Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Werder Bremen

 
Hamburger SV

2:1 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.01.1968 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Werder Bremen
14 Platz 11
15 Punkte 17
0,83 Punkte/Spiel 0,94
24:31 Tore 35:34
1,33:1,72 Tore/Spiel 1,94:1,89
BILANZ
32 Siege 36
33 Unentschieden 33
36 Niederlagen 32
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Vier Punkte liegen zwischen dem Letzten HSV und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden

 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Der HSV auf Selbstzerstörungskurs
Die Steigerung von "drunter und drüber" scheint Hamburger SV zu heißen. Beim Bundesliga-Dinosaurier ist das Abstiegsgespenst Dauergast, zudem präsentiert sich der Verein auf allen Ebenen wenig vorteilhaft. Auf dem Platz ist derzeit von Bundesliga-Tauglichkeit kaum etwas zu sehen, das Krisenmanagement kippt reihenweise Entscheidungen und revidiert Aussagen am Fließband. Mit Bruno Labbadia versucht nun der vierte Trainer in dieser Runde, das Ruder herumzureißen. Es bleiben sechs oder acht Spiele. ... [zum Video]
 
Labbadias Achse: Adler, van der Vaart und Lasogga
Null Tore in den letzten fünf Spielen, vier Niederlagen aus den letzten vier Spielen und Trainer Nummer vier für die letzten sechs Spiele. Der Hamburger SV steht mit dem Rücken zur Wand und Bruno Labbadia ist jetzt die allerletzte Hoffnung. Im Kurztrainingslager hat Labbadia nicht nur seine Spieler kennengelernt, sondern auch eine Spieler-Achse für den Endspurt gefunden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden

 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz

 
Kapitän Fritz wünscht ein
Werder startet eine Initiative vor dem 102. Nord-Derby, um bei diesem Risikospiel zur Deeskalation beizutragen. Kapitän Clemens Fritz wünscht sich bei aller sportlichen Rivalität ein "friedliches Fußballfest". Der Routinier appelliert an die Fans beider Seiten, "neben dem Feld und außerhalb des Stadions muss es ruhig bleiben." Vor der Partie treffen sich die Führungsriegen der beiden Konkurrenten im Weserstadion zu einem gemeinsamen Essen. ... [weiter]
 
Skripnik:
Im Duell mit seinem früheren Kumpel Bruno Labbadia erwartet Viktor Skripnik ein anderes Gesicht der Elf des Tabellenletzten HSV. Der Trainer bei Werder Bremen strebt im 102. Nord-Derby den 500. Heimsieg in der Liga-Historie an. Skripnik: "Wir wollen uns ganz auf uns fokussieren. Der mögliche Abstieg des HSV ist nicht unsere Sache." Der Ukrainer wünscht seinem Gegenspieler Labbadia viel Erfolg: "Nur nicht am Sonntag." ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 28 28:8
 
2 18 3 22:14
 
3 17 14 20:14
 
4 18 19 20:16
 
5 18 7 20:16
 
6 18 7 20:16
 
7 17 8 19:15
 
8 17 -2 19:15
 
9 18 4 19:17
 
10 18 -1 19:17
 
11 18 1 17:19
 
12 18 -9 17:19
 
13 18 -13 16:20
 
14 18 -7 15:21
 
15 17 -7 14:20
 
16 18 -2 14:22
 
17 18 -30 11:25
 
18 18 -20 10:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -