Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.01.1968 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Frankfurt
10 Platz 15
19 Punkte 14
1,00 Punkte/Spiel 0,78
37:34 Tore 24:33
1,95:1,79 Tore/Spiel 1,33:1,83
BILANZ
40 Siege 34
19 Unentschieden 19
34 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Wackelt der 40-Punkte-Mythos?
Während es derzeit in der Bundesliga so aussieht, als seien die beiden Abstiegsplätze bereits vergeben, bedroht der Relegationsplatz 16 noch zahlreiche Vereine. Womöglich werden in dieser Saison so viele Punkte wie noch nie nötig sein, um die Klasse zu halten. Was ist dran am 40-Punkte-Mythos? ... [weiter]
 
Werder will Eggestein halten
Der 2018 auslaufende Vertrag von Jungprofi Maximilian Eggestein (20, seit 2011 in Bremen) soll vorzeitig verlängert werden. "Maxi spielt eine wichtige Rolle in unseren Planungen", betont Werder-Manager Frank Baumann. "Natürlich sind wir zu Gesprächen bereit", sagt derweil Eggesteins Berater Gunther Neuhaus, "aber es besteht keine Eile." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gnabry auf dem Hoffenheimer Zettel
Die TSG Hoffenheim hat nach kicker-Informationen den Bremer Offensivspieler Serge Gnabry (21) auf dem Zettel. Nachdem sich die Kraichgauer unter Trainer Julian Nagelsmann vom Abstiegskandidaten zu einem ernsthaften Anwärter auf eine Europapokal-Teilnahme gemausert haben, ist die Anziehungskraft der TSG deutlich gestiegen. Auch wenn es zwischen Gnabry und dem FC Bayern eine Vereinbarung gibt, die dem Rekordmeister eine Zugriffsoption gewährt, ist dem Vernehmen nach aber ein Wechsel nach München im Sommer kein Thema für Gnabry. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kruse zurück im Bremer Teamtraining
Nur elf Spieler umfasste die Trainingsgruppe bei Werder Bremen am Freitagvormittag. Mit Max Kruse war aber ein zuletzt angeschlagener wieder mit dabei. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Mascarell wohl wieder fit, Meier wackelt
Als wäre er nie weggewesen: Frankfurts Co-Trainer Robert Kovac trainierte am Montag mit der Mannschaft. Er übernahm den freien Mann, der eine zusätzliche Anspielstation des Teams in Ballbesitz war - um Überzahl zu schaffen. Für seine 42 Jahre präsentierte sich der Bruder des Chef-Trainers erstaunlich fit. Spielerisch scheint er ohnehin nichts verlernt zu haben. Am Wochenende hofft die Eintracht auf Oscar Mascarell - und bangt um Alex Meier. ... [weiter]
 
Eintracht bestätigt Interesse an Almeida
Bruno Hübner, Sportdirektor von Eintracht Frankfurt, hat das Interesse am portugiesischen Linksverteidiger André Almeida (26) bestätigt. "Das ist ein Spieler, mit dem wir uns intensiv befasst haben, der vielseitig einsetzbar und der mit 26 Jahren in einem interessanten Alter ist", erklärte Hübner in der "Frankfurter Rundschau". "Ob das finanziell abbildbar ist, ist eine andere Frage." Almeida, achtmaliger A-Nationalspieler, ist bei Benfica Lissabon noch bis 2019 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Blum:
Weil es für die Eintracht vor dem Tor zuletzt enorm haperte, ließ Trainer Niko Kovac verstärkt Torschüsse trainieren. Der Coach glaubt ohnehin, dass die Treffsicherheit bald wieder zurückkehren wird. Vor das gegnerische Tor komme seine Mannschaft ja regelmäßig, findet er. Jetzt ginge es nur noch darum, den Ball auch mal über die Linie zu drücken. ... [weiter]
 
Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz
Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz. Der "Brasilianer", wie der Zehner wegen seiner herausragenden Technik gerufen worden war, starb am Freitag im Alter von 77 Jahren. ... [weiter]
 
Vallejos Eigentor macht den Unterschied
Am Freitagabend, 18 Uhr, traf die Eintracht in einem Testspiel auf den Zweitligisten aus Würzburg. Rund 1200 Zuschauer verfolgten die Partie im Stadion am Prischoß in Alzenau. Zu sehen bekam das Publikum allerdings keinen wirklichen Leckerbissen. Frankfurt war optisch leicht überlegen; aufgrund des Chancenverhältnisses aber ist der Würzburger 1:0-Sieg nicht unverdient. Damit verliert die Eintracht das dritte Testspiel in Folge. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 31 30:8
 
2 19 21 22:16
 
3 19 8 22:16
 
4 19 8 22:16
 
5 19 2 22:16
 
6 18 0 21:15
 
7 19 0 21:17
 
8 18 13 20:16
 
9 18 6 19:17
 
10 19 3 19:19
 
11 19 1 19:19
 
12 19 -6 19:19
 
13 18 -13 16:20
 
14 18 -7 15:21
 
15 18 -9 14:22
 
16 19 -4 14:24
 
17 19 -33 11:27
 
18 19 -21 10:28

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun