Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Schalke 04

FC Schalke 04

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.11.1966 15:00, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Hamburger SV
11 Platz 6
11 Punkte 14
0,92 Punkte/Spiel 1,17
12:15 Tore 14:14
1,00:1,25 Tore/Spiel 1,17:1,17
BILANZ
38 Siege 37
24 Unentschieden 24
37 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Fußballspruch des Jahres: Preisübergabe an Schalke-Fans
Eine Auszeichnung der ganz besonderen Art für die Ultras Gelsenkirchen. Die Fans von Schalke 04 haben von der Deutschen Akademie für Fußballkultur den begehrten Max für den Fußballspruch des Jahres überreicht bekommen. Das Plakat mit der Aufschrift "Wir danken der Mannschaft, dass sie uns auch in dieser Saison so zahlreich hinterhergereist ist" beim letzten Saisonspiel in Ingolstadt wurde von den Gästen bei der Gala zur Verleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises gewählt. ... [zum Video]
 
13,53 km - Schöpf läuft knapp an Eggestein vorbei
In Sachen Laufleistung war Maximilian Eggestein an drei der vorangegangenen Bundesliga-Spieltage die Nummer eins - am 19. Spieltag war ihm Schalkes Alessandro Schöpf wenige Meter voraus. Außerdem bemerkenswert: Der 1. FC Köln fuhr den Sieg in Hamburg mit der geringsten Kilometer-Leistung aller Erstligisten ein. ... [weiter]
 
Meyer:
Leon Goretzka wird Schalke 04 am Saisonende Richtung FC Bayern verlassen - die Frage, die nun in den nächsten Wochen verstärkt in den Fokus drängt, lautet: Verlieren die Königsblauen nach der Saison mit Max Meyer einen weiteren Spieler ohne finanzielle Entschädigung? Die Gefahr besteht durchaus, allerdings signalisiert das Eigengewächs auf kicker-Nachfrage erneut Gesprächsbereitschaft. ... [weiter]
 
So erklärt Goretzka seinen Wechsel zum FC Bayern
Pfiffe? Ja. Ein Spießrutenlauf? Nein. Der erste Auftritt von Leon Goretzka nach der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern verlief halbwegs glimpflich für den Schalker. Im Anschluss sprach er über die Pfiffe, die Aussagen von Clemens Tönnies und warum er Bayern den Vorzug vor Schalke gab. Ein Rechenspiel des 22-Jährigen ließ dabei aufhorchen. ... [weiter]
 
Pfiffe für Goretzka, Schussglück für Pjaca, Geschenk für Füllkrug
Schalke 04 lag dank seiner Effektivität gegen Hannover lange in Front, machte aber in der entscheidenden Phase den Deckel nicht auf die Partie. So kamen die engagierten Hannoveraner noch zum späten Ausgleich. Leon Goretzka musste sich Pfiffe gefallen lassen, ein Spießrutenlauf blieb dem Münchner in spe aber erspart. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Von Jol bis Hollerbach: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Hollerbach: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Hollerbach: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Hollerbach: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank

 
Bis 2019: Hollerbach hat beim HSV unterschrieben
Wie erwartet soll Bernd Hollerbach den Hamburger SV vor dem Abstieg retten. Der Nachfolger des am Sonntagmorgen entlassenen Markus Gisdol hat am Montagnachmittag einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Noch am Nachmittag wird er seine erste Einheit leiten. ... [weiter]
 
Umfrage: Rettet Bernd Hollerbach den HSV vor dem Abstieg?
Am Sonntagvormittag hat der Hamburger SV nach dem 0:2 im Kellerduell gegen Köln Trainer Markus Gisdol beurlaubt, nun soll Bernd Hollerbach den Bundesliga-Dino wieder in die Spur bringen. Rettet Hollerbach den HSV vor dem Abstieg? Stimmen Sie ab... ... [weiter]
 
Hollerbach soll den HSV retten
Heribert Bruchhagen war angeschlagen als er Sonntagmittag vor die Mikrofone und Kameras trat. Eine schwere Grippe hatte Hamburgs Klubboss vergangene Woche lahmgelegt, der Samstagabend mit dem 0:2 gegen Schlusslicht 1. FC Köln nicht zu seiner Genesung beigetragen. "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht", sagte er zum Aus von Markus Gisdol, "wir hatten großes Vertrauen in die Arbeit des Trainers, sind aber der Meinung, dass wir eine Veränderung herbeiführen müssen." Für diese soll Bernd Hollerbach sorgen. ... [weiter]
 
HSV: Der Wechsel wird nichts Entscheidendes verändern, war aber richtig
Huub Stevens war 2007 der letzte HSV-Coach, der regulär seinen Vertrag erfüllt hat, vorzeitige Trennungen sind in Hamburg seitdem Programm - und haben den Klub nur auf dem Weg Richtung Abgrund weiter nach vorn gebracht. Auch Markus Gisdol ist keinesfalls der Alleinschuldige an der aktuellen Misere. Dennoch war das Aus am Sonntag richtig. Und hätte tatsächlich schon früher erfolgen müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 9 16:8
 
2 12 11 15:9
 
3 12 4 15:9
 
4 12 8 14:10
 
5 12 3 14:10
 
6 12 0 14:10
 
7 12 6 13:11
 
8 12 4 12:12
 
9 12 2 12:12
 
10 12 1 12:12
 
11 12 -3 11:13
 
12 12 -4 11:13
 
12 -4 11:13
 
14 12 -6 11:13
 
15 12 0 10:14
 
16 12 -7 10:14
 
17 12 -10 9:15
 
18 12 -14 6:18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine