Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Braunschweig

 - 

Hamburger SV

 
Eintracht Braunschweig

1:0 (1:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.08.1968 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Hamburger SV
3 Platz 15
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 0:1
1,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:1,00
BILANZ
14 Siege 20
8 Unentschieden 8
20 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht: Enttäuscht, aber zufrieden
Es war ein rassiges Spiel, reich an Tempo, Leidenschaft und Intensität. Kein Festival an Torchancen, aber höchst unterhaltsam für die Fans. Trotzdem war das 1:1 zum Schlusspfiff sowohl für Eintracht Braunschweig als auch für RB Leipzig ein Rückschlag. Der BTSV verpasste es, den Rückstand auf Rang drei auf zwei Zähler zu verkürzen, hinterher war Trainer Torsten Lieberknecht aber zufrieden mit seinem Team. ... [weiter]
 
Lieberknecht warnt vor Leipzig:
Eintracht Braunschweig und RB Leipzig gehören zu den Größen der 2. Bundesliga. Lange mischten beide im Rennen um den Aufstieg kräftig mit, inzwischen stottert der Motor: 2015 sind beide noch punktlos. Während die Sachsen auf Rang zehn zurückgefallen sind, ist der BTSV noch in Schlagdistanz. Am Montagabend (LIVE! ab 20.15 bei kicker.de) soll der erste Sieg gelingen. Allerdings muss Trainer Torsten Lieberknecht umbauen. ... [weiter]
 
Lieberknechts Improvisationstalent gefordert
Ein gelungener Start sieht anders aus. Aus den bisherigen zwei Spielen nach der Winterpause stehen für Eintracht Braunschweig zwei Niederlagen gegen Kaiserslautern (0:2) und beim VfL Bochum (2:3) zu Buche. Im Montagabendspiel beim kriselnden Aufsteiger aus Leipzig hat die Mannschaft von Torsten Lieberknecht die Möglichkeit, einen totalen Fehlstart abzuwenden. Dabei muss der Trainer einige Spieler ersetzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauer lobt Jiracek - und denkt über Behrami nach
Die nächste Option kündigt sich im Kader des Hamburger SV an: Nachdem Dennis Diekmeier sich schon eindrucksvoll zurückmeldete, schickt sich nun Valon Behrami an, seine ersten Rückrunden-Spielminuten zu sammeln. Vielleicht schon am Samstag in Frankfurt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de)? HSV-Trainer Joe Zinnbauer gesteht Gedankenspiele ein, muss sich aber nicht gedrängt fühlen. ... [weiter]
 
Diekmeier: Eine Rückkehr wie aus dem Bilderbuch
Sonntag hatte er sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Erst via Bild am Sonntag mit Fotos von sich, seiner Frau Dana und den gemeinsamen Tattoos, am Nachmittag dann auch in der Bundesliga. "Dennis Diekmeier", lobt Joe Zinnbauer, "hat nicht so gewirkt, als sei er wochenlang weg gewesen." War er aber. Seit dem ersten Trainingslagertag in Dubai hatte der Rechtsverteidiger pausiert. ... [weiter]
 
Sinnbild Kacar: Zinnbauer und sein
Gojko Kacar war glücklich. Sehr sogar. "Für mich war das ein emotionaler Tag", sagt der Serbe mit Rückblick auf den vergangenen Sonntag. Erstmals seit drei Jahren hatte er gegen Borussia Mönchengladbach (1:1) wieder zur HSV-Startelf gehört, nachdem er gleich mehrfach ausgemustert wurde an der Elbe. Plötzlich aber ist er wichtig. Und ein Sinnbild für Joe Zinnbauers "Scheiterhaufen". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  3 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  5 1 3 2:0
 
  6 1 2 2:0
 
  7 1 1 2:0
 
  8 1 1 2:0
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  11 1 -1 0:2
 
  12 1 -1 0:2
 
  13 1 -2 0:2
 
  14 1 -3 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -