Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

2
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.04.1967 16:00, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hamburger SV
4 Platz 12
34 Punkte 28
1,13 Punkte/Spiel 0,93
39:37 Tore 34:40
1,30:1,23 Tore/Spiel 1,13:1,33
BILANZ
27 Siege 40
21 Unentschieden 21
40 Niederlagen 27
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams

 
Kaiserslautern: Gaus geht, Borrello kommt
Marcel Gaus wird in der kommenden Saison nicht mehr das Trikot des 1. FC Kaiserslautern tragen. Der Mittelfeldspieler hat sich entschieden, seinen auslaufenden Vertrag bei den Roten Teufeln nicht zu verlängern. Derweil hat der FCK Angreifer Brandon Borrello von Brisbane Roar unter Vertrag genommen. ... [weiter]
 
Nächster Umbruch beim FCK: Heiße Aktie Pollersbeck
Die vom Kontrollgremium angedachte Installierung eines Sportvorstandes wird es beim 1. FC Kaiserslautern vorerst nicht geben. Nach der fast ganztägigen Aufsichtsratssitzung am Montag, in deren Rahmen die erste kritische Aufarbeitung der verkorksten Saison stattgefunden hat, bleibt jedoch der Wunsch nach zusätzlicher sportlicher Kompetenz. Davon ungeachtet muss Sportdirektor Uwe Stöver einen erneut großen Umbruch im Team managen - und der Vorstand, der trotz der finanziell angespannten Situation Altlasten tilgt, hält nächste Woche seine Klausurtagung. ... [weiter]
 
Modica kehrt an den Betzenberg zurück
Der 1. FC Kaiserslautern hat drei Tage nach dem Saisonende seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekanntgegeben. Mit Giuliano Modica wechselt vom Ligakonkurrenten Dynamo Dresden ein alter Bekannter ablösefrei in die Pfalz und hat dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterzeichnet. ... [weiter]
 
Der Sommerfahrplan der 2. Liga
Die abgelaufene Saison ist erst seit wenigen Tagen beendet, da laufen die Planungen für die kommende bereits auf Hochtouren. Trainingsauftakt, Leistungstests, Vorbereitungsspiele, Trainingslager - alles will gründlich geplant sein, damit die Zweitligisten bestmöglich vorbereitet in die Ende Juli (28. Juli bis 1. August) startende Spielzeit 2017/18 gehen. Eine Übersicht aller bereits feststehender Termine finden Sie hier. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Didavi ist ein Thema beim HSV
Daniel Didavi vom VfL Wolfsburg ist ein Kandidat beim Hamburger SV. Der 27-Jährige, der mit seiner Situation bei den Wölfen nicht zufrieden sein dürfte, wäre aber kein Schnäppchen. Wie viel die Hanseaten im Sommer generell investieren können, hängt maßgeblich vom bevorstehenden Gipfel mit Klaus-Michael Kühne ab. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Adler: Ausland oder Bayern?
Auf Facebook hat René Adler am Montag bekanntgegeben, dass er den Hamburger SV nach fünf Jahren verlässt. Seither hat er geschwiegen. Im Interview mit dem kicker (Freitagausgabe) spricht der frühere Nationaltorwart nun erstmals über den schweren Abschied und sagt: "Ich bin noch nicht fertig mit meiner Karriere." ... [weiter]
 
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von

 
Spiel gedreht: HSV siegt gegen Kreisligist Büsum mit 19:1
Eine Überraschung lag in der Luft - immerhin fünf Minuten lang. Dann aber machte der Hamburger SV gegen Kreisligist TSV Büsum ernst und gewann am Ende deutlich mit 19:1 (10:1). Doch auch der Underdog hatte letztlich sein "Ziel erreicht". ... [weiter]
 
Djourou verabschiedet sich bereits vom HSV
Dass Johan Djourou über sein Vertragsende hinaus keine Zukufnft beim Hamburger SV haben würde, war spätestens seit seiner Verbannung aus dem Kader Anfang Mai ein offenes Geheimnis. Nun verabschiedete sich der Schweizer Internationale bereits über seine sozialen Kanäle von dem Klub, den Fans uns allen Beteiligten. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2013 zunächst auf Leihbasis von FC Arsenal zum HSV und wurde später fix verpflichtet. Wo Djourou seine Karriere fortsetzen wird, steht noch nicht fest. Er were "ein neues Kapitel aufschlagen", ließ er verlauten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 21 38:22
 
2 30 19 36:24
 
3 30 11 36:24
 
4 30 2 34:26
 
5 30 13 33:27
 
6 30 -1 33:27
 
7 30 17 32:28
 
8 30 -1 32:28
 
9 30 18 30:30
 
10 30 -4 29:31
 
11 30 -6 29:31
 
12 30 -6 28:32
 
13 30 -4 27:33
 
14 30 -10 26:34
 
15 30 -21 26:34
 
16 30 -14 25:35
 
17 30 -18 23:37
 
18 30 -16 23:37

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun