Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
FC Schalke 04

0:0 (0:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.09.1965 16:00, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Bor. Mönchengladbach
18 Platz 6
2 Punkte 5
0,50 Punkte/Spiel 1,25
1:6 Tore 9:4
0,25:1,50 Tore/Spiel 2,25:1,00
BILANZ
25 Siege 34
25 Unentschieden 25
34 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Schalke: Clasie als Alternative zu Khedira?
Schalke 04 buhlt weiter um Sami Khedira, braucht für den Fall, dass sich der Weltmeister gegen einen Wechsel nach Gelsenkirchen entscheidet, aber auch Alternativ-Kandidaten. Ein solcher soll Jordy Clasie sein. Den Feyenoord-Kapitän (Vertrag bis 2018) bezeichnete Schalke-Manager Horst Heldt gegenüber "Bild" als interessanten Spieler, "den wir schon einige Zeit lang beobachten". Die Ablösesumme für den 23-Jährigen,der bei der WM 2014 im niederländischen WM-Kader stand, soll bei acht bis zehn Millionen Euro liegen. Die Schalker sind allerdings nicht der einzige Interessent, auch englische Klubs sollen an Clasie dran sein. So will ihn sein früherer Feyenoord-Coach Ronald Koeman angeblich zum FC Southampton locken. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball

 
Klaus Fischer: Fallrückzieher für die Unsterblichkeit
Die Konkurrenz im Sturm in dieser Dekade ist enorm. Doch Klaus Fischer hat es dennoch in unserer neuen kicker-Edition "Die größten Stars der Bundesliga" in das Dream-Team 1973/74 bis 1982/83 geschafft. Der Schalker, der auch für den 1. FC Köln aktiv war, brillierte mit Toren am Fließband - und hatte eine Spezialität. Mit seinen Fallrückziehertoren entzückte er die Fans und sahnte reihenweise Preise für seine Traumtreffer ab. Dem kicker erklärte er sein Erfolgsgeheimnis. ... [zum Video]
 
Höwedes lebt Teamgedanken vor
Die Erleichterung über das 3:2 gegen Stuttgart nach zuvor sechs Spielen in Serie ohne Sieg ist bei Benedikt Höwedes immer noch "riesengroß". Dennoch warnt Schalkes Kapitän beim Blick auf die verbleibenden Partien vor einem "tückischen Restprogramm" im Rennen um die Europa League. Köln, Paderborn und Hamburg bilden die noch ausstehenden Aufgaben, "gerade gegen diese Gegner", prophezeit Höwedes, "müssen wir um jeden Meter kämpfen". ... [weiter]
 
Schneckenrennen um Europa: Das Restprogramm
Es bleibt ein zähes Ringen um die Europa-League-Plätze. Fünf Mannschaften bewerben sich um zwei Plätze - Rang fünf und sechs führen auf jeden Fall nach Europa. Der siebte Platz könnte ebenfalls reichen - das bleibt aber bis zum DFB-Pokalfinale am 30. Mai zwischen dem BVB und Wolfsburg offen. Zwischen dem Tabellenfünften Schalke und dem Neunten liegen fünf Zähler. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kruse-Deal vor dem Abschluss
Der Wechsel von Max Kruse zum VfL Wolfsburg steht unmittelbar bevor. Am Mittwoch betrat Kruses Berater Thomas Strunz gegen 13 Uhr die Geschäftsstelle des VfL Wolfsburg, wo er einen Termin mit VfL-Manager Klaus Allofs hatte. Das Ziel: den Transfer des Nationalspielers nach Niedersachsen in trockene Tücher zu bringen. ... [weiter]
 
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball

 
Traoré: Effektivität als Knackpunkt
Sein erstes Ligator für Borussia Mönchengladbach verdiente gleich das Prädikat "besonders wertvoll". Der späte Treffer von Ibrahima Traoré zum 2:1-Sieg in Berlin brachte die Fohlen zurück in die Pole Position im Kampf um Platz drei, sodass mit einem Erfolg über Bayer Leverkusen am Samstag die direkte Qualifikation für die Champions League fast schon fix gemacht werden kann. ... [weiter]
 
Der Run auf die Königsklassen-Tickets: Das Restprogramm
Das Rennen um die direkten Champions-League-Plätze zwei und drei geht mit dem Topspiel des 32. Spieltages in die entscheidende Phase - Mönchengladbach (3.) erwartet Leverkusen (4.). Macht Wolfsburg (2.), zwei Punkte vor den "Fohlen" und vier vor Bayer, schon den entscheidenden Schritt? Oder lassen sich die "Wölfe", zuletzt nur zwei Punkte aus drei Spielen noch die Butter vom Brot nehmen? Das Restprogramm der Königsklassenanwärter... ... [weiter]
 
Kruse - wohin spielt er den Ball?
Am Freitag bestätigte Manager Klaus Allofs gegenüber dem kicker, dass der VfL Wolfsburg Interesse an Max Kruse zeige, die "Wölfe" scheinen aber schon einen Schritt weiter in Bezug auf eine Verpflichtung des Gladbacher Angreifers zur neuen Saison. So hat der 27-Jährige bereits eine sportärztliche Untersuchung absolviert - die Zeichen deuten auf einen Abschied von der Borussia hin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 6:2
 
2 4 5 6:2
 
3 4 6 6:2
 
4 4 2 6:2
 
5 4 0 6:2
 
6 4 5 5:3
 
7 4 3 5:3
 
8 4 1 5:3
 
9 4 1 4:4
 
10 4 -1 4:4
 
11 4 1 3:5
 
12 4 1 3:5
 
13 4 -3 3:5
 
14 4 -4 2:6
 
15 4 -5 2:6
 
16 4 -9 2:6
 
17 4 -7 2:6
 
18 4 -5 2:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -