Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

1860 München

 
Eintracht Frankfurt

5:2 (3:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.03.1966 16:00, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   1860 München
7 Platz 3
29 Punkte 38
1,07 Punkte/Spiel 1,46
49:37 Tore 55:31
1,81:1,37 Tore/Spiel 2,12:1,19
BILANZ
15 Siege 12
5 Unentschieden 5
12 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt testet Nationaltorhüter Balayev
Die Frankfurter Eintracht testet derzeit einen neuen Torhüter. Emil Balayev trainiert seit Mittwoch bei den Hessen mit. Der 20-Jährige ist Nationaltorhüter von Aserbaidschan und wurde vom Ex-Eintracht Keeper Uli Stein sowie Wolfgang Rolff nach Frankfurt vermittelt. ... [weiter]
 
Stendera und Kittel: SGE-Eigengewächse drängen nach vorne
Der Brustlöser hatte eine besonders starke Eintracht-Note: Nach fünf Niederlagen am Stück sorgte der 3:1-Befreiungsschlag bei Borussia Mönchengladbach für Erleichterung im Frankfurter Lager. Anteil am überraschenden Erfolg hatte ein Quartett der Eigengewächse, allen voran Marc Stendera. ... [weiter]
 
Lanig mit drei Treffern bei Testspiel-Comeback
Unter Flutlicht, bei kühlen Temperaturen trat Eintracht Frankfurt zu einem Testspiel bei SG Rotweiss Frankfurt (Verbandsliga Hessen Süd) an. Es war eine Chance für die B-Garde. Mit gefühlten 95 Prozent Ballbesitz spielte die SGE auf ein Tor, erzielte dabei aber nur fünf Treffer. Mit dem 5:0 und vor allem dem Dreifach-Torschützen Martin Lanig (30) zeigte sich Trainer Thomas Schaaf zufrieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Leonardo nach nur fünf Monaten wieder weg
Sportlich ließ 1860 München am Sonntag mit einem 4:1-Auswärtssieg bei Union Berlin aufhorchen. Durch diesen Erfolg kletterten die Löwen auf den zwölften Tabellenplatz, drei Punkte Abstand hat die Mannschaft von Markus von Ahlen auf die Abstiegsplätze. Am Dienstag löste der Verein nun einen Vertrag mit Leonardo, der erst vor der Saison nach München gewechselt war, mit sofortiger Wirkung auf. ... [weiter]
 
Löwen-Coach von Ahlen erwartet ein
Nach der Länderspielpause gastiert 1860 München in der Hauptstadt. Am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) werden die Löwen an der alten Försterei vom 1. FC Union Berlin empfangen. Cheftrainer Markus von Ahlen hat die Zeit genutzt, um seine daheimgebliebenen Spieler gezielt auf das bevorstehende Duell vorzubereiten. Der direkte Vergleich spricht für die Münchner: In keinem der zehn Zweitliga-Aufeinandertreffen ging 1860 als Verlierer vom Platz (sieben Siege und drei Remis).... [weiter]
 
Wolf, der
Beim TSV 1860 München lief es in den letzten Wochen nicht gerade rund. Die Löwen stecken in der 2. Bundesliga in der unteren Tabellenhälfte fest. Aber: Zuletzt stachen zwei Youngsters heraus und machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Offensivmann Marius Wolf und Defensivspieler Maximilian Wittek taten sich unter Trainer Markus von Ahlen hervor. Unterdessen muss sich Präsident Gerhard Mayrhofer erneut wählen lassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 36 42:12
 
2 27 34 40:14
 
3 26 24 38:14
 
4 27 23 35:19
 
5 27 21 33:21
 
6 27 9 32:22
 
7 27 12 29:25
 
8 27 19 28:26
 
9 27 11 26:28
 
10 27 3 26:28
 
11 26 -4 25:27
 
12 27 -8 24:30
 
13 26 5 23:29
 
14 26 -15 21:31
 
15 27 -24 21:33
 
16 27 -30 18:36
 
17 27 -39 16:38
 
18 27 -77 5:49
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -