einen wichtigen Dreier im Aufstiegsrennen und freuen sich über den ersten Treffer von Angreifer Ducksch. ... [weiter]
 
Gruev:
Eigentlich war alles angerichtet für ein Fußball-Fest. Über 12.000 Zuschauer freuten sich bei sonnigem Frühlingswetter auf die Partie von Drittliga-Spitzenreiter MSV Duisburg gegen den SV Wehen Wiesbaden. Am Ende gab es aber lange Gesichter, zumindest bei den Fans der Zebras, die mit 0:1 den Kürzeren zogen. Doch nicht nur das Ergebnis sorgte für Ernüchterung. Beim SVWW herrschte dagegen eitel Freude über einen Eintrag in die Vereinshistorie. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Stendera:
Seit Mitte Februar nimmt Marc Stendera wieder am Mannschaftstraining teil. Im Relegationsrückspiel hatte er sich vergangenen Mai einen Kreuzband- und Außenmeniskusriss zugezogen. Ein Bundesliga-Comeback noch in dieser Saison ist möglich. Unterdessen musste Marco Fabian (Oberschenkelprobleme) am Mittwoch kürzertreten. Dafür war Jesus Vallejo wieder dabei. ... [weiter]
 
Kovac hofft auf die Rückkehrer
Die Eintracht hat gegen den Hamburger SV (0:0) das sechste Spiel in Folge nicht gewonnen. Das Positive daran ist, dass Frankfurt diesmal nicht verlor. Das hatte vor der Partie oberste Priorität, sagt auch Timothy Chandler: "Wir wollten das Spiel nicht verlieren." Mit dem torlosen Remis gehen Spieler wie Trainer also nicht unzufrieden in die Länderspielpause. ... [weiter]
 
Fabian:
Schmerzlich hat ihn die Eintracht vermisst. Jetzt ist Marco Fabian zurück. Gegen den Hamburger SV stand er erstmals wieder in der Startelf; er hielt sogar über 90 Minuten durch, was ihn selbst überraschte. Nach der Partie sprach er darüber, wie es sich nach der Verletzung angefühlt und warum er die Reise zur Nationalmannschaft abgesagt hat, und über einen Angriff auf die Europa-Plätze. ... [weiter]
 
Hector scheitert und Kostic bekommt keinen Elfer
Themen hatte das Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem Hamburger SV viele: Die Rückkehr des HSV-Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen zu seiner alten Liebe SGE, der bittere Ausfall von Hasebe, die Rückkehr von Russ und Fabian. Rein sportlich war dieses Spiel am 25. Spieltag aber ein kleiner Reinfall im hessischen Dauerregen: Nach enttäuschender ersten Halbzeit gab es aber immerhin einige SGE-Chancen, während dem Bundesliga-Dino ein Elfmeter verwehrt blieb. ... [weiter]
 
Rückschlag für Frankfurt: Hasebe muss unters Messer
Schwerer Schlag für Eintracht Frankfurt: Makoto Hasebe wird den Hessen längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Wie die SGE vor dem Duell gegen den Hamburger SV mitteilte, muss sich der Japaner einer Operation unterziehen und fällt auf unbestimmte Zeit aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 16 15:5
 
2 10 7 14:6
 
3 10 11 13:7
 
4 10 9 13:7
 
5 10 6 13:7
 
6 10 2 12:8
 
7 10 0 11:9
 
8 10 2 10:10
 
10 2 10:10
 
10 10 1 10:10
 
11 10 -3 9:11
 
12 10 -3 9:11
 
13 10 -7 9:11
 
14 10 -4 8:12
 
15 10 -6 7:13
 
16 10 -10 6:14
 
17 10 -10 6:14
 
18 10 -13 5:15

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun