Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.09.1966 16:00, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1. FC Nürnberg
7 Platz 12
6 Punkte 4
1,20 Punkte/Spiel 0,80
6:4 Tore 5:5
1,20:0,80 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
34 Siege 14
16 Unentschieden 16
14 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV atmet auf: Wood und Mavraj melden sich zurück
Mit fünf Toren ist Bobby Wood derzeit der treffsicherste Spieler des Hamburger SV, im Abstiegskampf ist der 24-Jährige ein wichtiger Faktor für die Hanseaten. Gut für den HSV, dass sich Wood am Montag aus dem Krankenstand zurückgemeldet hat. Ebenso wie Mergim Mavraj, der ein besonderes Spiel im Blick hat. Einer aus dem HSV-Lazarett muss sich aber noch gedulden. ... [weiter]
 
Wackelt der 40-Punkte-Mythos?
Während es derzeit in der Bundesliga so aussieht, als seien die beiden Abstiegsplätze bereits vergeben, bedroht der Relegationsplatz 16 noch zahlreiche Vereine. Womöglich werden in dieser Saison so viele Punkte wie noch nie nötig sein, um die Klasse zu halten. Was ist dran am 40-Punkte-Mythos? ... [weiter]
 
Radokis Kritik am Videobeweis:
Der Video-Assistent rückt immer näher: Schon am Dienstag leitet erstmals ein deutsches Schiedsrichter-Team mit Video-Assistent (VA) ein offizielles Länderspiel: Felix Zwayer wird beim Duell von Frankreich mit Spanien von Daniel Siebert im Ü-Wagen unterstützt. Bei Tests am Donnerstag in Hamburg und Augsburg kam die neue Technik zum Einsatz, sorgte gleich für Irritationen und klare Worte des Fürther Trainers Janos Radoki. ... [weiter]
 
Falls Adler geht: Wird Schwolow ein Thema beim HSV?
René Adler (32) ist Teil des Aufschwungs beim HSV, sein Vertrag läuft im Sommer jedoch aus - und mit 2,7 Millionen Euro pro Saison gehört er zu den Spitzenverdienern im Kader. Nach kicker-Informationen sondieren die Macher des Klubs aktuell den Torhüter-Markt, prüfen, ob ein Top-Mann mit Perspektive zu bekommen ist. Einer wie Alexander Schwolow (24, SC Freiburg, Vertrag bis 2018)? Oder verlängert am Ende doch Adler mit finanziellen Abstrichen? Seine Verletzungsanfälligkeit ist bekannt, seine Klasse aber auch. Fortsetzung folgt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wegen Kapitänsentzug: Enttäuschter Djourou kritisiert Gisdol
Seit Sommer 2013 trägt Johan Djourou das Trikot des Hamburger SV. Der Schweizer mit ivorischen Wurzeln schlitterte dadurch mitten hinein in die vielleicht turbulenteste Ära des Vereins überhaupt. Doch so richtig aufs Gemüt schlugen ihm die vergangenen Wochen - und insbesondere seine Absetzung als Kapitän. Darüber wundert er sich bis heute. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Das macht Möhwald für die Bundesliga-Scouts interessant
Kevin Möhwald (23), technisch starker Mittelfeldregisseur des 1. FC Nürnberg (20 Einsätze, neun Assists, drei Tore), ist für die Scouts aus der Bundesliga ein hochinteressanter Akteur. Sein Vertrag läuft 2018 aus, und Stand heute muss der FCN im Sommer einen Transfererlös im mittleren siebenstelligen Bereich erzielen. Eine Vertragsverlängerung "wird schwierig, vor allem wenn Kevin eine starke Restsaison spielt", ahnt Sportvorstand Andreas Bornemann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kreuzbandriss! Club monatelang ohne Lippert
Der 1. FC Nürnberg muss in den kommenden Monaten auf Dennis Lippert verzichten. Der Verteidiger zog sich am Samstag bei einem internen Trainingsspiel einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Dies ergab die anschließende MRT-Untersuchung. ... [weiter]
 
Zurück zu den Wurzeln: Valentini geht zum Club
Nach sieben Jahren kehrt Enrico Valentini im Sommer dorthin zurück, wo seine Karriere begann: Der 28-Jährige wechselt vom Karlsruher SC in seine Geburtsstadt Nürnberg. Der FCN schnappte sich den Deutsch-Italiener ablösefrei. ... [weiter]
 
Teilausschluss und Auflage: DFB bestraft FCN
Der 1. FC Nürnberg wurde wegen Fehlverhaltens seiner Anhänger zu einem Zuschauer-Teilausschluss verurteilt: Beim Heimspiel gegen Erzgebirge Aue werden insgesamt drei Blöcke geschlossen bleiben. Der Club bekam darüber hinaus eine Auflage, die bis Ende des Jahres erfüllt sein muss. ... [weiter]
 
Köllner hadert mit Schiedsrichter-Verletzung
Mit einer Niederlage verabschiedet sich der 1. FC Nürnberg in die Länderspielpause. Trotz vollem Einsatz, leidenschaftlicher Zweikampfführung und teils guten Chancen stand der Club beim 0:1 bei Union Berlin am Ende mit leeren Händen da. FCN-Interimscoach Michael Köllner haderte mit einer kuriosen Unterbrechung - Schiedsrichter Dr. Jochen Drees hatte sich für rund fünf Minuten in die Kabine verabschiedet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 8 9:1
 
2 5 4 8:2
 
3 5 2 7:3
 
4 5 2 7:3
 
5 5 5 6:4
 
5 5 6:4
 
7 5 2 6:4
 
8 5 1 6:4
 
9 5 0 5:5
 
10 5 -2 5:5
 
11 5 1 4:6
 
12 5 0 4:6
 
13 5 -2 4:6
 
14 5 -2 4:6
 
15 5 -4 3:7
 
16 5 -6 3:7
 
17 5 -5 2:8
 
18 5 -9 1:9

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun