Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

5
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.08.1965 16:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Hannover 96
1 Platz 7
6 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 1,33
10:1 Tore 3:6
3,33:0,33 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
10 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Ismaik verspricht:
Die Situation beim TSV München 1860 ist prekär wie lange nicht mehr: Nach der der 0:1-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern sind die Löwen auf Platz 15 abgerutscht. Nur die um sechs Treffer bessere Torbilanz als Erzgebirge Aue (minus acht) bewahrt die Sechziger aktuell vor dem Relegationsrang 16. Während der Verein unter dem Motto "Zam Hoid'n für'n Klassenerhalt" (Zusammenhalten für den Klassenerhalt) versucht, alle Kräfte für den Saisonendspurt zu mobilisieren, hat sich nun auch Investor Hasan Ismaik zu Wort gemeldet. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Das Restprogramm im Aufstiegsrennen
Die 2. Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesliga-Aufstieg bedeutet. Diese Hürden haben der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig, Hannover 96 und Union Berlin noch zu meistern... ... [weiter]
 
Hannover 96 trauert um Rajtoral
Frantisek Rajtoral ist am Wochenende tot in seinem Haus aufgefunden worden. Der Profi des türkischen Erstligisten Gaziantepspor hatte 2014 für Hannover 96 gespielt. "Wir trauern um unseren ehemaligen Spieler Frantisek Rajtoral", schrieb Hannover 96 bei Twitter. ... [weiter]
 
Hannovers
Hannover 96 hat zwei im Aufstiegsrennen wichtige Punkte in Aue spät aus der Hand gegeben. Nicht nur das Ergebnis erwies sich als Tiefschlag für die Niedersachsen, vor allem dessen Zustandekommen wirkte noch nach dem Schlusspfiff nach. Torhüter Philipp Tschauner sprach von einer "gefühlten Niederlage". ... [weiter]
 
Aue jubelt spät dank Nazarov
Der FC Erzgebirge Aue hat sich im Heimspiel gegen Hannover 96 einen im Abstiegskampf wichtigen Punkt gesichert. Die Sachsen mussten allerdings bis zur vierten Minute der Nachspielzeit zittern, ehe Nazarov zum viel umjubelten 2:2 traf. Hannover dagegen verlor zwei wichtige Punkte im Rennen um den Aufstieg und konnte sich trotz zweimaliger Führung nicht belohnen. ... [weiter]
 
Hannover: Konzentrierte Vorbereitung statt Kaffeefahrt
Ein größerer Spielerkreis, eine frühere Anreise bereits am Freitagmittag, ein Abschlusstraining am Spielort - sehr ernst nimmt Hannover 96 die Partie bei Erzgebirge Aue. Mit dabei ist ein Langzeitverletzter, ein künftiger Hoffnungsträger fehlt dagegen weiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 9 6:0
 
2 3 5 4:2
 
3 3 3 4:2
 
3 3 4:2
 
5 3 1 4:2
 
6 3 -1 4:2
 
7 3 -3 4:2
 
8 3 2 3:3
 
9 3 -2 3:3
 
10 3 -1 3:3
 
11 3 1 2:4
 
12 3 0 2:4
 
13 3 -1 2:4
 
14 3 -1 2:4
 
15 3 -2 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
17 3 -5 2:4
 
18 3 -5 1:5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun