Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

1860 München

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

1860 München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.02.1966 15:00, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   1860 München
11 Platz 3
20 Punkte 33
0,91 Punkte/Spiel 1,57
22:28 Tore 44:19
1,00:1,27 Tore/Spiel 2,10:0,90
BILANZ
14 Siege 8
18 Unentschieden 18
8 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Rausch:
Bei der Trainingseinheit am Dienstagmorgen um 9.30 Uhr stand Konstantin Rausch erstmals im Kreis seiner neuen Kollegen auf dem Platz. Am Abend zuvor war der ablösefreie Neuzugang vom VfB Stuttgart ins Darmstädter Teamquartier auf dem Schliffkopf (Schwarzwald) nachgereist, nachdem er einen Einjahresvertrag unterschrieben hatte. ... [weiter]
 
Ibisevic will (noch) nicht nach China
Alexander Zorniger geht beim VfB Stuttgart taktisch zwar in die Offensive, Vedad Ibisevic wird davon aber kaum profitieren. Der neue Trainer macht keinen Hehl daraus, dass er im Angriff auf andere setzt. Was also wird aus Ibisevic? Wie schon im Winter lockt China den Bosnier - doch der hofft auf ein anderes Angebot. ... [weiter]
 
Langerak vom Pech verfolgt: Längere Pause droht
Mitchell Langerak hat schlicht kein Glück. Der 26-Jährige Schlussmann erlitt einen kleinen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel und wird deshalb vier bis sechs Wochen ausfallen. Ein denkbar schlechter Augenblick, lieferte sich der ehemalige Dortmunder doch mit Przemyslaw Tyton ein enges Duell um den Platz zwischen den Pfosten beim VfB. ... [weiter]
 
Rausch: Für Schuster eine
Am Montag konnte Trainer Dirk Schuster nach Mario Vrancic (Paderborn) den zweiten "echten" Neuzugang begrüßen: Konstantin Rausch. Der 25-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag und reiste abends ins Trainingslager der Lilien nach. Am Dienstagvormittag um 10 Uhr wird er mit der Mannschaft erstmals auf dem Platz trainieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Eisern Union holt
Union Berlin hat nach dem Abschied von Torjäger Sebastian Polter zu den Queens Park Rangers Ersatz gefunden: Die Eisernen haben Bobby Wood vom TSV 1860 München in die Hauptstadt gelockt und den Angreifer mit einem Arbeitspapier bis 2018 ausgestattet. Der 22-jährige Nationalspieler der USA ist bereits der neunte Neuzugang der Köpenicker. Bei den Löwen war er zuletzt in Ungnade gefallen. ... [weiter]
 
Löwen geschwächt ins Trainingslager
Schleppende Kaderplanung: Löwen-Coach Torsten Fröhling hat mit Bobby Wood, Ilie Sanchez und Rodri drei Akteure aussortiert - Neuzugänge sind im Trainingslager in Österreich noch keine dabei. Zudem fühlte sich Testspieler Aias Aosman hingehalten und sagte den Löwen ab. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
Aosman nicht zu den Löwen, sondern nach Dresden
Laut einer Meldung des Online-Portals "dieblaue24" hat Testspieler Aias Aosman (22) 1860 München eine Absage erteilt und sich für Drittligist Dynamo Dresden entschieden. "Dynamo Dresden will mich unbedingt. Da musste ich nicht zweimal überlegen", wird der Offensivmann zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
08.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 31 34:10
 
2 22 22 34:10
 
3 21 25 33:9
 
4 22 20 30:14
 
5 22 17 27:17
 
6 22 8 25:19
 
7 22 16 23:21
 
8 22 9 23:21
 
9 22 10 22:22
 
10 22 0 21:23
 
11 22 -6 20:24
 
12 21 5 19:23
 
13 21 -4 18:24
 
14 22 -15 17:27
 
15 21 -14 16:26
 
16 22 -25 15:29
 
17 22 -39 11:33
 
18 22 -60 4:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -