Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

Borussia Dortmund

 
1. FC Köln

2:1 (2:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.05.1969 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   Borussia Dortmund
14 Platz 18
30 Punkte 27
0,94 Punkte/Spiel 0,84
43:54 Tore 44:52
1,34:1,69 Tore/Spiel 1,38:1,63
BILANZ
26 Siege 34
20 Unentschieden 20
34 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Kobiashvili, Iashvili und Co. - Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co. - Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co. - Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co. - Georgier in der Bundesliga

 
Risse: Für Freiburg wieder fest eingeplant
Die meisten Bundesligatrainer können mit der Länderspielpause wenig anfangen. Peter Stöger ist da keine Ausnahme. Für Marcel Risse aber kommt das punktspielfreie Wochenende wie gerufen. Kölns dynamischer Flügelmann kann seine Knöchelverletzung auskurieren - und ist für das Oster-Wochenende schon wieder fest eingeplant. ... [weiter]
 
Stöger verteidigt Hector
Mit 8:2 besiegte der 1. FC Köln am Donnerstag die SpVg Porz, den Stammverein der ehemaligen FC-Größen Wolfgang Weber, Bernd Cullmann und Herbert Neumann. Der Bezirksligist traf dabei auf eine Mischung aus etablierten Profis und Nachwuchsspielern des Bundesligisten. Nicht dabei: Jonas Hector, der bei der DFB-Auswahl gegen Australien dabei war und nun von FC-Trainer Peter Stöger Rückendeckung erhielt. ... [weiter]
 
Obgleich es ursprünglich nicht auf der Tagesordnung gestanden hatte, wurde bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes in Neu-Isenburg bei Frankfurt natürlich auch über das Thema Heinz Müller gesprochen. Die Aufhebung der Befristung von Profiverträgen könnte zu einer Revolution im Fußball führen. Aber nur, wenn das Urteil rechtsgültig wird und die weiteren Instanzen es bestätigen. Abwarten - so lautet die Devise der Deutschen Fußball-Liga DFL und dementsprechend auch für Jörg Schmadtke und Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Dortmund:
In der Bundesliga erst die Bayern, dann Mönchengladbach. Dazwischen im Pokal das Viertelfinal-Heimspiel gegen Hoffenheim. Für Borussia Dortmund klärt sich innerhalb von nur acht Tagen, ob sich der in einer bisher mickrigen Saison entstandene Schaden einigermaßen reparieren lässt und die Europa League doch noch in erreichbare Nähe gerät. ... [weiter]
 
Reus:
Er war dreimal schwerer verletzt, verpasste die WM in Brasilien auf tragische Weise, rutschte mit Borussia Dortmund in den Tabellenkeller ab und stand wegen Fahrens ohne Führerschein am Pranger. Trotzdem weigert sich Marco Reus, das Jahr 2014 als Seuchenjahr zu bezeichnen. ... [weiter]
 
Dortmund: Das Hoffen auf Schmelzer und Durm
Wenn in Dortmund schon mittags die Flutlichtstrahler brennen, müssen sich dunkle Wolken vor die Sonne geschoben haben. Oder es steht zu ungewohnter Zeit ein Fußballspiel an. Am Freitag traf beides zu: Ein Mischformation aus U 23 und Profiteam von Borussia Dortmund empfing die U 23 von Ajax Amsterdam zu einem Test auf dem Klubgelände im Stadtteil Brackel. ... [weiter]
 
Bender:
Sieben Länderspiele hat Bundestrainer Joachim Löw dem Dortmunder Mittelfeld-Abräumer Sven Bender bisher bewilligt. Bender ist skeptisch, ob schon bald weitere Einsätze im Trikot mit dem Adler auf der Brust hinzukommen. "Ich bin da sehr realistisch", sagt er, "momentan ist die Nationalmannschaft ein bisschen weit weg." Die Partie gegen Australien (2:2) schaute er sich am Mittwochabend am Fernseher an. ... [weiter]
 
Kuba: Nach dem Comeback will er mehr
Es war ein langer Anlauf. Vor 14 Monaten zog sich Jakub Blaszczykowski einen Riss des vorderen Kreuzbandes zu, stand schon im August vor dem Comeback, fiel dann wegen einer Muskelverletzung erneut aus. In Hannover erlebte der dynamische Offensivmann erstmals wieder 90 Bundesliga-Minuten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 29 43:21
 
2 32 16 36:28
 
3 32 6 35:29
 
4 32 3 35:29
 
5 32 6 34:30
 
6 32 4 34:30
 
7 32 4 33:31
 
8 32 -5 32:32
 
9 32 -15 32:32
 
10 32 -3 31:33
 
11 32 2 30:34
 
12 32 -1 30:34
 
13 32 -4 30:34
 
14 32 -11 30:34
 
15 32 -5 28:36
 
16 32 -7 28:36
 
17 32 -11 28:36
 
18 32 -8 27:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -