Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

1860 München

 
1. FC Köln

2:0 (2:0)

1860 München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1966 16:00, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   1860 München
1 Platz 16
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
2:0 Tore 0:2
2,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:2,00
BILANZ
16 Siege 14
4 Unentschieden 4
14 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Stöger lobt Gerhardt und fordert mehr
Weil der 1. FC Köln am Donnerstagabend selbst gegen eine Rhein-Erft-Auswahl ran musste (5:1), verpasste Trainer Peter Stöger den Auftritt von Yannick Gerhardt bei der deutschen U21. Am 2:1-Sieg der Hrubesch-Elf gegen Dänemark war der 21-jährige Kölner maßgeblich beteiligt. ... [weiter]
 
Stögers
Der 1. FC Köln hat in einem Testspiel während der Länderspielphase gegen eine Regionalauswahl einen ebenso mühe- wie glanzlosen Sieg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger gewann am Donnerstag in Niederaußem mit 5:1 (3:0). Die Tore für die Domstädter erzielten Kevin Vogt (6.), Bard Finne (26.), Philipp Hosiner (40.), Salih Özcan (51.) und Anthony Modeste (76.). Den Ehrentreffer für die Regionalauswahl markierte Michael Schmitz. ... [weiter]
 
Maroh: Comeback gegen Gladbach möglich
Anfang Juli hatte sich Dominic Maroh vom Bundesligisten 1. FC Köln eine Verletzung am Oberschenkel zugezogen. Eine klare Diagnose gab es für die Öffentlichkeit nie. Gesichert ist, dass der Bluterguss, der aus der Verletzung resultierte, den Innenverteidiger zu einer langen Pause zwang. Diese neigt sich jetzt ihrem Ende zu. Nächste Woche soll der 28-Jährige ins Mannschaftstraining zurückkehren. ... [weiter]
 
DFB terminiert die Spiele der 2. Pokalrunde
Die Anstoßzeiten der zweiten Runde des DFB-Pokals stehen fest. Im Mittelpunkt steht natürlich das Aufeinandertreffen Titelverteidiger VfL Wolfsburg gegen Rekordpokalsieger Bayern München: Am Abend des 27. Oktober - einem Dienstag - kommt es zu diesem Highlight. 24 Stunden später treffen Schalke und Gladbach aufeinander. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Gründler schockt die Löwen - KSC siegt
Der TSV 1860 München hat am Donnerstagabend ein Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck mit 1:2 verloren. Der Karlsruher SC feierte dagegen in einem Benefizspiel einen klaren 7:0-Erfolg. ... [weiter]
 
Fröhling:
Marius Wolf hat bei 1860 München noch einen Vertrag bis 2016, der Verein will mit dem Spieler verlängern und auch der Angreifer hat signalisiert, bei den Löwen bleiben zu wollen. Doch bislang scheiterte eine Verlängerung des Kontraktes, beide Parteien haben andere Vorstellungen. Trainer Torsten Fröhling nominierte den 20-Jährigen wegen der ungeklärten Vertragssituation für das letzte Ligaspiel gegen Bochum nicht - und forderte den Stürmer auf zu unterschreiben. ... [weiter]
 
DFB terminiert die Spiele der 2. Pokalrunde
Die Anstoßzeiten der zweiten Runde des DFB-Pokals stehen fest. Im Mittelpunkt steht natürlich das Aufeinandertreffen Titelverteidiger VfL Wolfsburg gegen Rekordpokalsieger Bayern München: Am Abend des 27. Oktober - einem Dienstag - kommt es zu diesem Highlight. 24 Stunden später treffen Schalke und Gladbach aufeinander. ... [weiter]
 
Spieltage 10 bis 17 terminiert
Das badische Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg (4. Oktober) ist im Wildpark eines der Highlights des 10. Spieltags. Derbyzeit ist auch am 12. Spieltag in Fürth angesagt, wenn 1860 München im Ronhof seine Visitenkarte abgibt. Ob sich Bochum auch am 11. Spieltag das Tableau noch von ganz oben ansieht? Der Heimauftritt des Revierklubs gegen RB Leipzig könnte dann der Schlager jenes Wochenendes sein. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
Fröhling:
Nach einer Katastrophensaison sollte beim TSV 1860 München in der neuen Saison endlich alles besser werden. Zwei Zähler nach fünf Spielen und Rang 16 sprechen aber eine ganz andere Sprache. Auch beim 0:1 in Bochum zeigten die Löwen eine couragierte Vorstellung, einzig die Punkte blieben wieder einmal aus. Trainer Torsten Fröhling wirkte niedergeschlagen, hat aber auch Hoffnung und lobte seine zwei Neuen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  11 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -