Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

1
:
4

Halbzeitstand
0:2
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.01.1969 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   Bor. Mönchengladbach
14 Platz 2
16 Punkte 25
0,84 Punkte/Spiel 1,32
20:33 Tore 36:22
1,05:1,74 Tore/Spiel 1,89:1,16
BILANZ
23 Siege 48
16 Unentschieden 16
48 Niederlagen 23
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Umfrage: Ist der 1. FC Köln noch zu retten?
Auch nach dem 9. Spieltag wartet der 1. FC Köln in der Bundesliga noch auf einen Sieg. Im Kellerduell gegen Werder Bremen kam der Effzeh nicht über ein 0:0 hinaus - erst der zweite Punkt für die Stöger-Elf. Ist der 1. FC Köln noch zu retten? Stimmen Sie ab... ... [weiter]
 
Stöger:
Der 1. FC Köln wartet auch nach der trostlosen Nullnummer im Krisengipfel gegen Werder Bremen auf den ersten Sieg und bleibt Tabellenletzter. Nach der Partie haderte Kölns Trainer Peter Stöger einmal mehr mit der Chancenverwertung seines Teams. ... [weiter]
 
Krisenduell zwischen Köln und Bremen endet 0:0
Der "Trostlos-Gipfel" zwischen Schlusslicht 1. FC Köln und dem Vorletzten Werder Bremen endete mit einem torlosen Remis. Angesichts der Tabellensituation war beiden Teams das mangelnde Selbstvertrauen anzumerken. Vom Engagement und Einsatz konnte kein Vorwurf gemacht werden, spielerisch lag jedoch hüben wie drüben vieles im Argen. Beide Teams warten damit weiterhin auf den ersten Sieg, doch Werder kann mit dem einen Punkt sicher besser leben als der FC, der die Rote Laterne behält. ... [weiter]
 
7:1 - Köln gewinnt den Statistik-Vergleich mit Werder
7:1 - Köln gewinnt den Statistik-Vergleich mit Werder
7:1 - Köln gewinnt den Statistik-Vergleich mit Werder
7:1 - Köln gewinnt den Statistik-Vergleich mit Werder

 
Für Köln kommt es knüppeldick: Höger fehlt
Jetzt kommt es knüppeldicke für den 1. FC Köln und Trainer Peter Stöger: Im Kellerduell gegen den SV Werder Bremen muss der FC möglicherweise auf die beiden vorgesehenen Sechser verzichten. Marco Höger brach am Samstag das Training ab, nach einer eingehenden Untersuchung der schmerzenden Oberschenkelmuskulatur muss er für das Spiel am Sonntag passen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Eberl:
1:5 gegen Bayer Leverkusen. Nach der "besten Halbzeit in dieser Saison" (Trainer Dieter Hecking) sorgte eine desolate Leistung in den zweiten 45 Minuten für eine Niederlage historischen Ausmaßes. Fünf Heimgegentore kassierte Borussia Mönchengladbach zuletzt am 30. Oktober 1998 beim 2:8 gegen Bayer Leverkusen. Im Anschluss an die 1:5-Pleite am Samstag stellte sich Sportdirektor Max Eberl, lieferte Erklärungen und blickte auf das DFB-Pokalduell bei Fortuna Düsseldorf am Dienstag voraus. Eberl sprach über... ... [weiter]
 
Nach 0:1: Bayer überrollt nachlässige Borussia
Dank eines 5:1-Erfolgs nach 0:1-Pausenrückstand kam Bayer Leverkusen zu einem deutlichen Erfolg bei Borussia Mönchengladbach und rückt in der Tabelle damit bis auf zwei Punkte an den VfL heran. Die Borussia führte zunächst verdient, bot der Werkself nach der Halbzeit jedoch zu viele Räume, die Bayer konsequent zu nutzen wusste. ... [weiter]
 
Traoré: Bereit für den nächsten Schritt
Kein anderer Trainer nimmt in seiner Startelf so wenige Änderungen vor wie Dieter Hecking. Weil inzwischen aber drei Flügelspieler zurück sind, die lange wegen Verletzungen fehlten, verschärft sich gerade auf dieser Position der Konkurrenzkampf. Ob Borussia Trainer gegen Leverkusen am Samstag einen neuen Mann für eine Außenposition nominiert? ... [weiter]
 
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
Dauerläufer Kramer bricht das Training ab
Bei seinem Debüt in der Gladbacher Startelf sorgt der Youngster für einige spielerische Akzente. Mickael Cuisance begeisterte sogleich die Gladbacher Fans, sorgt bei den Verantwortlichen zwischendurch aber auch mal für erhöhten Puls. Gut möglich, dass Borussias Top-Talent am Samstag gegen Bayer Leverkusen erneut in der Startelf auftaucht. Ob dann auch der Ex-Leverkusener Christoph Kramer aufläuft, ist noch ungewiss. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 18 25:13
 
2 19 14 25:13
 
3 19 10 24:14
 
4 19 0 23:15
 
5 19 9 22:16
 
6 19 3 22:16
 
7 19 2 20:18
 
8 19 4 19:19
 
9 19 -3 19:19
 
10 19 -2 18:20
 
11 18 -6 17:19
 
12 19 -2 17:21
 
13 19 -5 17:21
 
14 19 -13 16:22
 
15 18 -5 14:22
 
16 19 -6 14:24
 
17 19 -8 14:24
 
18 19 -10 14:24

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun