Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.05.1968 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Tivoli (alt), Aachen
Alemannia Aachen   Hannover 96
11 Platz 10
34 Punkte 34
1,00 Punkte/Spiel 1,00
52:66 Tore 48:52
1,53:1,94 Tore/Spiel 1,41:1,53
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Auch Götze trifft in Abwesenheit von Favre
Borussia Dortmund hat ein Testspiel bei Regionalligist Alemannia Aachen klar mit 4:0 gewonnen. Der BVB musste am Dienstag ohne Trainer Lucien Favre auskommen, er war wegen Rückenproblemen nicht mitgereist. Die Westfalen legten ohne den Chefcoach eine souveräne Vorstellung hin, auch Götze trug sich in die Torschützenliste ein. ... [weiter]
 
Aachen verlängert Essens Negativlauf
Bei Rot-Weiss Essen ist weiter Sand im Getriebe. Auch im Traditionsduell mit Alemannia Aachen konnte das Team von Trainer Karsten Neitzel den Bock nicht umstoßen und steckt nach einem Hoch nun seit fünf Partien in einem Tief. Neitzel hatte am Ende der Niederlage gegen Aachen die Probleme bei seinem Team schnell ausgemacht. ... [weiter]
 
Am Sonntag hat die Regionalliga West ein wahres Traditionsduell zu bieten. Der Deutsche Meister von 1955, Rot-Weiss Essen, trifft auf Alemannia Aachen, seines Zeichens Vize-Meister 1969. In der Topbegegnung des elften Spieltags will Essen seine Serie von vier sieglosen Spielen in Folge beenden, Aachen in der achten Partie nacheinander ungeschlagen bleiben. ... [weiter]
 
Aachen: Krisenbewältigung und Vorfreude auf den BVB
Alemannia Aachen bietet sich in der nächsten Länderspielpause eine willkommene Abwechslung vom derzeit tristen Liga-Alltag: Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund gibt sich beim West-Regionalligisten die Ehre. Ein Stimmungsheller nach den zuletzt dürftigen Ergebnissen in den Pflichtspielen. Trainer Fuat Kilic wurde deutlich. ... [weiter]

Hannover 96 - Vereinsnews

Neuer Vertrag ab 2021: Ende der Montagsspiele in Sicht
Am kommenden Wochenende nimmt die Bundesliga nach der finalen Länderspielpause in diesem Jahr wieder Fahrt auf, der 12. Spieltag steht an. Eine Woche später gibt es das erste Montagsspiel - und dagegen wird mit einer bundesweiten Aktion inklusive Stimmungsboykott abermals protestiert. Das Ende der Montagsspiele zeichnet sich für 2021 ohnehin bereits ab. ... [weiter]
 
Weiter geht's! Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Länderspielpause nähert sich ihrem Ende. Am Freitag startet die Bundesliga wieder durch. Spitzenreiter Dortmund hat Bayern schon auf sieben Punkte distanziert, doch es lauern andere Verfolger. Auch im Keller ist es spannend, das Schlusstrio punktete zuletzt dreifach. Wie geht es weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Hoffen auf Füllkrug - Bebou fehlt 96
Mit gemischten Gefühlen startete Hannover 96 in die neue Trainingswoche. Während sich ein Offensivspieler zurückmeldete, muss ein anderer aktuell pausieren. ... [weiter]
 
Die Baustellen der Bundesligisten
Die Baustellen der Bundesligisten
Die Baustellen der Bundesligisten
Die Baustellen der Bundesligisten

 
Maina:
Von seinem Lieblingsverein Hertha BSC kam nichts, auch Leipzig wollte ihn nicht. Aber Hannover 96. Dem großen Moment am vorigen Freitag, als Linton Maina beim 2:1-Sieg gegen Wolfsburg im siebten Spiel - mit dem Schienbein - sein erstes, gleich so wichtiges Bundesliga-Tor erzielte, folgte am Mittwoch der Schreck. Vorzeitig musste der Youngster das Nachmittagstraining abbrechen. Der 19-Jährige war mit Keeper Leo Weinkauf zusammengeprallt. Doch nach den Untersuchungen folgte die Entwarnung: Der DFB-U-20-Nationalspieler erlitt "nur" eine schmerzhafte Prellung an der Wade. Vor der Einheit hatte sich Maina erstmals ausführlich den Medien gestellt. Dort sprach der gebürtige Berliner über... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 47:21
 
2 34 17 44:24
 
3 34 32 42:26
 
4 34 16 38:30
 
5 34 10 38:30
 
6 34 7 38:30
 
7 34 11 36:32
 
8 34 11 35:33
 
9 34 -2 35:33
 
10 34 -4 34:34
 
11 34 -14 34:34
 
12 34 16 33:35
 
13 34 -3 33:35
 
14 34 1 31:37
 
15 34 -6 30:38
 
16 34 -28 28:40
 
17 34 -60 19:49
 
18 34 -38 17:51

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine