Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

3
:
3

Halbzeitstand
2:2
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.05.1968 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Bayern München
7 Platz 5
36 Punkte 38
1,06 Punkte/Spiel 1,12
69:58 Tore 68:58
2,03:1,71 Tore/Spiel 2,00:1,71
BILANZ
9 Siege 31
12 Unentschieden 12
31 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV lebt!
Der MSV Duisburg lebt! Durch einen enorm wichtigen 2:1-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Düsseldorf sind die Zebras dem Ziel Klassenerhalt so nah wie lange nicht mehr. Neben dem Erfolg wurde auch der letzte Tabellenplatz verlassen, das rettende Ufer ist bis auf einen Punkt herangerückt. "Das gibt uns richtig Schub für die letzten beiden Spiele", sagte Keeper Ratajczak. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
MSV erhält den Traum vom Klassenerhalt am Leben
Der MSV Duisburg hat im Abstiegskracher gegen Fortuna Düsseldorf einen überlebenswichtigen Dreier eingefahren. Beim 2:1-Erfolg der Zebras sahen die Zuschauer im ersten Durchgang eine eher ereignisarme Partie, doch das sollte sich nach dem Seitenwechsel ändern. Die Hausherren legten doppelt vor, die Rheinländer konnten zwar verkürzen, zeigten sich aber insgesamt offensiv zu harmlos. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Wolze im Derbyfieber:
Der Abstiegskampf in der Bundesliga ist an Spannung nicht zu überbieten? Der MSV Duisburg kann am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Derby gegen Düsseldorf einiges dafür tun, dass das Unterhaus da mithalten kann. Mit einem Dreier würde die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch stärker geschürt werden, der Rivale könnte gar noch tiefer in den Sumpf stürzen. Die nötige Mentalität für dieses Unterfangen bringen die Zebras jedenfalls mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Kritisierter Guardiola :
Pep Guardiola verteidigte sich am Freitag noch einmal vehement gegen die Kritik, Franck Ribery und Thomas Müller bei Atletico Madrid nicht aufgeboten zu haben. "Es ging nur um Taktik. Ich wollte nur einen Mittelstürmer haben und auf links einen Linksfuß für die Flanken", so der Coach, der erklärte: "Jeder killt mich, aber ich bin noch nicht tot. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie glücklich ich bin. Ich bin, wow, voller Energie für diese Woche." ... [zum Video]
 
Guardiola kämpferisch - Robben-Rückkehr noch diese Saison
Pep Guardiola befindet sich in einem Dilemma. Gegen Borussia Mönchengladbach soll und will seine Mannschaft am morgigen Samstag ihren vierten Meistertitel in Serie vollenden und damit Bundesliga-Geschichte schreiben. Aber in Gedanken ist man in München natürlich schon beim Halbfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid in der Champions League am Dienstag. Die Hinspiel-Taktik wurde in der Pressekonferenz am Freitag noch einmal ausführlich diskutiert. ... [weiter]
 
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus

 
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare

 
Watzke: Bayern hat Forderungen bisher nicht erfüllt
Seit Donnerstag liegen die Fakten auf dem Tisch. Mats Hummels möchte Borussia Dortmund verlassen und sein Ziel ist der FC Bayern München. Nach Mario Götze und Robert Lewandowski verliert der BVB also seinen dritten Leistungsträger an den Rivalen. Auch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung, richtet aber dennoch einen Appell an die Fans. Zudem sieht er die Voraussetzungen für einen Wechsel noch nicht als erfüllt an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 47:21
 
2 34 17 44:24
 
3 34 32 42:26
 
4 34 16 38:30
 
5 34 10 38:30
 
6 34 7 38:30
 
7 34 11 36:32
 
8 34 11 35:33
 
9 34 -2 35:33
 
10 34 -4 34:34
 
11 34 -14 34:34
 
12 34 16 33:35
 
13 34 -3 33:35
 
14 34 1 31:37
 
15 34 -6 30:38
 
16 34 -28 28:40
 
17 34 -60 19:49
 
18 34 -38 17:51