Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

Hamburger SV

 
FC Schalke 04

2:3 (1:2)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.11.1968 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Hamburger SV
17 Platz 2
10 Punkte 19
0,71 Punkte/Spiel 1,36
18:20 Tore 27:20
1,29:1,43 Tore/Spiel 1,93:1,43
BILANZ
35 Siege 36
23 Unentschieden 23
36 Niederlagen 35
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Was läuft zwischen Wilmots und Schalke 04?
Am Donnerstag war es soweit: Marc Wilmots, aktuell als Nationaltrainer Belgiens im Einsatz, bestätigte den Kontakt zu Schalke 04. Der ehemalige Bundesliga-Profi und S04-Wunschkandidat sagte auf der Pressekonferenz im Trainingslager der Belgier vor dem Test am 7. Juni gegen Frankreich: "Ich habe dem Verein gesagt, dass ich mich auf die nächsten beiden Spiele konzentrieren möchte. Dann sehen wir weiter." ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars

 
Barnetta und Fuchs verlassen die Königsblauen
Die Zukunft von Tranquillo Barnetta und Christian Fuchs liegt nicht mehr bei Schalke 04, ihre auslaufenden Verträge werden nicht verlängert. Das gaben die Königsblauen am Donnerstag bekannt. "Wir haben uns mit beiden Spielern noch einmal zusammengesetzt, sind aber in den Gesprächen übereingekommen, dass die Wege sich trennen werden", erklärte Sportvorstand Horst Heldt. ... [weiter]
 
Heldt übernimmt Verantwortung - auch weiterhin
Nach der zähen Trennung von Schalkes Trainer Roberto di Matteo übernahm am Dienstag Sportvorstand Horst Heldt die Verantwortung für dessen Demission. "Das war ganz klar meine Personalie", so der frühere Bundesliga-Profi. Sein Vertrag läuft noch bis 2016, als nächstes muss er den fünften Trainer in seinem vierten Jahr bei den Königsblauen suchen. ... [zum Video]
 
Heldt bekennt sich zu seinem Fehlurteil mit di Matteo
Am Vormittag bestätigte Schalke 04 offiziell den Abschied von Roberto di Matteo. Am Nachmittag äußerte sich Horst Heldt auf einer Pressekonferenz zur aktuellen Situation bei Königsblau. Der Sportvorstand (Vertrag bis 2016) trat kämpferisch und entschlossen auf, die Kernbotschaft seiner Aussagen war eindeutig: Heldt hält in sportlichen Fragen die Zügel fest in der Hand, er ist überzeugt davon, derjenige zu sein, der die Zukunft von Schalke 04 plant und gestaltet - auch in der nächsten Saison. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Labbadia:
So sahen die Beteiligten das Relegations-Hinspiel... ... [weiter]
 
Ilicevic hält Hamburgs Hoffnungen am Leben
Der Karlsruher SC hat im Relegationshinspiel in der Hamburger Imtech-Arena ein 1:1 erreicht - und sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschafft. Der Zweitligist legte einen Blitzstart durch einen Ex-Hamburger hin und war im ersten Abschnitt das bessere Team. Nach Wiederbeginn biss sich der HSV in die Partie, drängte auf den Ausgleich und wurde belohnt. In der Nachspielzeit rettete Orlishausen den Badenern das Remis. ... [weiter]
 
Bilder: Hennings Knaller - Ilicevics Befreiung
Im Jahr 2014 hatte der Hamburger SV den Absturz in die 2. Liga vermieden. Mit einem 0:0 und dem 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth setzte sich der Bundesliga-Dino haarscharf durch und blieb im Oberhaus. Den erhofften Aufschwung gab es aber nicht, denn erneut muss der HSV in der Relegation antreten. Gegner dieses Mal: der angriffsorientierte Karlsruher SC. Die Bilder zum Hinspiel ... ... [weiter]
 
Seeler:
Uwe Seeler leidet mit dem Hamburger SV, die Hände schmerzen schon vom ständigen Daumendrücken. Dass sein Verein in die Zweitklassigkeit abrutscht, will sich die Vereinsikone des HSV gar nicht vorstellen. Mit wem die Relegation gegen den Karlsruher SC geschafft werden soll, da will Seeler Trainer Bruno Labbadia nicht hineinreden. "Das muss Bruno wissen, mit welcher Mannschaft er am stärksten ist und in welcher Verfassung van der Vaart ist." Eins ist für das Idol allerdings klar: "Bruno muss wissen, dass er hier gewinnen muss." ... [zum Video]
 
Olic nicht im Training, aber im Kader
Als der Mannschaftsbus des HSV am Mittwochabend Malente wieder Richtung Hamburg verließ, hatte Bruno Labbadia gleich einige Sorgen an Bord. Pierre-Michel Lasogga konnte zwar auch das Abschlusstraining in Ostholstein absolvieren, dafür gibt es andere Hiobsbotschaften. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 23 23:5
 
2 14 7 19:9
 
3 14 10 18:10
 
4 14 3 16:12
 
5 14 5 15:13
 
6 14 0 15:13
 
7 14 -5 15:13
 
8 14 -1 14:14
 
9 14 3 13:15
 
10 14 -1 13:15
 
11 14 -5 13:15
 
12 14 -6 13:15
 
13 14 -8 13:15
 
14 14 -5 12:16
 
15 14 -4 11:17
 
16 14 -5 11:17
 
17 14 -2 10:18
 
18 14 -9 8:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -