Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Hannover 96

 

1:0 (1:0)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.06.1967 16:00, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hannover 96
5 Platz 9
38 Punkte 34
1,12 Punkte/Spiel 1,00
43:42 Tore 40:46
1,26:1,24 Tore/Spiel 1,18:1,35
BILANZ
15 Siege 18
7 Unentschieden 7
18 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Rombach:
Prof. Dr. Dr. Dieter Rombach (61) ist seit Dezember 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrates des 1.FC Kaiserslautern. Am Sonntag steht er für eine dritte Amtsperiode im höchsten Vereinsgremium zur Wiederwahl. Auch seine Kollegen Ottmar Frenger, Gerhard Theis und Jürgen Kind kandieren erneut. Zu seinen Ambitionen äußert sich Prof. Rombach im kicker-Interview. ... [weiter]
 
Schuster:
Es klang so als würde er von seiner eigenen Mannschaft sprechen. Am Mittwochnachmittag schwärmte Dirk Schuster, Trainer des SV Darmstadt 98, vom kommenden Gegner, 1. FC Kaiserslautern. Am Freitag kommt es zum Spitzenspiel in der 2. Liga (20.30 Uhr, LIVE bei kicker.de), der Aufsteiger (Tabellenplatz drei) gastiert bei den "Roten Teufeln" (Vierter) und trifft auf den ehemaligen Trainer Kosta Runjaic. ... [weiter]
 
Runjaic:
Luft nach oben sieht Kosta Runjaic zwar durchaus, unzufrieden ist der Trainer des 1. FC Kaiserslautern mit den bisherigen Leistungen seiner Mannschaft aber nicht. Am Freitag trifft der Coach auf seine Vergangenheit - seinen Ex-Klub Darmstadt 98 (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de). Für die Hessen arbeitete er zwischen 2010 und 2012, ehe er über Duisburg an den Betzenberg kam. Vor dem Spiel zollt Runjaic Darmstadt Respekt - und äußert sich zu seiner Zukunft an der Seitenlinie des FCK. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Sanés Pendel schlägt zu den Profis zurück
Im Sommer kam für Salif Sané das Aus bei Tayfun Korkut. Bis auf Weiteres verbannte Hannovers Coach seinen Spieler nach einigen Disziplinlosigkeiten von den Profis zu den 96-Amateuren. Am großen Fußball schnuppert der Franzose mit senegalesischem Pass seither nur noch in seiner sportlichen Heimat. Am Freitag bereitete Hannover der verfahrenen Situation ein Ende: Der Defensivakteur darf ab kommender Woche wieder bei den Profis trainieren. ... [weiter]
 
Der Freund, der fast Korkuts Platz bekommen hätte
Für die Dauer der 90 Spielminuten sind sie am Samstagnachmittag Gegner, ganz wie andere Trainer in der Bundesliga auch. Wenn sie aber nicht gerade gegeneinander spielen, verbindet Hannovers Coach Tayfun Korkut und Leverkusens Fußballlehrer Roger Schmidt ein freundschaftlicher Kontakt - und seit knapp einem Jahr sogar noch etwas mehr . . . ... [weiter]
 
Korkut muss grübeln: Wer spielt hinten links?
Bei der Besetzung von Mittelfeld und Angriff hat Hannovers Trainer Tayfun Korkut für das Heimspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) wahrscheinlich die Qual der Wahl. Einen linken Verteidiger aber muss der Coach erst noch suchen. Für Miiko Albornoz kommt die Partie wohl noch zu früh. Christian Pander wäre wohl wieder eine Option. Sollte der Ex-Schalker ausfallen, steht Korkut aber vor einem Problem - und muss improvisieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 22 43:25
 
2 34 13 41:27
 
3 34 29 39:29
 
4 34 17 39:29
 
5 34 1 38:30
 
6 34 15 37:31
 
7 34 0 37:31
 
8 34 21 34:34
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -7 34:34
 
11 34 -2 33:35
 
12 34 -6 33:35
 
13 34 -8 31:37
 
14 34 -16 30:38
 
15 34 -26 30:38
 
16 34 -7 29:39
 
17 34 -22 25:43
 
18 34 -18 25:43
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -