Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Hamburger SV

2:0 (1:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.05.1969 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Bor. Mönchengladbach
6 Platz 4
27 Punkte 30
1,17 Punkte/Spiel 1,20
36:31 Tore 44:30
1,57:1,35 Tore/Spiel 1,76:1,20
BILANZ
36 Siege 33
25 Unentschieden 25
33 Niederlagen 36
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Sakai:
Für den morgendlichen Medizincheck hatte er schnell die Trainingsklamotten von einem prominenten Ex-HSVer genommen. Im Shirt von Rafael van der Vaart mit der Nummer 23 absolvierte Gotoku Sakai seinen ersten Tag als Hamburger im schweizerischen Flims, stellte aber gleich lächelnd und im guten deutsch klar: "Ich bin nicht der neue van der Vaart, diese Nummer behalte ich nicht." ... [weiter]
 
Labbadia-Wunsch Maxim nicht finanzierbar
Bruno Labbadia hat bereits eingeräumt, dass sich einige seiner personellen Wünsche aus finanziellen Gründen nicht erfüllen lassen. Und dazu gehört auch Alexandru Maxim (24), der schon mit Labbadia zusammenarbeitete und derzeit beim VfB Stuttgart um seine Einsatzzeiten fürchtet. Für den Hamburger SV aber ist der rumänische Regisseur nicht finanzierbar - das gilt auch für den schwedischen Mittelfeldspieler Albin Ekdal (25) von Serie-A-Absteiger Cagliari Calcio. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Beckenbauers Rat an den HSV und Schalke 04
Mit dem Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison geht auch bei Franz Beckenbauer langsam wieder das Kribbeln los. Die Vorfreude auf die Bundesliga ist verbunden damit, dass es auch beim zweitliebsten Verein des Kaisers wieder einmal bergauf geht. Beckenbauer wünscht sich den HSV in ruhigerem Fahrwasser als zuletzt. Für die Hamburger wie auch den FC Schalke 04 hat Beckenbauer einen ganz speziellen Rat parat. ... [zum Video]
 
HSV: Altintas trifft, Labbadia bremst
Erster Test, erstes Tor - der Einstand von Batuhan Altintas beim Hamburger SV klingt vielversprechend auf den ersten Blick. Sowohl das Format des Gegners als auch Bruno Labbadia aber relativieren. Hamburgs für 400.000 Euro von Bursaspor gekommenes Sturmtalent traf Sonntagabend beim 13:1 gegen US Schluein per Strafstoß gegen einen Schweizer Sechstligisten - und der Trainer stellt klar, dass der 19-Jährige noch einen weiten Weg vor sich hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup

 
Mlapa weiß: Seine Entscheidung muss sitzen
Peniel Mlapa (24) soll und will Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer verlassen. Doch wohin? Der Angreifer, dessen furios gestartete Karriere ins Stocken geraten ist, steht vor einer wichtigen Entscheidung. Da schadet ein bisschen Eigenwerbung nicht. ... [weiter]
 
Spannung bei Hrgota: Verlängert oder geht er?
Branimir Hrgota (22) steht vor einer schwierigen Entscheidung: Verlängert er bei Borussia Mönchengladbach oder orientiert er sich doch um? Aus Sicht der "Fohlen" ist die Sache klar: Sie wollen das bis 2016 laufende Arbeitspapier des frisch gebackenen U-21-Europameisters ausweiten, sehen enormes Entwicklungspotenzial. Hrgota dagegen will vor allem eines: häufiger spielen. In der Vorsaison durfte er das seit dem 23. Spieltag gar nicht mehr, und mit Josip Drmic kam ein neuer Konkurrent für zehn Millionen Euro. "Borussia ist ein großartiger Verein, aber ich muss auch daran denken, was das Beste für mich ist", sagt der Angreifer. Sportdirektor Max Eberl macht indes deutlich, dass man Hrgota im Sommer nicht abzugeben gedenkt und betont: "Wir glauben an ihn." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bei brütender Hitze - Gladbach schlägt Koblenz
Borussia Mönchengladbach kam am Samstag bei rekordverdächtigen Temperaturen zu seinem ersten Sieg der Vorbereitung auf die Saison 2015/16. Beim Oberligisten TuS Koblenz geizte der Champions-League-Teilnehmer bei beinahe 50 Grad Celsius in der Sonne (38 Grad im Schatten) mit Toren, gewann aber dennoch souverän mit 2:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 27 41:19
 
2 30 6 35:25
 
3 30 10 34:26
 
4 30 8 34:26
 
5 30 13 33:27
 
6 30 6 33:27
 
7 30 -11 32:28
 
8 30 0 29:31
 
9 30 -3 29:31
 
10 30 2 28:32
 
11 30 -4 28:32
 
12 30 -7 28:32
 
13 30 -4 27:33
 
14 30 -12 27:33
 
15 30 -5 26:34
 
16 30 -8 26:34
 
17 30 -9 25:35
 
18 30 -9 25:35
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -