Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.03.1969 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 12
32 Punkte 25
1,23 Punkte/Spiel 0,89
45:36 Tore 35:39
1,73:1,38 Tore/Spiel 1,25:1,39
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV verurteilt Pyro-Vorfälle aufs Schärfste
Nach dem massiven Einsatz von Pyrotechnik durch HSV-Fans beim Heimspiel gegen Darmstadt 98 (1:2) am Samstag nahm der DFB-Kontrollausschuss am Montag Ermittlungen auf. Der Hamburger SV verurteilte die Vorfälle in einer Erklärung am Abend aufs Schärfste und kündigte an, gegenüber ermittelten Tätern Ersatzansprüche geltend machen zu wollen. ... [weiter]
 
Der Derbystar kehrt in die Bundesliga zurück
Eine Traditionsmarke kehrt zurück in die Bundesliga: Derbystar stellt ab der Saison 2018/19 den offiziellen Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Zusammenarbeit ist auf vier Spielzeiten bis 2021/22 angelegt. Das gab die Deutsche Fußball-Liga am Montag in Frankfurt bekannt. ... [weiter]
 
Mathenias Wettlauf - Mickel und das gute Omen
Eine schwere Verletzung, so HSV-Sportchef Jens Todt gegenüber der Hamburger Morgenpost, sei nach der am Montag erfolgten MRT-Untersuchung auszuschließen. Dennoch hängt der Einsatz von Torhüter Christian Mathenia im Kellerduell am Sonntagnachmittag beim FC Augsburg am seidenen Faden. Der potenzielle Ersatzmann Tom Mickel hat an Augsburg dagegen beste Erinnerungen. ... [weiter]
 
HSV und KSC drohen empfindliche DFB-Strafen
Von Fans verursachte Spielunterbrechungen beim Hamburger SV und Karlsruher SC rufen die DFB-Sportgerichtsbarkeit auf den Plan. Beide Vereine werden zur Stellungnahme aufgefordert. Ebenso Eintracht Frankfurt, in deren Kurve ein Plakat mit der Aufschrift "Für jedes Stadionverbot ? Bulle Tod!" auftauchte, was aber wohl weniger gravierende Folgen haben wird. ... [weiter]
 
DFB ermittelt gegen Köln, Frankfurt und HSV
Das Fußballwochenende wurde einmal mehr von hässlichen Fanaktionen überschattet. Am Montag nahm der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes gegen Eintracht Frankfurt, den 1. FC Köln und den Hamburger SV Ermittlungen auf. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Meier:
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Freitagabend einen im Kampf um den Klassenerhalt wichtigen 1:0-Sieg gegen den TSV 1860 München eingefahren. Ein Eigentor von Löwen-Angreifer Christian Gytkjaer ließ die Roten Teufel zwar aufatmen. Die Leistung sorgte allerdings im Nachgang der Partie für selbstkritische Worte. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
FCK geht mit Halfar und Osawe in den Endspurt
Der 1. FC Kaiserslautern steckt mitten im Abstiegskampf. Punktgleich mit Aue haben die Roten Teufel zwei Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Am Freitag empfängt der FCK nun den TSV 1860 München. Während Tim Heubach um Zuversicht bemüht ist, sind zwei seiner zuletzt angeschlagenen Teamkollegen dann wieder eine Option. Abseits des Sportlichen stellte der FCK derweil die Weichen für eine weitere Saison in der 2. Liga: Am Mittwoch erhielt er die Lizenz, allerdings mit einer Auflage. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 25 37:19
 
2 29 11 34:24
 
3 26 9 32:20
 
4 27 16 32:22
 
5 28 -9 31:25
 
6 26 10 30:22
 
7 28 5 30:26
 
8 28 -3 27:29
 
9 28 2 26:30
 
10 28 -2 26:30
 
11 27 -13 25:29
 
12 28 -4 25:31
 
13 27 -7 24:30
 
14 27 -7 24:30
 
15 27 -8 24:30
 
16 28 -5 24:32
 
17 28 -8 24:32
 
18 28 -12 21:35

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun