Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
3

Halbzeitstand
1:1
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.1968 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   MSV Duisburg
4 Platz 8
33 Punkte 29
1,18 Punkte/Spiel 1,04
57:45 Tore 49:43
2,04:1,61 Tore/Spiel 1,75:1,54
BILANZ
20 Siege 22
12 Unentschieden 12
22 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Baumann: Gisdol zum HSV
Auch Frank Baumann hat bestätigt, dass Markus Gisdol ein Trainerkandidat bei Werder Bremen war. Ist dessen Wechsel zum Hamburger SV also eine Niederlage? Der Manager widerspricht und verrät: Alexander Nouri sitzt wohl auch in Darmstadt auf der Bank. ... [weiter]
 
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Nouri profitiert von Gisdol-Absage
Am Samstag wollten sich die Bremer noch nicht festlegen, wie es bei der Trainersuche weitergeht. Ein wenig Bewegung ist am Sonntag in diese Angelegenheit gekommen: Markus Gisdol, hoch gehandelt an der Weser und wohl der Favorit, hat Werder abgesagt. Davon profitiert Alexander Nouri, dessen Bewährungszeit verlängert wird. ... [weiter]
 
Gebre Selassie:
Freude über sein Tor und ein Plädoyer für den Interimscoach: Theodor Gebre Selassie war nach seinem Siegtreffer im Nordderby gegen Wolfsburg der große Strahlemann. Sein achter Treffer für Werder löste einen Freudentaumel im Weserstadion aus. ... [weiter]
 
Argumente für Nouri - Bode hält sich bedeckt
Werder Bremen hat den so ersehnten ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den VfL Wolfsburg feierten die Hanseaten in einem furiosen Spiel einen vielumjubelten und hochverdienten 2:1-Last-Minute-Erfolg. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Hanseaten verkauften, gefiel und war ein starkes Argument für Interimstrainer Alexander Nouri. Nach Abpfiff gab es in der Trainerfrage dann auch klare Ansagen von Clemens Fritz und Lennart Thy. Nouri selbst gab sich betont bescheiden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Brandstetter ebnet Duisburgs Weg an die Spitze
Nach zwei Spielen ohne Sieg und Tor stellte Duisburgs Trainer Ilia Gruev seine Offensive komplett um - und darf sich nach dem 1:0-Erfolg in Erfurt bestätigt fühlen. Der MSV ist schließlich wieder Drittliga-Spitzenreiter, weil Brandstetter gegen seinen früheren Verein traf. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Kiel-Coach Anfang vermisst die Belohnung
Mit einer Nullnummer kehrte Holstein Kiel vom MSV Duisburg zurück, die Bilanz der Störche ist nach acht Spielen ausgeglichen (3/2/3) - ebenso wie die von Trainer Markus Anfang, der seit drei Partien das sportliche Kommando bei der KSV hat. Der Auftritt seines Teams fand bei Anfang gefallen, das Ergebnis nur bedingt - wie bei etlichen Spielern. ... [weiter]
 
Tierisches Duell endet torlos
Der MSV Duisburg verpasste beim 0:0 gegen Holstein Kiel den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Die Zebras taten sich gegen die Störche zunächst schwer, sie steigerten sich zwar in der zweiten Hälfte, ohne jedoch zum Torerfolg zu kommen. Die Kieler belegen mit elf Zählern nach wie vor einen Platz im Mittelfeld der 3. Liga. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 28 37:19
 
2 28 14 34:22
 
3 28 25 33:23
 
4 28 12 33:23
 
5 28 12 32:24
 
6 28 7 30:26
 
7 28 16 29:27
 
8 28 6 29:27
 
9 28 3 29:27
 
10 28 -2 29:27
 
11 28 -13 29:27
 
12 28 -5 28:28
 
13 28 1 27:29
 
14 28 -1 26:30
 
15 28 -6 24:32
 
16 28 -16 24:32
 
17 28 -48 17:39
 
18 28 -33 14:42