Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.11.1968 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Alemannia Aachen
3 Platz 14
17 Punkte 11
1,31 Punkte/Spiel 0,85
24:18 Tore 24:28
1,85:1,38 Tore/Spiel 1,85:2,15
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Wegen Kapitänsentzug: Enttäuschter Djourou kritisiert Gisdol
Seit Sommer 2013 trägt Johan Djourou das Trikot des Hamburger SV. Der Schweizer mit ivorischen Wurzeln schlitterte dadurch mitten hinein in die vielleicht turbulenteste Ära des Vereins überhaupt. Doch so richtig aufs Gemüt schlugen ihm die vergangenen Wochen - und insbesondere seine Absetzung als Kapitän. Darüber wundert er sich bis heute. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV setzt ligaunabhängig bis 2019 auf Markus Gisdol. Man habe sich "schnell geeinigt", ließ der HSV-Trainer wissen, dem vor allem wichtig war, "dass die Baustelle zu ist, dass man keine Fragen mehr dazu beantworten muss". Schließlich gilt es, die ganze Konzentration auf das Sportliche zu lenken. Gisdol ist diesbezüglich zuversichtlich, wohlwissend, dass "noch ein schweres Stück Arbeit" wartet. ... [zum Video]
 
Lasogga stellt die Weichen: HSV siegt im Test
Nach drei intensiven Trainingstagen nutzte der Hamburger SV ein Testspiel gegen den Oberligisten HSV Barmbek-Uhlenhorst dazu, um einigen Akteuren Spielpraxis zu geben, die in der Bundesliga zuletzt weniger Einsatzminuten hatten. Mit Erfolg: Die Rothosen gaben sich keine Blöße und siegten deutlich mit 5:0 (2:0). ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Perfekt: Gisdol verlängert beim HSV
Markus Gisdol bleibt dem HSV über diese Spielzeit hinaus erhalten. Der Trainer der Hamburger verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2019, der sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga Gültigkeit besitzt. Darüber hinaus wurden auch die Verträge mit dem Trainer-Funktionsteam um den gleichen Zeitraum verlängert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Alemannia: Insolvenz als Chance zum Neuanfang
Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte musste Alemannia Aachen Anfang dieser Woche einen Insolvenzantrag stellen. Mit Hilfe von Christoph Niering, einem erfahrenen Insolvenzverwalter, soll der West-Regionalligist nun saniert werden. Niering gab gemeinsam mit Vorstand Wolfgang Hammer und Schatzmeister Horst Reiming am Donnerstag nähere Details bekannt. Das Trio nahm zudem den in der Kritik stehenden Geschäftsführer Timo Skrzypski in Schutz und widersprach den Vorwürfen, der Insolvenzantrag sei zu früh gestellt worden. ... [weiter]
 
Schock in Aachen: Nächste Insolvenz steht an
Alemannia Aachen steht erneut vor der Zahlungsunfähigkeit, das gab der Verein am Dienstag in einer Presseerklärung bekannt. Daher habe sich die Geschäftsführung des früheren Bundesligisten "schweren Herzens" dazu entschieden, einen Insolvenzantrag beim örtlichen Amtsgericht einzureichen. Gleichzeitig erklärte der Aufsichtsrat gemeinschaftlich seinen Rücktritt. ... [weiter]
 
Aachen verliert Punkte beim Tabellenletzten
Trotz Einbahnstraßenfußbal im zweiten Durchgang: Beim Tabellenletzten der Regionalliga West TSG Sprockhövel kamen die Aachener nicht über ein 1:1 hinaus. Die Gastgeber hingegen freuen sich über den gewonnen Punkt. ... [zum Video]
 
Aachen: Kilic geht zum Saisonende
Alemannia Aachen und Trainer Fuat Kilic gehen ab Sommer getrennte Wege. Wie der Verein bekannt gab, wird der 43-Jährige seinen auslaufenden Vertrag bei den Schwarz-Gelben nicht verlängern. Er verlässt den Tivoli somit nach nur eineinhalb Jahren Schaffenszeit. ... [weiter]
 
Kilic will Bonns
Mit dem 3:1-Sieg gegen den SC Wiedenbrück am vergangenen Wochenende ist Alemannia Aachen gut aus der Winterpause gekommen. Am Freitag ist die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic beim Aufsteiger aus Bonn zu Gast (19.30 Uhr). Aachens Coach warnt vor allem vor der Angriffsreihe des BSC um Top-Torjäger Lucas Musculus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 20 21:5
 
2 13 10 17:9
 
3 13 6 17:9
 
4 13 3 15:11
 
5 13 0 14:12
 
6 13 4 13:13
 
7 13 -1 13:13
 
8 13 -5 13:13
 
9 13 -6 13:13
 
10 13 -6 13:13
 
11 13 3 12:14
 
12 13 -1 12:14
 
13 13 -2 12:14
 
14 13 -4 11:15
 
15 13 -6 11:15
 
16 13 -1 10:16
 
17 13 -6 9:17
 
18 13 -8 8:18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun