Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

Eintracht Frankfurt

 
FC Schalke 04

3:2 (1:2)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.04.1966 16:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Eintracht Frankfurt
16 Platz 8
20 Punkte 29
0,71 Punkte/Spiel 1,04
21:50 Tore 51:40
0,75:1,79 Tore/Spiel 1,82:1,43
BILANZ
31 Siege 28
22 Unentschieden 22
28 Niederlagen 31
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Choupo-Moting entscheidet sich für Kamerun
Mit Kampf und Klasse war Eric Maxim Choupo-Moting auch beim etwas glücklichen 2:1-Sieg beim SC Paderborn der beste Feldspieler des FC Schalke 04. Zu Rückrundenbeginn wird der wichtige Offensivspieler den "Knappen" jedoch fehlen - er hat sich entschieden, am Afrika-Cup teilzunehmen. ... [weiter]
 
Breitenreiters Plan:
Im letzten Heimspiel des Jahres will Aufsteiger SC Paderborn am Mittwochabend ein außergewöhnliches Jahr mit einem Erfolg gegen Schalke 04 krönen. Trainer André Breitenreiter lobt den Gegner in den höchsten Tönen, gibt sich aber dennoch zuversichtlich. ... [weiter]
 
Heldt: Warnzeichen vor Paderborn
Zu Wochenbeginn drehte sich auf Schalke erst mal alles um die "Königlichen" von Real Madrid, den Gegner im Champions-League-Achtelfinale. Doch in der Vorbereitung aufs kommende Ligaspiel wartet auf die Profis von Cheftrainer Roberto di Matteo nun das absolute Kontrastprogramm: Am Mittwochabend gastieren Weltmeister Benedikt Höwedes und Kollegen beim SC Paderborn - und müssen sich dort auf einen heißen Tanz gefasst machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Sind Kadlec und Rosenthal im Winter weg?
Dichte, triste Wolken, Nieselregen, ein gähnend leeres Stadion - am Donnerstagvormittag deutete im weiten Rund der Frankfurter Arena nichts mehr auf das verrückte Fußball-Fest hin, das gegen Hertha BSC gerade mal zwölf Stunden zuvor stattgefunden hatte. Gleichwohl war das 4:4 eines der Themen, als Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner zu einer Gesprächsrunde erschienen. Dabei ging es auch um Wintertransfers. ... [weiter]
 
Eintracht Frankfurt in der Saison 2014/15 steht für: viele Tore, reichlich Spektakel, spannende Aufholjagden, große Leidenschaft, Moral und unbändigen Willen, aber auch für haarsträubende Fehler, die unnötig viele Punkte kosteten. Am Mittwochabend erlebten 40200 Zuschauer beim 4:4 gegen Hertha BSC beileibe nicht die erste denkwürdige Partie dieser Spielzeit. Für die meisten Eintracht-Profis und Verantwortlichen war das Glas hinterher nicht halb leer, sondern halb voll. ... [weiter]
 
Hildebrand auch gegen Hertha
Nach dem 2:3 in Hoffenheim will Eintracht Frankfurt am Mittwoch (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Heimspiel gegen Hertha BSC in die Erfolgsspur zurückkehren. Trainer Thomas Schaaf erwartet ein Geduldspiel für seine Mannschaft und warnt vor der Konterstärke der Hauptstädter. Im Tor steht wohl wieder Timo Hildebrand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 36 43:13
 
2 28 34 41:15
 
3 28 26 41:15
 
4 28 27 37:19
 
5 28 24 35:21
 
6 28 9 33:23
 
7 28 25 30:26
 
8 28 11 29:27
 
9 28 11 27:29
 
10 28 -4 27:29
 
11 28 -2 26:30
 
12 28 -3 26:30
 
13 28 5 25:31
 
14 28 -17 22:34
 
15 28 -30 21:35
 
16 28 -29 20:36
 
17 28 -42 16:40
 
18 28 -81 5:51
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -