Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.08.1968 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   VfB Stuttgart
10 Platz 13
2 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 0,50
2:2 Tore 2:3
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,50
BILANZ
43 Siege 38
21 Unentschieden 21
38 Niederlagen 43
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

12,86 Kilometer: Holtby toppt auch Geiger und Demme
Viel gelaufen, aber nichts erreicht: 90 Minuten war Hamburgs Lewis Holtby im Spiel in Leverkusen unterwegs, erst auf dem linken Flügel, im zweiten Durchgang dann auf der Sechs. 12,86 Kilometer spulte er dabei ab, mehr als jeder andere Bundesliga-Spieler am Wochenende. Erfolgreich war Holtbys Einsatz nicht - Der HSV verlor glatt und verdient mit 0:3. ... [weiter]
 
Zurück in der Krise: Der HSV blickt wieder nach unten
Bayer 04 Leverkusen hat die Krise beim Hamburger SV verschärft. Die Hanseaten kassierten ihre vierte Niederlage ohne eigenen Treffer in Folge. Das sagten die beiden Trainer. ... [zum Video]
 
Gisdol:
Spieler, die von einer Krise sprechen, Spieler, die das nicht wahrhaben wollen, ein Trainer, der ehrlich Klartext redet: Das Ausmaß der Verzweiflung wächst beim Hamburger SV. Noch schlimmer als die vier Niederlagen in Folge ist aber etwas anderes. ... [weiter]
 
Mavraj:
Am Ende stand der Hamburger SV in der Leverkusener BayArena einmal mehr mit leeren Händen da. Der berühmte Spruch "Er war stets bemüht" würde auch bei den Hanseaten gut passen: In den Disziplinen Kampf und Leidenschaft konnten sich die Hamburger nicht wirklich etwas vorwerfen lassen. Dennoch offenbarte der Bundesliga-Dino defensiv einige Lücken und hatte vor allem in der Offensive nahezu nichts anzubieten. ... [weiter]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Wolf kritisiert Terodde - aber nicht wegen der Flaute
Der VfB Stuttgart ist mit historisch wenigen Gegentoren in die neue Saison gestartet - aber auch mit historisch wenigen Toren: Simon Terodde ist immer noch nicht in der Bundesliga angekommen. Gegen Augsburg ärgerte sich sein Trainer aber weniger über dessen Flaute. ... [weiter]
 
Insua hofft auf Comeback gegen Köln
Die ersten längeren Runden auf dem Rasen sind gedreht, die Verletzung nicht mehr existent und die Hoffnung groß. Emiliano Insua denkt schon an sein Comeback. Wenn es nach ihm geht, würde er am liebsten in drei Wochen wieder spielen können. ... [weiter]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Aogo:
So ein 0:0 ist selten ein Leckerbissen. Nicht Fisch, nicht Fleisch, viel eher trocken Brot. So haben es auch die Stuttgarter empfunden, die gegen den FC Augsburg unbedingt den dritten Dreier vor heimischer Kulisse feiern wollten. Dennis Aogo spricht für viele, wenn er sagt: "Zufrieden kann man nicht sein. Ich glaube nicht, dass jemand sagen würde, heute war alles super." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 5 4:0
 
4 2 3 4:0
 
5 2 1 3:1
 
6 2 0 2:2
 
7 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 1:3
 
13 2 -1 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -2 1:3
 
16 2 -3 1:3
 
17 2 -4 0:4
 
18 2 -3 0:4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun