Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

3
:
2

Halbzeitstand
1:2
1860 München

1860 München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.10.1966 16:00, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1860 München
7 Platz 15
8 Punkte 5
1,14 Punkte/Spiel 0,71
10:11 Tore 10:12
1,43:1,57 Tore/Spiel 1,43:1,71
BILANZ
17 Siege 10
13 Unentschieden 13
10 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Das Restprogramm der Kellerkinder
Die erste Entscheidung der 55. Bundesliga-Saison ist bereits gefallen: Der FC Bayern München feierte die sechste Meisterschaft in Folge und Titel Nummer 28. Doch im Keller spitzt sich die Lage zu. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Pollersbeck hält HSV im Spiel, Holtby den Dino am Leben
Der HSV sendet mit einem 1:0 gegen Freiburg ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Der SCF kämpfte sich nach Anfangsproblemen ins Spiel und verpasste den Pausenvorsprung nach mehreren glasklaren Chancen. Nach der schmeichelhaften Führung gerieten die danach besseren Hamburger auch bedingt durch einen strittigen Platzverweis der Breisgauer nicht mehr in Bedrängnis. ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der Bundesliga
Die erste Entscheidung der 55. Bundesliga-Saison ist bereits gefallen: Der FC Bayern München feierte die sechste Meisterschaft in Folge und Titel Nummer 28. Doch im Rennen um Europa und im Kampf um den Klassenerhalt stehen noch zahlreiche Entscheidungen an. Wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
Lizenz ohne Kühne: HSV feiert
Der Hamburger SV hat die Lizenz für die neue Saison nicht nur überraschend ohne Auflagen und Bedingungen erhalten - sondern überraschend auch ohne die Hilfe von Investor Klaus-Michael Kühne. ... [weiter]
 
Titz und seine Gelassenheit in der Zukunftsfrage
Seine Bilanz mit vier Zählern aus vier Partien ist nicht rettungsreif, der Fußball unter Christian Titz aber hat sich in Hamburg grundlegend verändert. Der 47-Jährige hat deshalb Fürsprecher unter den handelnden Personen, Interimsvorstand Frank Wettstein und der Direktor Sport, Bernhard Peters, etwa wären dafür, auch nach dem wahrscheinlichen Abstieg an dem gebürtigen Mannheimer festzuhalten. Der verfolgt die Spekulationen um seine Zukunft mit scheinbarer Gelassenheit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München - Vereinsnews

Wegen 1860: Pipinsried, der Acker und ein Erdhügel
Als klarer Außenseiter geht der FC Pipinsried am 5. Mai in das Heimspiel gegen TSV 1860 München. Während es für die Löwen um die Qualifikation zur Aufstiegsrunde in die 3. Liga geht, kämpft der FCP gegen den Abstieg. Für sein letztes Heimspiel der Saison erwartet der Aufsteiger mit den Löwen ein echtes Highlight, für das er sogar sein Stadion erweitert. ... [weiter]
 
Löwen können Play-offs im Grünwalder spielen
1860 München kann ein mögliches Aufstiegsspiel zur 3. Liga nun doch im heimischen Stadion an der Grünwalder Straße austragen. Möglich macht dies Stadtrivale Bayern München. ... [weiter]
 
Vier Neue für die Münchner Löwen
In welcher Spielklasse die Münchner Löwen in der kommenden Saison spielen werden, ist noch unklar. Der Spitzenreiter der Regionalliga Bayern plant zweigleisig und gab am Mittwoch mit Alessandro Abruscia (27 Jahre), Kristian Böhnlein (27), Herbert Paul (24) und Marius Willsch (27) vier Neuzugänge bekannt. Alle bekommen Verträge für die 3. Liga und die Regionalliga. ... [weiter]
 
Mölders-Dreierpack in Schweinfurt - Uerdingen bleibt vorne
Der TSV 1860 München untermauerte am Samstag in Schweinfurt seine Tabellenführung in der Regionalliga Bayern. Im Norden gewann Weiche Flensburg das Verfolger-Duell gegen Egestorf-Langreder. Im Westen bleibt Uerdingen Tabellenführer, im Nordosten punktete das abstiegsbedrohte Chemie Leipzig bei der Berliner Viktoria. Im Südwesten übersprang Aufstiegsaspirant Offenbach die Auswärtshürde bei Eintracht Stadtallendorf. ... [weiter]
 
Mit dem zweiten Anzug scheiterte 1860 München am Ostermontag im Landespokal-Viertelfinale bei der SpVgg Bayreuth trotz Führung mit 1:2 (0:0). Nicht weiter schlimm, oder doch? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 4 10:4
 
2 7 5 10:4
 
3 7 2 9:5
 
4 7 2 9:5
 
5 7 8 8:6
 
6 7 3 8:6
 
7 7 -1 8:6
 
8 7 3 7:7
 
9 7 0 7:7
 
10 7 -1 7:7
 
11 7 -3 7:7
 
12 7 2 6:8
 
13 7 -2 6:8
 
14 7 -3 6:8
 
15 7 -2 5:9
 
16 7 -6 5:9
 
17 7 -3 4:10
 
18 7 -8 4:10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine