Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

VfB Stuttgart

 
1. FC Köln

5:2 (3:1)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 09.04.1969 20:00, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   VfB Stuttgart
15 Platz 2
25 Punkte 34
0,93 Punkte/Spiel 1,17
33:46 Tore 53:42
1,22:1,70 Tore/Spiel 1,83:1,45
BILANZ
34 Siege 26
23 Unentschieden 23
26 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bewegt die Region - sogar Dortmunds Kevin Großkreutz hat sich bereits Tickets gesichert, um dem FC am Sonntag vor Ort die Daumen zu drücken. Die Gastgeber glauben fest an ein Ende der Derby-Flaute. ... [weiter]
 
270 Minuten ist die neue Bundesliga-Saison alt und nur einem einzigen Team gelang es, die ersten drei Spiele ohne Gegentor zu überstehen: Aufsteiger 1. FC Köln bildet das Bollwerk der Bundesliga. Torhüter Timo Horn legte einen Traumstart in der deutschen Eliteliga hin, war am Samstag im Aufsteigerduell beim SC Paderborn der Garant für den durch ein 0:0 ergatterten Zähler. Trainer Peter Stöger macht diese Startbilanz stolz. Doch der echte Härtetest steht nun erst bevor: das Derby gegen Mönchengladbach. ... [weiter]
 
Eigengewächs Horn signalisiert Gesprächsbereitschaft
Begabt und begehrt, diese Beschreibung passt zu Timo Horn. Für den FC-Keeper soll es im Sommer mehrere Anfragen gegeben haben. Doch Horn blieb treu, trotz Ausstiegsklausel. Der 21-jährige Langzeit-Kölner ist vielmehr gewillt, seinen Vertrag bis 2016 vorzeitig zu verlängern. Geschäftsführer Jörg Schmadtke wird sich demnächst mit dem Talent an einen Tisch setzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ulreich widerspricht Ultras:
Wenn aus "Bruddeln" Brodeln wird: Beim VfB Stuttgart bleibt die Stimmung angespannt, nach dem 0:2 gegen Hoffenheim brachen die Spieler den Gang zu den Fans ab. Der Fast-Absteiger der Vorsaison ist Tabellenletzter - auch wenn es am Samstag Anzeichen der Besserung gab. ... [weiter]
 
Veh muss auf ein Trio verzichten
Die Saison 2014/15 läuft beim VfB Stuttgart alles andere als nach Plan. Zwei Remis, zwei Niederlagen und kein Sieg stehen für die Schwaben bisher zu Buche, dabei hätte mit Armin Veh als Trainer doch alles besser laufen sollen. Dem ist nun aber nicht so. Zur sportlichen Misere kommt nun auch noch Verletzungspech hinzu. ... [weiter]
 
Veh stärkt Ibisevic und fordert Unordnung
Das konnte man als Fan und Spieler des VfB Stuttgart zuletzt schon mal kurz vergessen: "Sport soll auch Spaß machen", erinnerte Trainer Armin Veh am Donnerstag an Grundlegendes, er hofft bei seinem Jubiläum gegen Hoffenheim endlich auf den ersten Sieg. Filip Kostic darf womöglich beginnen, genau wie Vedad Ibisevic - den Veh vehement verteidigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 25 37:19
 
2 29 11 34:24
 
3 26 9 32:20
 
4 27 16 32:22
 
5 28 -9 31:25
 
6 26 10 30:22
 
7 28 5 30:26
 
8 28 -3 27:29
 
9 28 2 26:30
 
10 28 -2 26:30
 
11 27 -13 25:29
 
12 28 -4 25:31
 
13 27 -7 24:30
 
14 27 -7 24:30
 
15 27 -8 24:30
 
16 28 -5 24:32
 
17 28 -8 24:32
 
18 28 -12 21:35
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -