Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München

 - 

Hannover 96

 

5:0 (1:0)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.08.1965 16:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Hannover 96
1 Platz 7
6 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 1,33
10:1 Tore 3:6
3,33:0,33 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
10 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Löwen-Coach von Ahlen erwartet ein
Nach der Länderspielpause gastiert 1860 München in der Hauptstadt. Am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) werden die Löwen an der alten Försterei vom 1. FC Union Berlin empfangen. Cheftrainer Markus von Ahlen hat die Zeit genutzt, um seine daheimgebliebenen Spieler gezielt auf das bevorstehende Duell vorzubereiten. Der direkte Vergleich spricht für die Münchner: In keinem der zehn Zweitliga-Aufeinandertreffen ging 1860 als Verlierer vom Platz (sieben Siege und drei Remis).... [weiter]
 
Wolf, der
Beim TSV 1860 München lief es in den letzten Wochen nicht gerade rund. Die Löwen stecken in der 2. Bundesliga in der unteren Tabellenhälfte fest. Aber: Zuletzt stachen zwei Youngsters heraus und machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Offensivmann Marius Wolf und Defensivspieler Maximilian Wittek taten sich unter Trainer Markus von Ahlen hervor. Unterdessen muss sich Präsident Gerhard Mayrhofer erneut wählen lassen. ... [weiter]
 
1860-Jungprofi Wolf kehrt schnell zurück
Das Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Wohlen entschied 1860 mit 7:1 deutlich für sich. "Für uns war es ein wichtiger Test, aus dem wir weitere Erkenntnisse ziehen konnten", zeigte sich Trainer Markus von Ahlen zufrieden. Einziger Wermutstropfen: Jungprofi Marius Wolf verließ die Partie mit einem lädierten rechten Sprunggelenk, nachdem er noch kurz zuvor sein Tor bejubeln konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Gülselams Premierentor macht nicht glücklich
Für Galatasaray Istanbul spielte er bereits in der Champions League, sechsmal lief er außerdem für die türkische Nationalmannschaft auf. Das Warten auf sein erstes Bundesliga-Tor aber hatte erst am Samstag ein Ende. Freuen konnte sich Hannovers Ceyhun Gülselam trotzdem nicht wirklich. ... [weiter]
 
Bittencourt: Rotationsopfer trotz Formstärke?
Vereinsinterne Top-Werte und viel Vertrauen vom Trainer - für Leonardo Bittencourt läuft es in dieser Saison bisher ordentlich. Doch auch der Junioren-Nationalspieler sieht sich vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen dem gewachsenen Konkurrenzkampf bei Hannover 96 ausgesetzt. ... [weiter]
 
Sanés Pendel schlägt zu den Profis zurück
Im Sommer kam für Salif Sané das Aus bei Tayfun Korkut. Bis auf Weiteres verbannte Hannovers Coach seinen Spieler nach einigen Disziplinlosigkeiten von den Profis zu den 96-Amateuren. Am großen Fußball schnuppert der Franzose mit senegalesischem Pass seither nur noch in seiner sportlichen Heimat. Am Freitag bereitete Hannover der verfahrenen Situation ein Ende: Der Defensivakteur darf ab kommender Woche wieder bei den Profis trainieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 9 6:0
 
2 3 5 4:2
 
3 3 3 4:2
 
3 3 4:2
 
5 3 1 4:2
 
6 3 -1 4:2
 
7 3 -3 4:2
 
8 3 2 3:3
 
9 3 -2 3:3
 
10 3 -1 3:3
 
11 3 1 2:4
 
12 3 0 2:4
 
13 3 -1 2:4
 
14 3 -1 2:4
 
15 3 -2 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
17 3 -5 2:4
 
18 3 -5 1:5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -