Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Hannover 96

 

2:1 (2:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1966 16:00, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Hannover 96
6 Platz 11
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
21 Siege 16
15 Unentschieden 15
16 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Beim Testspiel von Hannover 96 gegen den ungarischen Klub Csakvar TK stand besonders Jan Schlaudraff mehrfach im Mittelpunkt des Geschehens. Der 31-Jährige rettete nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle den Niedersachsen am Ende das 1:1-Remis. Um 19 Uhr empfängt Hertha BSC den FC Sevilla, zeitgleich spielt der Hamburger SV bei Sturm Graz. ... [weiter]
 
Im Trainingslager des Hamburger SV in Stegersbach (Österreich) ist ordentlich Dampf im Kessel. Bereits am Montagabend gerieten zwei Spieler im Training aneinander. Ansonsten sorgt Mirko Slomka dafür, dass genug Feuer drin ist. Der Coach lässt mit hohen Intensitäten trainieren, dabei will er seine Spieler an ihre Grenzen und darüber hinaus bringen. Überwacht wird jeder Akteur dabei von ganz oben - via Satellit. ... [weiter]
 
So sahen es die Trainer... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Beim Testspiel von Hannover 96 gegen den ungarischen Klub Csakvar TK stand besonders Jan Schlaudraff mehrfach im Mittelpunkt des Geschehens. Der 31-Jährige rettete nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle den Niedersachsen am Ende das 1:1-Remis. Um 19 Uhr empfängt Hertha BSC den FC Sevilla, zeitgleich spielt der Hamburger SV bei Sturm Graz. ... [weiter]
 
Der spannende Zweikampf um dem Platz in Hannovers Sturm nahm am Dienstagabend beim Testspiel im slowenischen Ptuj kuriose Züge an: Während der eine Kandidat, Neuzugang Joselu, schon nach 13 Minuten mit Roter Karte vom Platz musste, nutzte der andere, Joselus Konkurrent Artur Sobiech, die Gunst der Stunde und steuerte nach seiner Einwechslung gleich alle drei 96-Treffer zum 3:2-Sieg über Serbiens Meister Roter Stern Belgrad bei. ... [weiter]
 
Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  11 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -