Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

1860 München

 
1. FC Köln

2:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1966 16:00, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   1860 München
1 Platz 16
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
2:0 Tore 0:2
2,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:2,00
BILANZ
16 Siege 14
4 Unentschieden 4
14 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Mavraj warnt:
Die Zahlen sind beeindruckend: Der zweite Sieg in Folge, die fünfte Partie ohne Gegentor, erst sieben Treffer in dieser Saison zugelassen, zwölf Punkte nach neun Spielen. Doch nicht nur die Statistik stimmte nach dem 1:0-Erfolg des FC in Bremen. Auch die Leistung des Aufsteigers war bemerkenswert. ... [weiter]
 
Mavraj:
Erst zeigte Mergim Mavraj beim 1:0-Erfolg in Bremen eine starke Defensivleistung auf dem Platz. Nach dem Abpfiff bezog der Kölner Innenverteidiger dann zu einem sportpolitischen Thema ganz offensiv Stellung. Dabei wollte der albanische Nationalspieler sich anfangs erst gar nicht zu dem Urteil der UEFA äußern, die nach dem abgebrochenen Skandalspiel in der EM-Qualifikation zwischen Serbien und Albanien die Partie mit 3:0 für Serbien gewertet, den Gastgebern die Punkte aber sogleich auch wieder aberkannt hatte. Doch dann lederte Mavraj los. ... [weiter]
 
Svento, der Spätstarter
Der erste Einsatz für den neuen Klub war nach nicht mal einer Stunde beendet. Doch Dusan Svento nutzte den Auftritt gegen Dortmund zur Werbung in eigener Sache; nicht ausgeschlossen, dass er auch am Freitag in Bremen zur FC-Startelf gehört. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

1860: Der Tiefpunkt bei der Premiere
Die Ambitionen bei 1860 München sind groß, der derzeitige Fall dafür umso härter. 1:4 in Aue! Abstiegsplatz! "Der Gegner nutzt jeden Fehler aus. Das hat uns gelähmt", versuchte sich Trainer Markus von Ahlen bei seiner Premiere als Chef an einem Erklärungsversuch, nachdem die Sechziger nach einer desaströsen ersten Viertelstunde schon aus dem Spiel waren. "Wir können Spiele verlieren - aber nicht so", wurde Sportchef Gerhard Poschner deutlich. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Geheimtraining stand vor dem Spiel am Sonntag bei Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Bislang war das beim TSV 1860 München nicht Usus - doch die aktuelle Situation erfordert besondere Maßnahmen. Immerhin geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller. Verlieren die Löwen die Partie, schrillen die Alarmglocken an der Grünwalder Straße. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Seit vergangenem Mittwoch ist klar: Markus von Ahlen bleibt für die sportlichen Geschicke bei 1860 München verantwortlich, der Co-Trainer wurde endgültig zum Nachfolger von Ricardo Moniz und damit zum Chefcoach der Löwen befördert. Klar ist auch, dass der 43-Jährige erst einmal die aktuelle Lage bei den Sechzigern im Blick hat und die ambitionierten Ansprüche hinten anstellt. Konstanz ist das Zauberwort für von Ahlen, der im kicker-Interview aber auch erklärt, das ursprüngliche Ziel im Auge zu behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  11 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -