Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
1

Halbzeitstand
0:1
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.06.1967 16:00, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Fortuna Düsseldorf
14 Platz 17
30 Punkte 25
0,88 Punkte/Spiel 0,74
37:53 Tore 44:66
1,09:1,56 Tore/Spiel 1,29:1,94
BILANZ
21 Siege 13
12 Unentschieden 12
13 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Gisdol:
Punkte gab es keine beim Debüt von Markus Gisdol: Im Olympiastadion ging der Liga-Dino gegen eine starke Berliner Hertha beim 0:2 leer aus. Das Ergebnis stimmte also nicht, die Leistung seines Teams den neuen HSV-Coach aber zuversichtlich. "Wir haben heute schon einiges davon umgesetzt, was wir uns unter der Woche im Training erarbeitet haben", so der 47-Jährige, der seinem Team ein neues taktisches Kleid verpasst hatte. ... [weiter]
 
Ibisevic macht den Unterschied
In einem rassigen Duell mit hohem Unterhaltungswert gewann Hertha gegen den HSV verdient mit 2:0. Vor allem der temporeiche erste Durchgang bot auf beiden Seiten Chancen in Hülle und Fülle, mit den Berlinern führte zur Pause das Team mit etwas mehr Spielanteilen. Der neue Hamburger Coach Markus Gisdol sah einen leidenschaftlichen Vortrag seines Teams, dem allerdings nach Wiederanpfiff die Durchschlagskraft fehlte. Defensiv stabile und konterstarke Dardai-Schützlinge entschieden die Partie Mitte des zweiten Abschnitts verdient zu ihren Gunsten. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Gisdol nimmt Halilovic mit nach Berlin
Der Hamburger SV hat am Tag vor dem Gastspiel bei Hertha BSC den ersten Kader von Neu-Trainer Markus Gisdol bekanntgegeben. Alen Halilovic gehört ihm wieder an. ... [weiter]
 
Klopp sagte zum HSV:
Markus Gisdol ist der elfte Cheftrainer des Hamburger SV seit 2008, dabei hätte der Bundesliga-Dino damals auch Jürgen Klopp haben können. Nun erklärte der heutige Liverpool-Coach noch einmal, warum er letztlich absagte - und sprach über seine Zukunftsplanung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Rensings Glanztat sichert F95 einen Punkt
Fortuna Düsseldorf verpasste am Samstag den Weg zurück in die Erfolgsspur. Gegen den Karlsruher SC kam F95 nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Gegen tiefstehende Badener ging die Mannschaft von Friedhelm Funkel ausgerechnet durch einen ehemaligen Karlsruher zwar in Führung, allerdings kassierte sie kurz nach dem Seitenwechsel den verdienten Ausgleich. Dass es letztlich nicht sogar noch schlimmer kam, lag am herausragenden Keeper der Gastgeber. ... [weiter]
 
Hannover gewinnt das Nord-Derby
Im ausverkauften Nord-Derby hat Hannover 96 gegen St. Pauli gewonnen und bleibt damit am 8. Spieltag oben dran. Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und dem KSC. Tore satt sahen die Fans in Aue, Nürnberg hat die Trendwende geschafft und Dresden ist aus der Spur. Primus Braunschweig will am Sonntag die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei. Der VfB muss erst am Montag gegen Fürth ran. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Funkel warnt vor Hoffer und setzt auf Hennings
Am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) will Fortuna Düsseldorf zurück in die Erfolgsspur. Zuletzt gab es nur einen Sieg aus den letzten fünf Partien (1/2/2) - darunter zwei Niederlagen gegen Top-4-Teams der Liga. Nun empfängt F95 mit dem Karlsruher SC den Tabellen-13. Trainer Friedhelm Funkel will seine Jungs deshalb offensiver sehen, warnt aber gleichzeitig vor dem Gegner und hofft auf Stürmer Rouwen Hennings. ... [weiter]
 
Kapitän Fink fehlt auch gegen Karlsruhe
Fortuna Düsseldorf muss auch im kommenden Zweitliga-Spiel am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Karlsruher SC auf seinen Kapitän Oliver Fink verzichten. Die Achillessehnenreizung des 34-Jährigen ist noch nicht abgeklungen. Unterdessen präsentierte die Fortuna am Dienstag einen am Rhein bestens bekannten neuen Leiter für ihr Nachwuchsleistungszentrum. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 22 43:25
 
2 34 13 41:27
 
3 34 29 39:29
 
4 34 17 39:29
 
5 34 1 38:30
 
6 34 15 37:31
 
7 34 0 37:31
 
8 34 21 34:34
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -7 34:34
 
11 34 -2 33:35
 
12 34 -6 33:35
 
13 34 -8 31:37
 
14 34 -16 30:38
 
15 34 -26 30:38
 
16 34 -7 29:39
 
17 34 -22 25:43
 
18 34 -18 25:43