Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
3

Halbzeitstand
0:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.06.1967 16:00, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Bor. Mönchengladbach
11 Platz 8
33 Punkte 34
0,97 Punkte/Spiel 1,00
40:42 Tore 70:49
1,18:1,24 Tore/Spiel 2,06:1,44
BILANZ
12 Siege 23
13 Unentschieden 13
23 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Die Testspiele der Drittligisten
Die Drittligisten sind in der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 28. Januar beginnt. Neben den Trainingslagern stehen auch zahlreiche Testspiele auf dem Programm. Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Gruev:
Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Die 3. Liga startet in die Rückrunde der Saison 2016/17. Dabei geht der Spitzenreiter MSV Duisburg mit zwei Punkten Vorsprung und einem für die Platzierung ungewöhnlichen Problem in das Spiel beim SC Paderborn (Sa., 14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Wer steigt direkt auf? Wer steigt ab?
Am kommenden Wochenende startet die 3. Liga in die Rückrunde. Wer aber steht am Ende auf einem der beiden ersten Plätze? Und wer muss den bitteren Gang in die Regionalliga antreten? ... [weiter]
 
Keeper Flekken:
Mark Flekken ist im Sommer zum MSV Duisburg gekommen und hat eine erstaunliche Entwicklung genommen - der Keeper kassierte die wenigsten Gegentore der 3. Liga. In Portugal arbeitet der Torwart des Spitzenreiters daran, auch in der Rückrunde eine nur schwer zu überwindende Mauer zu sein. Gegenüber dem kicker äußert sich der Schlussmann zu seiner Entwicklung und zur niederländischen Nationalelf. Sein Verein wurde derweil wegen drei Vorfällen mit einer Geldstrafe belegt. ... [weiter]
 
Am Ende stand mal wieder die Null beim VfB Stuttgart. Hinten wie vorne. Beim ersten Testspiel im Trainingslager in Portugal kamen die Schwaben gegen den Drittligisten MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus. VfB-Coach Hannes Wolf war nur dennoch nicht unzufrieden mit seiner Elf. Gerade Julian Green stimmt ihn zuversichtlich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Seifert verteidigt Montagsspiele und ist für die Zeitstrafe
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat die Funktionäre anderer Sportarten darin bestärkt, mutiger zu agieren, um mit dem Fußball Schritt halten zu können. Unter anderem fand er für das Verhalten des Deutschen Handball-Bunds in Sachen TV-Rechte kritische Worte und machte auch einen sehr konkreten Vorschlag, wie der DHB hätte agieren können. Auch auf denkbare Regeländerungen im Fußball ging er ein. ... [weiter]
 
Mit einem 0:0 in Darmstadt ist Mönchengladbach unter dem neuen Trainer Dieter Hecking nach der Winterpause gestartet. In der Startelf stand Christoph Kramer, der sich Mitte Dezember in Augsburg eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte. Das bittere Ende eines Halbjahres, das für den Weltmeister alles andere als rund lief. Eine simple Erklärung, weshalb er keine Akzente setzen konnte, hat er parat. Nun sieht der Mittelfeldspieler sich und auch die Borussia aber auf dem richtigen Weg. ... [zum Video]
 
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga

 
Herrmann ist zurück auf dem Platz
Fast drei Monate musste Patrick Herrmann aufgrund eines mehrfachen Bänderrisses im Sprunggelenk pausieren. Als Borussia Mönchengladbach am Dienstagvormittag bei feucht-kaltem Wetter und Nebel in die neue Trainingswoche startete, war der Offensivspieler aber wieder im Kreise seiner Teamkollegen dabei, wenn auch eingeschränkt. Ebenso wieder auf dem Platz standen die in Darmstadt fehlenden Nico Schulz und Fabian Johnson. ... [weiter]
 
Profi-Premiere: Für Simakala wurde es mal Zeit
Die Talente werden eine Chance erhalten, hatte Dieter Hecking im Trainingslager angekündigt - und schon im ersten Pflichtspiel dieses Jahres bewiesen, dass es keine leeren Worte waren. Beim 0:0 der Gladbacher in Darmstadt verhalf der Coach Ba-Muaka Simakala zu seinem Profidebüt. Der 19-Jährige berichtete später, wie es dazu gekommen war: "Es wird ja mal Zeit", habe Hecking vor der Kadernominierung zu ihm gesagt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 22 43:25
 
2 34 13 41:27
 
3 34 29 39:29
 
4 34 17 39:29
 
5 34 1 38:30
 
6 34 15 37:31
 
7 34 0 37:31
 
8 34 21 34:34
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -7 34:34
 
11 34 -2 33:35
 
12 34 -6 33:35
 
13 34 -8 31:37
 
14 34 -16 30:38
 
15 34 -26 30:38
 
16 34 -7 29:39
 
17 34 -22 25:43
 
18 34 -18 25:43

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun