Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
Hamburger SV

1:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.11.1966 15:00, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
4 Platz 5
16 Punkte 15
1,23 Punkte/Spiel 1,15
15:14 Tore 19:16
1,15:1,08 Tore/Spiel 1,46:1,23
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Westermann:
Heiko Westermann war untröstlich. Sein kapitaler Schnitzer war am Mittwochabend nach bereits sechs Minuten der Stimmungskiller in der ausverkauften Hamburger Arena. 1:3 gegen die Bayern - Kater statt Party vor dem wichtigen Duell gegen Bayer. "Ich habe schon viele Spiele gemacht", zeigt sich der Routinier reuig, "aber so ein Fehler ist mir noch nie passiert." ... [weiter]
 
Zinnbauer setzt bei Rudnevs auf die harte Tour
Zu den Profiteuren des Trainerwechsels beim Hamburger SV gehört er nicht - zweimal zählte Angreifer Artjoms Rudnevs unter Joe Zinnbauer zuletzt nicht zum Hamburger Bundesligakader. Ein Schicksal, das auch Verteidiger Cleber ereilte. Während der neue HSV-Trainer beim 23-jährigen Brasilianer jedoch vor allem Sprachprobleme anführt, spricht er im Fall des 26-jährigen Letten Klartext. ... [weiter]
 
Zinnbauer lässt vor dem Bayern-Spiel pöbeln
Woche der Wahrheit für den Hamburger SV, oder nichts zu verlieren gegen vermeintlich übermächtige Gegner? Der HSV empfängt im DFB-Pokal den FC Bayern München, ehe am Wochenende Bayer Leverkusen in der Hansestadt gastiert. Trainer Joe Zinnbauer bangt um Defensiv-Anker Valon Behrami und geht die beiden Herausforderungen mit einer interessanten Trainingsmethodik an - die Lehre aus dem zuletzt blassen Auftreten in Berlin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Kuntz:
Großes Aufatmen beim 1. FC Kaiserslautern. Dem geplanten Zukunftsmodell der Pfälzer steht nichts mehr im Wege, es ist nach Angaben der Europäischen Kommission mit dem europäischen Beihilferecht vereinbar und bedarf keiner weiteren Genehmigung. Dies betrifft sowohl das neue Pachtmodell für das Fritz-Walter-Stadion, als auch den Ankauf des Trainingszentrums am Fröhnerhof. ... [weiter]
 
Tagesschau-Moderatorin Judith Rakers und U-21-Nationalcoach Horst Hrubesch bescherten dem 1. FC Kaiserslautern im DFB-Pokal mit der Auswärtspartie bei Bayer Leverkusen zwar nicht das erhoffte Traumlos. Doch bereits in der letzten Saison siegten die Pfälzer bei der Werkelf und auch im Achtelfinale rechnen sie sich wieder Chancen aus. Denn der ausgeglichene Kader aus "jungen Wilden" sowie "dreckigen und erfahrenen Spielern" erweist sich als Trumpfkarte. ... [weiter]
 
Lakic spürt Doppelpacker Hofmann im Nacken
Der DFB-Pokal scheint zum Wettbewerb von Philipp Hofmann zu werden. Mit seinem ersten Doppelpack in einem Pflichtspiel für den 1. FC Kaiserslautern stellte er früh die Weichen für den hoch verdienten Einzug der Pfälzer ins Achtelfinale. Der 2:0-Erfolg vor 23.111 Zuschauern gegen den enttäuschenden Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth war von Hofmann und Co. souverän herausgespielt.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 12 17:9
 
2 13 7 16:10
 
3 13 9 16:10
 
4 13 1 16:10
 
5 13 3 15:11
 
6 13 6 14:12
 
7 13 5 14:12
 
8 13 2 14:12
 
9 13 5 13:13
 
10 13 -2 13:13
 
11 13 1 12:14
 
12 13 0 12:14
 
13 13 -6 12:14
 
14 13 -7 11:15
 
15 13 -5 11:15
 
16 13 -7 11:15
 
17 13 -10 10:16
 
18 13 -14 7:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -