Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

1. FC Köln

 
Werder Bremen

3:1 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.11.1968 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FC Köln
15 Platz 13
11 Punkte 13
0,79 Punkte/Spiel 0,93
21:25 Tore 15:23
1,50:1,79 Tore/Spiel 1,07:1,64
BILANZ
33 Siege 32
19 Unentschieden 19
32 Niederlagen 33
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Leichte Hoffnung bei Fritz, Prödl und Wolf
Bei Werder Bremen hat sich die Personallage am Tag vor dem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 (LIVE! ab 20 Uhr bei kicker.de) etwas entspannt. Denn immerhin stiegen die zuletzt an einem Magen-Darm-Virus laborierenden Clemens Fritz, Sebastian Prödl, Felix Kroos und Torhüter Raphael Wolf am Montag ins Training ein. Ob sie gegen die Knappen spielen können, wird sich aber erst kurzfristig herausstellen. ... [weiter]
 
Dutt:
Reisen nach Augsburg sind für den SV Werder Bremen nach wie vor nicht sonderlich lohnenswert: Seit dem Bundesligaaufstieg der Fuggerstädter versuchten die Hansestädter viermal ihr Glück, wobei nur ein einziges Mal überhaupt ein Pünktchen heraussprang. Diesmal half auch ein früher Treffer von Davie Selke nicht, weil sich die Defensive wieder einmal äußerst anfällig präsentierte. Zudem sorgte eine Schiedsrichterentscheidung für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Neuer Vertrag bis 2018: Selke hat unterschrieben
"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Ausschreitungen rund ums Rhein-Derby
Im Vorfeld des rheinischen Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:0) hatten sich die beiden Vereine Mühe gegeben, die Brisanz aus der Partie zu nehmen und größere Ausschreitungen zu verhindern. Am Sonntag hatte die Polizei dann aber doch alle Hände voll zu tun. Insgesamt nahm die Polizei 93 Menschen vorübergehend in Gewahrsam und stellte 22 Strafanzeigen. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, davon vier Polizisten. ... [weiter]
 
Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bewegt die Region - sogar Dortmunds Kevin Großkreutz hat sich bereits Tickets gesichert, um dem FC am Sonntag vor Ort die Daumen zu drücken. Die Gastgeber glauben fest an ein Ende der Derby-Flaute. ... [weiter]
 
270 Minuten ist die neue Bundesliga-Saison alt und nur einem einzigen Team gelang es, die ersten drei Spiele ohne Gegentor zu überstehen: Aufsteiger 1. FC Köln bildet das Bollwerk der Bundesliga. Torhüter Timo Horn legte einen Traumstart in der deutschen Eliteliga hin, war am Samstag im Aufsteigerduell beim SC Paderborn der Garant für den durch ein 0:0 ergatterten Zähler. Trainer Peter Stöger macht diese Startbilanz stolz. Doch der echte Härtetest steht nun erst bevor: das Derby gegen Mönchengladbach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 23 23:5
 
2 14 7 19:9
 
3 14 10 18:10
 
4 14 3 16:12
 
5 14 5 15:13
 
6 14 0 15:13
 
7 14 -5 15:13
 
8 14 -1 14:14
 
9 14 3 13:15
 
10 14 -1 13:15
 
11 14 -5 13:15
 
12 14 -6 13:15
 
13 14 -8 13:15
 
14 14 -5 12:16
 
15 14 -4 11:17
 
16 14 -5 11:17
 
17 14 -2 10:18
 
18 14 -9 8:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -