Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.03.1969 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 12
32 Punkte 25
1,23 Punkte/Spiel 0,89
45:36 Tore 35:39
1,73:1,38 Tore/Spiel 1,25:1,39
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
Labbadia räumt mit Halilovic-Gerüchten auf
Viele HSV-Fans würden Alen Halilovic gegen Ingolstadt gerne in der Startelf gesehen. Doch allem Anschein nach wird der HSV-Matchwinner aus dem Pokalspiel beim FSV Zwickau (1:0) erneut zunächst auf der Bank Platz nehmen. Trainer Bruno Labbadia räumte indes mit Gerüchten auf, er habe Halilovic gar nicht verpflichten wollen - obwohl ein Kern Wahrheit in der Aussage steckt. ... [weiter]
 
Van der Vaart schwärmt von Halilovic
Alen Halilovic ist der neue Liebling beim Hamburger SV. Er erinnere ihn an Messi, schwärmt René Adler. Er sei ein Magier am Ball, lobt Filip Kostic den 20-Jährigen. Halilovic trägt bei den Hanseaten die Rückennummer 23, die einst Rafael van der Vaart hatte. Der Niederländer prophezeit Halilovic, der "große Star der Liga" zu werden. ... [zum Video]
 
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern

 
Kauczinski:
Die Vorwürfe und Beschwerden aus Hamburg hat Marvin Matip noch gut in Erinnerung. "Das ist mir besonders aufgestoßen, und das hat mich schon geärgert", gesteht Ingolstadts Kapitän vor dem erneuten Duell mit dem HSV zum Saisonstart. Eine überzogene Härte hatten die Hanseaten, die in Ingolstadt 1:0 gewannen, zu Hause aber nicht über ein 1:1 hinausgekommen waren, bei den Schanzern moniert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Freiburg oder Lautern? Mujdza grübelt noch
Sieben Jahre sind eine lange Zeit im Profifußball. So lange läuft Mensur Mujdza bereits für den SC Freiburg auf. Der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas ist im Breisgau heimisch geworden und muss nun eine schwierige Entscheidung treffen: Gehen oder bleiben? Trotz geringer Aussichten auf Spielzeit beim SC und einer ordentlichen Perspektive beim 1. FC Kaiserslautern, weiß der 32-Jährige nicht so recht, was er tun soll. ... [weiter]
 
Kaiserslauterns Klich nach Holland?
Seit Januar 2015 steht Mateusz Klich in Kaiserslautern unter Vertrag. Der Durchbruch auf dem Betzenberg blieb dem 26-jährigen Polen in den letzten anderthalb Jahren aber verwehrt (21 Einsätze, vier Tore, zwei Vorlagen). Nun zieht es den offensiven Mittelfeldmann in die Niederlande. Beim FCK hat der Rechtsfuß noch einen Vertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mujdza ist Lauterns Wunschkandidat
Der 1. FC Kaiserslautern möchte seine Abwehr aufrüsten. Nach kicker-Informationen ist Freiburgs Mensur Mujdza der Wunschkandidat der Roten Teufel. Der 32-jährige Rechtsverteidiger steht zwar noch bis 2017 unter Vertrag, könnte den Sportclub aber ablösefrei verlassen. Allerdings stocken die Verhandlungen mit dem Spieler. Der Grund: Der FCK ist an einem leistungsbezogenen Kontrakt interessiert - Mujdza legt den Fokus hingegen auf eine längere Laufzeit. Beide Parteien liegen noch auseinander. ... [Alle Transfermeldungen]
 
William Soares spielt in Lautern vor
Mit Hochdruck fahndet der 1. FC Kaiserslautern nach Verstärkungen für die anfällige Defensive. Derzeit stellen die Pfälzer William Ribeiro Soares auf den Prüfstand - der Innenverteidiger wird im Probetraining getestet. Der 31-jährige Brasilianer steht derzeit beim israelischen Klub Hapoel Beer Sheva unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 25 37:19
 
2 29 11 34:24
 
3 26 9 32:20
 
4 27 16 32:22
 
5 28 -9 31:25
 
6 26 10 30:22
 
7 28 5 30:26
 
8 28 -3 27:29
 
9 28 2 26:30
 
10 28 -2 26:30
 
11 27 -13 25:29
 
12 28 -4 25:31
 
13 27 -7 24:30
 
14 27 -7 24:30
 
15 27 -8 24:30
 
16 28 -5 24:32
 
17 28 -8 24:32
 
18 28 -12 21:35