Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.10.1966 16:00, 9. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Braunschweig
4 Platz 1
11 Punkte 12
1,22 Punkte/Spiel 1,33
11:11 Tore 9:4
1,22:1,22 Tore/Spiel 1,00:0,44
BILANZ
20 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV bindet Kwarteng bis 2021
Der Hamburger SV hat in Moritz-Broni Kwarteng einen Spieler aus der zweiten Mannschaft mit einem Lizenzspielervertrag ausgestattet. Der 20-jährige Offensivspieler war ursprünglich ohnehin noch bis 2019 an den Erstliga-Absteiger gebunden, der neue Kontrakt hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021. "Moritz ist ein talentierter Perspektivspieler, der es sich durch sehr gute Leistungen in der U 21 verdient hat, noch intensiver an den Profikader herangeführt zu werden", erklärte HSV-Kaderplaner Johannes Spors, der auch verdeutlicht, warum der von der TSG 1899 Hoffenheim nach Hamburg gekommene Kwarteng in der neuen Saison zunächst dem Profikader angehören wird: "Ihn zeichnen eine gute fußballerische Aggressivität und sein Umschaltverhalten aus." ... [Alle Transfermeldungen]
 

 
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga

 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus

 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Geldstrafe für Braunschweigs Ex-Trainer Lieberknecht
Das DFB-Sportgericht hat Torsten Lieberknecht zu einer Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro verurteilt. Der ehemalige Trainer von Eintracht Braunschweig war im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld auf die Tribüne geschickt worden. ... [weiter]
 
Sobiech, Ducksch und Co.: Die Elf der Saison
Sobiech, Ducksch und Co.: Die Elf der Saison
Sobiech, Ducksch und Co.: Die Elf der Saison
Sobiech, Ducksch und Co.: Die Elf der Saison

 

 
Nach Abstieg: Teigl wieder Augsburger
Georg Teigl kehrt nach dem Abstieg aus der 2. Liga mit Eintracht Braunschweig vorzeitig zum FC Augsburg zurück. Der FCA hatte den 27-Jährigen im Januar an den Zweitligisten verliehen. Die Ausleihe sollte ursprünglich bis Sommer 2019 laufen, endet durch den Abstieg der Niedersachsen jedoch früher, da Teigls Vertrag nicht für die 3. Liga gültig ist. In Braunschweig kam der Flügelspieler in der Rückrunde auf 14 Einsätze (kicker-Note 3,96). Ob der Österreicher beim FCA eine Perspektive hat, ist ungewiss. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dienstälteste Trainer: Streich und Dardai dabei
Dienstälteste Trainer: Streich und Dardai dabei
Dienstälteste Trainer: Streich und Dardai dabei
Dienstälteste Trainer: Streich und Dardai dabei

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 5 12:6
 
2 9 9 11:7
 
3 9 3 11:7
 
4 9 0 11:7
 
5 9 5 10:8
 
6 9 3 10:8
 
7 9 2 10:8
 
8 9 0 9:9
 
9 9 0 9:9
 
10 9 -1 9:9
 
11 9 -1 9:9
 
12 9 -2 9:9
 
13 9 -3 9:9
 
14 9 2 8:10
 
15 9 1 8:10
 
16 9 -6 8:10
 
17 9 -6 5:13
 
18 9 -11 4:14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine