Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München

 - 

Eintracht Frankfurt

 

2:1 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.06.1967 16:00, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Eintracht Frankfurt
2 Platz 4
41 Punkte 39
1,21 Punkte/Spiel 1,15
60:47 Tore 66:49
1,76:1,38 Tore/Spiel 1,94:1,44
BILANZ
12 Siege 15
5 Unentschieden 5
15 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Läuft von Ahlens Uhr bei RB Leipzig ab?
Der TSV 1860 München ist heute Abend (LIVE! ab 20.15 Uhr auf kicker.de) bei RB Leipzig zum Punkten verdammt - in doppelter Sicht: Denn den Löwen droht zur Winterpause der Abstiegsrelegationsplatz. Fraglich ist zudem, ob Übungsleiter Markus von Ahlen bei einer Niederlage weiterhin das Vertrauen erhält. ... [weiter]
 
1860 München: Kein Bekenntnis für von Ahlen
1860 München wartet mittlerweile seit vier Spielen auf einen Sieg (ein Unentschieden, drei Niederlagen). Durch den Trainerwechsel von Ricardo Moniz auf Markus von Ahlen verbesserte sich nicht wirklich viel, nur zehn Punkte aus elf Partien fuhr der neue Übungsleiter ein. Sein Verbleib über den Winter hinaus ist unsicher und auch ein Bekenntnis von Vereinsseite blieb aus. ... [weiter]
 
Endspiel für von Ahlen
1860 steht vor einem extrem wichtigen Heimspiel. Nach vier Pleiten in Folge zu Hause soll gegen Kaiserslautern endlich ein Dreier her. Trainer von Ahlen macht dabei vor allem die löchrige Abwehr Sorgen, doch an eine Abkehr von der offensiv ausgerichteten Philosophie denkt er nicht. Verliert er auch am Mittwoch, muss von Ahlen um seinen Job bangen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Hildebrand stört die Ungewissheit nicht
Nun ist auch Eintracht Frankfurt in dieser Saison nicht mehr ohne. Als drittletzter Verein bekamen die Hessen einen Elfmeter zugesprochen, nur Leverkusen und Stuttgart warteten in der Hinrunde vergeblich auf den Pfiff des Schiedsrichters. Derweil gibt sich Torhüter Timo Hildebrand gelassen ob seiner noch ungeklärten Zukunft. ... [weiter]
 
Herr Schmidt hat Respekt vor Herrn Meier
Es war eine Frankfurter Torflut, schon wieder. Beim 4:4 gegen Hertha BSC Berlin demonstrierte die Eintracht am Mittwoch einmal mehr gehobene Offensivqualität. Dem stellt Leverkusen am Samstag eine zuletzt schwer auszuspielende Defensive entgegen. Roger Schmidts Team kann auf eine beachtliche Serie zurückblicken. ... [weiter]
 
Schaaf fehlt seine
Bereits vor Wochen hat Eintracht Frankfurts Trainer seinen Spielern mitgeteilt, dass am Ende der Hinrunde "ein Highlight" wartet. Am Tag vor der Partie schwärmte Thomas Schaaf, den Personalsorgen plagen, nun in den höchsten Tönen von Gegner Bayer Leverkusen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 22 43:25
 
2 34 13 41:27
 
3 34 29 39:29
 
4 34 17 39:29
 
5 34 1 38:30
 
6 34 15 37:31
 
7 34 0 37:31
 
8 34 21 34:34
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -7 34:34
 
11 34 -2 33:35
 
12 34 -6 33:35
 
13 34 -8 31:37
 
14 34 -16 30:38
 
15 34 -26 30:38
 
16 34 -7 29:39
 
17 34 -22 25:43
 
18 34 -18 25:43
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -