Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Schalke 04

FC Schalke 04

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Meidericher SV

Meidericher SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.01.1966 15:00, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Meidericher SV
14 Platz 8
16 Punkte 21
0,80 Punkte/Spiel 1,05
16:29 Tore 39:28
0,80:1,45 Tore/Spiel 1,95:1,40
BILANZ
20 Siege 22
12 Unentschieden 12
22 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Nach Werners Schwalbe: Der Stand beim Videobeweis
Timo Werners Schwalbe hat die Sehnsucht nach dem Videobeweis in der Bundesliga weiter verstärkt. Wann kommt er? Und was hätte er am Samstag in Leipzig gebracht? ... [weiter]
 
Rangnick:
Der Aufreger des Spieltags schlug auch am Sonntag hohe Wellen. Timo Werner äußerte sich noch einmal zum Elfmeterpfiff, der RB Leipzig beim 2:1 gegen Schalke auf die Siegerstraße führte - und zeigte sich einsichtig. Sportdirektor Ralf Rangnick blieb hingegen bei seiner Meinung. ... [weiter]
 
Höwedes:
Für die Schalker war der Samstag ein Tag zum Vergessen. Beim Auswärtsspiel in Leipzig, dass mit 1:2 verloren ging, lief so ziemlich alles schief, was schief laufen kann. Zunächst ein unberechtigter Elfmeterpfiff gegen Schalke nach 23 Sekunden, später ein Eigentor von Sead Kolasinac. Es kam alles zusammen. Kapitän Benedikt Höwedes sprach mit dem kicker über . . . ... [weiter]
 
Werner:
Die Szene ereignete sich nach nur 19 Sekunden - und dennoch war sie nach dem Ende des Topspiels zwischen Leipzig und Schalke (2:1) fast das einzige Thema: Timo Werners Schwalbe, die den Leipzigern einen unberechtigten Elfmeter und die frühe Führung bescherte. S04-Torhüter Ralf Fährmann war immer noch aufgebracht, Timo Werner versuchte sich ein wenig rauszureden. Schiedsrichter Bastian Dankert gestand seine Fehlentscheidung ein - bestritt jedoch, von Werner darauf hingewiesen worden zu sein, dass es keine Berührung von Fährmann gegeben hatte. ... [weiter]
 
2:1 gegen Schalke: Leipzig zurück auf Rang eins
"Was kann es Schöneres geben?", hatte RB-Coach Ralph Hasenhüttl vor dem Topspiel am 13. Spieltag unter Flutlicht gegen Schalke 04 gesagt - und damit aus seiner Sicht Recht behalten: Zwei deutsche Spitzenteams mit enorm starken Bilanzen trafen aufeinander. Doch nur der Aufsteiger ging mit einem 2:1 als Sieger hervor - und schnappte dem FC Bayern München erneut die Tabellenspitze weg. Eine Schiedsrichterfehlentscheidung gleich zu Spielbeginn traf die Königsblauen derweil hart. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Özbek drohen bis zu acht Spiele Sperre
Nach fünf Spielen ohne Sieg hat der MSV Duisburg am Sonntag bei den Sportfreunden Lotte mit einem 2:0-Erfolg wieder in die Spur gefunden. Die Zebras verteidigen somit die Tabellenführung und vergrößern sogar ihren Vorsprung auf die Konkurrenz aus Osnabrück und Chemnitz. Überschattet wurde die Partie jedoch durch den Platzverweis von Baris Özbek, der gleich mehrmals ausfällig wurde. ... [weiter]
 
Duisburg trotzt Lotte nach Özbeks Ausraster
Der MSV Duisburg gewann trotz einstündiger Unterzahl mit 2:0 bei den Sportfreunden Lotte und verteidigt somit die Tabellenführung. Janjic und Albutat sorgten für beide Treffer der Partie. Der Platzverweis von Özbek könnte ein Nachspiel haben. ... [weiter]
 
Schnellhardt: Lektion gelernt, Comeback in Lotte?
Für drei Partien war er gesperrt, dann setzte ihn ein grippaler Infekt außer Gefecht. Nun will Fabian Schnellhardt vom MSV Duisburg wieder für positive Schlagzeilen sorgen - mit seinem Comeback im so wichtigen Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte. ... [weiter]
 
Onuegbu beendet Duisburger Durststrecke
Nach vier Spielen ohne Torerfolg beendete der MSV Duisburg beim 2:2 gegen den VfR Aalen seine Torflaute. Die Zebras gerieten nach Führung zunächst in Rückstand, ehe Janjic mit dem Ausgleich das vierte Remis in Serie sicherte. In einer spannenden Schlussphase drängte der Spitzenreiter auf den Siegtreffer, der dann kurz vor Abpfiff um ein Haar den Gästen gelungen wäre. Duisburg verteidigt knapp die Tabellenführung, Aalen liegt weiterhin hinter den Aufstiegsrängen in Lauerstellung. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 25 32:8
 
2 20 20 31:9
 
3 20 26 30:10
 
4 20 20 28:12
 
5 20 14 23:17
 
6 20 13 23:17
 
7 20 9 23:17
 
8 20 11 21:19
 
9 20 4 19:21
 
10 20 0 19:21
 
11 20 -4 19:21
 
12 20 4 17:23
 
13 20 -7 16:24
 
14 20 -13 16:24
 
15 20 -17 14:26
 
16 20 -17 14:26
 
17 20 -33 11:29
 
18 20 -55 4:36

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun