Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.01.1969 15:30, 18. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Braunschweig
4 Platz 3
22 Punkte 22
1,22 Punkte/Spiel 1,22
30:24 Tore 26:19
1,67:1,33 Tore/Spiel 1,44:1,06
BILANZ
20 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Leihe oder Kauf? Hannovers Wood-Problem
Hannover 96 hat Interesse an Bobby Wood von Absteiger HSV. Dabei gibt es aber ein Problem: Die Hanseaten wollen den US-Amerikaner verkaufen, 96 bevorzugt aber ein Leihgeschäft mit Option. Laut Horst Heldt ist "noch alles offen", allerdings scheint eine Entscheidung näher zu kommen. Denn: Wood (Vertrag bis 2021) möchte zum HSV-Trainingsstart nächste Woche nicht mehr in Hamburg sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sportgericht verteilt Geldstrafen - HSV trifft es am härtesten
Das Sportgericht des DFB hat den Bundesliga-Absteiger Hamburger SV, die Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und 1. FC Nürnberg sowie Zweitligist Dynamo Dresden und Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in der abgelaufenen Saison zur Kasse gebeten. Besonders die Rothosen kommt das Urteil teuer zu stehen. ... [weiter]
 
Nicolai Müller kritisiert den HSV und Trainer Titz
Nicolai Müller gab am Mittwoch seine Rückkehr zu Jugendklub Eintracht Frankfurt bekannt. Nur einen Tag später hat er sich über den Hamburger SV geäußert - und seinen Ex-Klub sowie Trainer Christian Titz deutlich kritisiert. ... [weiter]
 
Thoelke verlässt den HSV Richtung Österreich
Nach nur einem Jahr verlässt Bjarne Thoelke den Hamburger SV schon wieder, der Abwehrspieler schließt sich ablösefrei dem österreichischen Bundesligisten Admira Wacker Mödling an. "Er brennt darauf, sich hier neu zu beweisen", erklärte Admira-Manager Amir Shapourzadeh. Beim HSV kam Thoelke nie wirklich an. ... [weiter]
 
Hahn:
Nach vier Jahren kehrt André Hahn zum FC Augsburg zurück. Dorthin, wo er einst den Durchbruch in der Bundesliga und sogar den Sprung in die Nationalmannschaft schaffte. Nach einem enttäuschenden Jahr beim Hamburger SV will der 27-Jährige beim FCA wieder an seine beste Zeit anknüpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Münchner Löwen holen Braunschweiger Löwe Moll
Das Interesse von Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 München an einer Verpflichtung von Eintracht Braunschweigs Quirin Moll war bekannt. Nun ist der Transfer in trockenen Tüchern. Moll wechselt ablösefrei. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beiden Löwen-Klubs allerdings Stillschweigen. ... [weiter]
 
Fix: Münchner Löwen holen Braunschweiger Löwe Moll
Das Interesse von Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 München an einer Verpflichtung von Eintracht Braunschweigs Quirin Moll war bekannt. Nun ist der Transfer offiziell. Der 27-jährige defensive Mittelfeldspieler bringt die Erfahrung von 48 Zweit- und 113 Drittliga-Einsätzen mit. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beiden Löwen-Klubs Stillschweigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig holt Ex-Bielefelder Burmeister
Eintracht Braunschweig hat Felix Burmeister verpflichtet. Über die Vertragsinhalte gaben die Löwen nichts bekannt. Der 28-jährige Innenverteidiger kommt aus Ungarns erster Liga von Vasas FC Budapest, das vom ehemaligen HSV- und FCN-Coach Michael Oenning trainiert wird. Burmeister wurde bei Hannover 96 ausgebildet und war zwischen 2011 und 2016 für Arminia Bielefeld aktiv. Für den DSC lief der gebürtige Würzburger 31-mal in der 2. Liga und 68-mal in der 3. Liga auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig: Fasko kommt vom GC
Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat Michal Fasko vom Grasshopper Club Zürich zunächst auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2019 an die Hamburger Straße geholt. Im Anschluss besitzen die Löwen eine Kaufoption. Der 23-jährige Slowake spielt seit Sommer 2017 für den Schweizer Rekordmeister und kam elf Mal in der Super League sowie vier Mal im Schweizer Cup zum Einsatz. Zuvor war der Mittelfeldakteur in seiner slowakischen Heimat für den MFK Ruzomberoka sowie in diversen U-Nationalteams aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nun ist es fix: Nach elf Jahren verlässt Ken Reichel Eintracht Braunschweig und kehrt in seine Geburtsstadt Berlin zurück. Beim 1. FC Union unterschreibt der 31 Jahre alte Linksverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, der sowohl für die 2. Bundesliga als auch die Bundesliga gilt. Er erhält die Rückennummer 14. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 20 25:11
 
2 18 11 23:13
 
3 18 7 22:14
 
4 18 6 22:14
 
5 18 -2 21:15
 
6 18 6 20:16
 
7 18 4 18:18
 
8 18 1 18:18
 
9 18 -1 18:18
 
10 17 -5 17:17
 
11 18 -4 17:19
 
12 18 -5 16:20
 
13 18 -10 16:20
 
14 18 -3 15:21
 
15 17 -4 14:20
 
16 18 -3 14:22
 
17 18 -8 13:23
 
18 18 -10 13:23

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine