Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.12.1966 15:00, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Borussia Dortmund
3 Platz 7
19 Punkte 16
1,27 Punkte/Spiel 1,07
19:16 Tore 28:22
1,27:1,07 Tore/Spiel 1,87:1,47
BILANZ
36 Siege 36
28 Unentschieden 28
36 Niederlagen 36
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Investor Kühne - mehr Fluch oder Segen für den HSV?
Investor Klaus-Michael Kühne hat dem Hamburger SV schon oft aus der finanziellen Krise geholfen. Dennoch ist der Milliardär nicht unumstritten. Wie sehen Sie seine Rolle bei den Rothosen? Mehr Fluch oder Segen für den HSV? Stimmen Sie ab . . . ... [weiter]
 
Bitter: Müller erleidet Kreuzbandriss
Bittere Diagnose für Nicolai Müller und den HSV: Bei dem Schützen zum frühen 1:0-Siegtor im Spiel am Samstag gegen den FC Augsburg wurde ein Kreuzbandriss festgestellt. Der Angreifer fällt mindestens ein halbes Jahr aus. Müller hat sich die Verletzung ausgerechnet beim Torjubel zugezogen: Bei einem Sprung an der Eckfahne verdrehte er sich das rechte Knie und wurde zur Untersuchung noch am Samstag in die Hamburger Uniklinik eingeliefert. Das Ergebnis kam dann am Sonntagmorgen. ... [weiter]
 
Hahn:
Mit der Bundesliga-Premiere im HSV-Trikot ging für André Hahn "ein Traum in Erfüllung". Zwischen 2008 und 2010 als U-23-Spieler für zu leicht befunden, fand der Angreifer über die Umwege Oberneuland, Koblenz, Offenbach, Augsburg und Gladbach nun doch ins Profiteam der Rothosen. Beim 1:0 gegen Augsburg stand Hahn als ein Sinnbild für Hamburgs Kampf aber auch Krampf, bei dem fußballerisch längst nicht alles funktionierte. Bemerkenswert kämpferisch gab sich der 27-Jährige dann auch bei der Situationsanalyse. ... [weiter]
 
Bei Torjubel: Müller verletzt sich am Knie
Freud und Leid liegen im Leben wie im Fußball des Öfteren nah beieinander. Bei Hamburgs Nicolai Müller waren die Gegensätze am ersten Spieltag besonders krass. ... [weiter]
 
Tragischer Torjubel: Müller trifft zu Hamburgs Auftaktsieg
Der Hamburger SV hat nach sechs vergeblichen Anläufen wieder einen Sieg beim Bundesliga-Auftakt verbucht. Nicolai Müller erzielte schon früh das entscheidende Tor, musste aber nach einem missglückten Torjubel kurz darauf verletzt raus. Augsburg drängte auf den Ausgleich, wurde aber schlicht nicht zwingend genug. Und auch in Sachen Videobeweis war es kein gutes Spiel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Bosz:
Nach dem klaren 3:0 des BVB in Wolfsburg war Trainer Peter Bosz natürlich hoch zufrieden. Ein besonderes Lob gab es für Mario Götze. Ganz anders war Wolfsburg-Coach Andries Jonker zumute. ... [zum Video]
 
In den vergangenen Tagen bestimmte die Transferposse um den wechselwilligen Ousmane Dembelé die Schlagzeilen bei Borussia Dortmund. In letzter Konsequenz wurde der Franzose suspendiert, zum Bundesliga-Auftakt fehlte er daher in Wolfsburg. Dem Dortmunder Spiel sah man das Fehlen des Franzosen nicht an. ... [weiter]
 
Watzke:
Ousmane Dembelé und kein Ende. Am Samstag vor der Partie von Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg äußerste sich Michael Zorc ein weiteres Mal zum Stand der Dinge. Wie der Sportdirektor erklärte, werde die Borussia ihrer bisherigen Linie treu bleiben. Auch zur Personalie Pierre-Emerick Aubameyang bezog er klar Stellung. ... [weiter]
 
Pulisic & Co lassen Wolfsburg keine Chance
Borussia Dortmund ist der Start in die neue Saison geglückt. Der BVB feierte trotz zahlreicher Verletzungssorgen und den Querelen um den wechselwilligen Dembelé beim VfL Wolfsburg einen auch in der Höhe verdienten 3:0-Sieg. Wolfsburg hingegen war nicht auf der Höhe, lief meist hinterher, hatte den Westfalen kaum etwas entgegenzusetzen und verlor zudem noch Blaszczykowski. ... [weiter]
 
Hoeneß:
Für eine klare Meinung ist Uli Hoeneß seit jeher bekannt - und so fand der Präsident des FC Bayern München am Freitagabend im Zuge des Bundesliga-Eröffnungsspiels deutliche Worte zu unterschiedlichen Themen. Allen voran zum Fall Ousmane Dembelé, dem streikenden Spieler von Borussia Dortmund, über den auch Bundestrainer Joachim Löw eine klare Meinung hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 10 19:11
 
2 15 13 19:11
 
3 15 3 19:11
 
4 15 13 18:12
 
5 15 2 17:13
 
6 15 6 16:14
 
7 15 6 16:14
 
8 15 -2 16:14
 
9 15 2 15:15
 
10 15 2 15:15
 
11 15 0 14:16
 
12 15 -1 14:16
 
13 15 -5 14:16
 
14 15 -8 13:17
 
15 15 -8 13:17
 
16 15 -8 12:18
 
17 15 -11 11:19
 
18 15 -14 9:21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun