Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

1. FC Nürnberg

 

4:1 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.06.1967 16:00, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   1. FC Nürnberg
1 Platz 10
43 Punkte 34
1,26 Punkte/Spiel 1,00
49:27 Tore 43:50
1,44:0,79 Tore/Spiel 1,26:1,47
BILANZ
9 Siege 9
4 Unentschieden 4
9 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Nur noch einmal schlafen, dann startet die 2. Liga in die Saison 2014/15. Den Prolog spielen Düsseldorf und Braunschweig aus. Dabei hofft Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht auf eine positive Geburtstagsüberraschung - der Coach wird am Freitag 41 Jahre alt und sprüht vor Vorfreude: "Wir erwarten ein Spiel gegen einen euphorischen Verein, der in einer guten Vorbereitung hohe Erwartungen geschürt hat." ... [weiter]
 
Der Spielführer bleibt im Amt: Dennis Kruppke wird Eintracht Braunschweig auch in der Saison 2014/15 als Kapitän aufs Feld führen - der 34-Jährige wurde von seinen Mannschaftskollegen wiedergewählt. Derweil blickt der offensive Mittelfeldmann schonmal voraus: "Ich denke, wir können eine starke Saison spielen." ... [weiter]
 
Natürlich hätte Eintracht Braunschweig die Saisonvorbereitung lieber mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Doch auch nach der knappen 1:2-Niederlage gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla versprühen die Niedersachsen Optimismus. Nicht einmal der personelle Engpass in der Defensive vermag vor dem Ligastart gegen Düsseldorf am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Laune zu verderben - aus gutem Grund. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Der Zweitliga-Start ist auch beim 1. FC Nürnberg in aller Munde. Von allen Seiten wird betont, wie wichtig ein guter Beginn am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) für den weiteren Saisonverlauf ist. Beim Auftakt gegen Aue wird der Club jedenfalls nicht mit einer leeren Brust auflaufen: Gerade rechtzeitig hat der FCN einen neuen Hauptsponsor gefunden. ... [weiter]
 
Eine Woche vor dem Start der 2. Bundesliga bestritten drei Zweitligisten wichtige Generalproben: Der 1. FC Nürnberg kam bei seiner Saisoneröffnung gegen Real Mallorca nicht über ein 1:1 hinaus, auch Union Berlin testete gegen einen spanischen Verein, machte es aber besser: Die Köpenicker schlugen Europa-League-Sieger FC Sevilla mit 2:1. Keine Probleme hatte der SV Darmstadt 98 gegen SC Hessen Dreieich. ... [weiter]
 
Er war der Favorit und hat sich nun auch durchgesetzt. Jan Polak wird in der kommenden Saison den 1. FC Nürnberg als Kapitän begleiten. Der Tscheche wurde von Trainer Valerien Ismael ernannt und tritt die Nachfolge von Raphael Schäfer an. Polaks Stellvertreter wird Javier Pinola. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 22 43:25
 
2 34 13 41:27
 
3 34 29 39:29
 
4 34 17 39:29
 
5 34 1 38:30
 
6 34 15 37:31
 
7 34 0 37:31
 
8 34 21 34:34
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -7 34:34
 
11 34 -2 33:35
 
12 34 -6 33:35
 
13 34 -8 31:37
 
14 34 -16 30:38
 
15 34 -26 30:38
 
16 34 -7 29:39
 
17 34 -22 25:43
 
18 34 -18 25:43
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -