Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.11.1967 16:00, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Alemannia Aachen
13 Platz 7
11 Punkte 13
0,92 Punkte/Spiel 1,08
21:25 Tore 14:16
1,75:2,08 Tore/Spiel 1,17:1,33
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Argumente für Nouri - Bode hält sich bedeckt
Werder Bremen hat den so ersehnten ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den VfL Wolfsburg feierten die Hanseaten in einem furiosen Spiel einen vielumjubelten und hochverdienten 2:1-Last-Minute-Erfolg. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Hanseaten verkauften, gefiel und war ein starkes Argument für Interimstrainer Alexander Nouri. Nach Abpfiff gab es in der Trainerfrage dann auch klare Ansagen von Clemens Fritz und Lennart Thy. Nouri selbst gab sich betont bescheiden. ... [weiter]
 
Gebre Selassie zieht Bremen aus dem Schlamassel
Werder außer Rand und Band: Der SV feierte gegen den VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg, musste dabei aber eine Berg- und Talfahrt durchlaufen. Werder war über weite Strecken die gefälligere Mannschaft, geriet dann aber denkbar unglücklich in Rückstand und zog sich dennoch aus dem Schlamassel. ... [weiter]
 
Filbry bestätigt: Gisdol Trainerkandidat in Bremen
Bei Werder Bremen läuft die Trainersuche auf Hochtouren. Aktuell ist Interimscoach Alexander Nouri für die Mannschaft verantwortlich. Vor dem Spiel gegen Wolfsburg am Samstagabend bestätigte Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Werder, dass Markus Gisdol einer möglichen Kandidaten sei. ... [weiter]
 
Nouri: Keine Fitness-Diskussion
Dass seine Möglichkeiten in der Kürze der Zeit begrenzt sind, macht Werders Interimscoach Alexander Nouri vor der Partie gegen Wolfsburg am Samstagabend deutlich klar. Also setzt der 37-Jährige vor allem auf: Positives Denken und Starkreden seines gebeutelten Teams, das mit null Punkten nach vier Spielen das Tabellenende ziert. "Ich bin absolut optimistisch", betonte Nouri während der obligatorischen Pressekonferenz am Freitag, "wir haben eine top Haltung und Einstellung. Und wir werden erneut eine Mannschaft sehen, die unbedingt gewinnen will und in der jeder den anderen bedingungslos unterstützt". ... [weiter]
 
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz

 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Chemnitz nimmt Kleinheider unter Vertrag
Kurz nach dem torlosen Remis zum Drittliga-Start gegen die SG Sonnenhof Großaspach hat der Chemnitzer FC die Verpflichtung eines neuen Torhüters bekanntgegeben. Pierre Kleinheider, zuletzt bei Alemannia Aachen unter Vertrag, unterzeichnete einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2017. Außerdem besteht die Option auf ein zusätzliches Jahr. ... [weiter]
 
Aachen: Kilic bekommt Wunschkandidat Hammel
Noch vor wenigen Tagen hatte Alemannia Aachens Trainer Fuat Kilic auf die Verpflichtung eines weiteren Stürmers gedrängt, nun hat ihm der Verein seinen Wunsch erfüllt. Von Eintracht Trier kommt der 23-jährige Daniel Hammel, der in der vergangenen Saison mit elf Toren der torgefährlichste Spieler seiner Mannschaft war. Der 1,91 Meter große Angreifer erhält einen Zweijahresvertrag beim ehemaligen Bundesligisten. ... [weiter]
 
Aachen: Stürmer soll kommen, Vrzogic gehen
Nach überstandener Insolvenz im Jahr 2014 präsentierte man am Aachener Tivoli einen ambitionierten Plan: Unter dem Motto "Team 2018" sollte die Alemannia spätestens zur Saison 2018/19 den Aufstieg in die Dritte Liga realisieren. Das Halbzeit-Fazit: Die finanzielle Lage des West-Regionalligisten verhindert die für die Umsetzung des Ziels erforderliche Aufrüstung des Kaders, für einen neuen Stürmer - der ganz oben auf der Wunschliste von Trainer Fuat Kilic steht - muss zunächst ein Abnehmer für Defensivspieler David Vrzogic gefunden werden. ... [weiter]
 
RL West eröffnet mit Wuppertal gegen Viktoria
Ab dem 29. Juli rollt in der Regionalliga West wieder der Ball. Ab 19 Uhr findet an diesem Freitag das Eröffnungsspiel der Saison 2016/17 statt: Aufsteiger Wuppertaler SV trifft auf Viktoria Köln. Einen Tag später finden die weiteren Begegnungen des 1. Spieltags statt. Dabei kommt es gleich zu zwei Duell von zweiten Mannschaften: Gladbach empfängt Schalke 04, der 1. FC Köln trifft auf Borussia Dortmund. ... [weiter]
 
Frankfurt: Vier für Vrabec
Der FSV Frankfurt macht weiterhin Nägel mit Köpfen auf dem Transfermarkt: Am Montagabend vermeldete der Zweitliga-Absteiger via Vereinswebsite gleich vier weitere Neuzugänge. Seit der Vorstellung des neuen Trainers Roland Vrabec vor zehn Tagen haben die Frankfurter damit bereits zehn neue Spieler für die kommende Drittliga-Saison verpflichtet. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 22 20:4
 
2 12 6 16:8
 
3 12 0 15:9
 
4 12 21 14:10
 
5 12 3 14:10
 
6 12 6 13:11
 
7 12 -2 13:11
 
8 12 6 12:12
 
9 12 3 12:12
 
10 12 1 12:12
 
11 12 -3 12:12
 
12 12 -9 12:12
 
13 12 -4 11:13
 
14 12 -3 10:14
 
15 12 -5 9:15
 
16 12 -7 8:16
 
17 12 -20 8:16
 
18 12 -15 5:19