Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
MSV Duisburg

MSV Duisburg

3
:
3

Halbzeitstand
2:2
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.05.1968 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Bayern München
7 Platz 5
36 Punkte 38
1,06 Punkte/Spiel 1,12
69:58 Tore 68:58
2,03:1,71 Tore/Spiel 2,00:1,71
BILANZ
9 Siege 31
12 Unentschieden 12
31 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
MSV setzt auf Geduld und Heimrecht
Schon am 21. Spieltag steht Duisburg gehörig unter Zugzwang: Mit erst zwölf Punkten (2/6/12) ist das Tabellenschlusslicht akut abstiegsgefährdet und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Im anstehenden Heimspiel gegen Karlsruhe am Samstagmittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss dringend ein Dreier her. Gegen den KSC erwartet der MSV aber eine Geduldsprobe. ... [weiter]
 
Gruev hadert mit dem Pech
Die Luft im Abstiegskampf bleibt für den MSV Duisburg nach der 1:2-Niederlage am Montagabend bei Arminia Bielefeld weiterhin dünn. Zwar gelang es auch der Konkurrenz an diesem Spieltag nicht, Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln, doch auf den Relegationsplatz fehlen dem Tabellenletzten weiterhin fünf Zähler. Trainer Ilia Gruev ist enttäuscht über den Spielausgang, wähnt sein Team aber auf dem richtigen Weg. ... [weiter]
 
Klos und Nöthe antworten schnell
Arminia Bielefeld startete mit einem 2:1-Sieg über den MSV Duisburg erfolgreich in das neue Jahr. Nach einem frühen Rückstand kamen die Ostwestfalen zurück und drehten in wenigen Minuten das Spiel. Der MSV rannte in der zweiten Hälfte vergeblich an, zudem hatten die Zebras Pech, dass ihnen ein Strafstoß verweigert wurde. Damit wartet Duisburg auch nach zehn Auswärtsspielen weiter auf den ersten Sieg in der Fremde. ... [weiter]
 
Gruev:
Von hinten das Feld aufrollen - so lautet die Devise für den derzeit mit nur zwölf Punkten abgeschlagenen Tabellenletzten MSV Duisburg. Der Anfang soll am heutigen Montagabend im Spiel auf der Bielefelder Alm (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gemacht werden. Für Zebra-Coach Ilia Gruev ein besonderes Spiel, weil er auf seinen ehemaligen Trainer trifft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
Gegen Reform: Guardiola findet Pokal besser als in Spanien
Vor dem Duell gegen den FC Augsburg sind beim FC Bayern nahezu alle Nebengeräusche verstummt, zur Freude von Coach Pep Guardiola geht es vorrangig um sportliche Belange. Der Spanier lobt Markus Weinzierl, unter dem der FCA eine phänomenale Entwicklung nahm. Unter anderem zu einem Angstgegner des FCB, drei der letzten vier Partien verlor der Rekordmeister gegen die Fuggerstädter. Gut für Guardiola, dass Arjen Robben wieder in Form kommt. Gut findet Guardiola auch den Modus im DFB-Pokal, die angedachte Reform lehnt er ab: "Das ist viel, viel besser als zum Beispiel in Spanien." ... [zum Video]
 
Einsatz von Götze und Ribery offen - Wer ersetzt Xabi Alonso?
Bei strahlendem Sonnenschein schuften am Freitag Mario Götze, Franck Ribery und Medhi Benatia für ihr Comeback. Eine Konditionseinheit mit vielen Richtungswechseln, kurze, schnelle Bewegungen. Bei allen dreien sieht das schon wieder spritzig aus, viel fehlt nicht mehr bis zur Rückkehr. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
Bundesligisten für Pokal-Reform und Neuverteilung der TV-Gelder
Dem deutschen Profi-Fußball könnten tiefgreifende Veränderungen bevorstehen. Bei einem Treffen von 16 Bundesligisten wurden Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des DFB angeregt. Der Ligaverband DFL erklärte in einer Stellungnahme am Freitag, es habe sich nur um einen "unverbindlichen Gedankenaustausch" gehandelt - ohne "konkrete Handlungsaufträge oder gar Entscheidungen". ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 47:21
 
2 34 17 44:24
 
3 34 32 42:26
 
4 34 16 38:30
 
5 34 10 38:30
 
6 34 7 38:30
 
7 34 11 36:32
 
8 34 11 35:33
 
9 34 -2 35:33
 
10 34 -4 34:34
 
11 34 -14 34:34
 
12 34 16 33:35
 
13 34 -3 33:35
 
14 34 1 31:37
 
15 34 -6 30:38
 
16 34 -28 28:40
 
17 34 -60 19:49
 
18 34 -38 17:51
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -