Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

Karlsruher SC

 
FC Schalke 04

0:0 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.08.1965 16:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Karlsruher SC
15 Platz 16
1 Punkte 1
0,50 Punkte/Spiel 0,50
0:1 Tore 0:2
0,00:0,50 Tore/Spiel 0,00:1,00
BILANZ
15 Siege 9
16 Unentschieden 16
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Boateng pausiert - Matip ist zurück
Der FC Schalke 04 hat nach dem Zittersieg in der Königsklasse gegen Sporting Lissabon am Samstag mit Bayer Leverkusen erneut einen schweren Gegner vor der Brust. Für die Partie steht Joel Matip voraussichtlich zur Verfügung. Schlechter sieht es bei Kevin-Prince Boateng aus. ... [weiter]
 
Die Ausgangslage des FC Schalke 04 vor dem Spiel gegen Sporting Lissabon in der Gruppe G der Champions League stellte sich nicht gerade berauschend dar. Sieglos, zwei Punkte - der Druck war immens. Nach einem verrückten Spiel mit einem Last-Minute-Elfmetergeschenk herrschte kollektives Aufatmen bei den Königsblauen. "Die Zuschauer haben mehr Spaß gehabt als die Trainer", stellte ein selbstkritischer Schalke-Trainer Roberto di Matteo fest. Lob gab es für einen, der schon fast abgeschrieben war. ... [weiter]
 
Bayern im totalen Rausch - Zittersieg für Schalke
Ein unfassbarer Champions-League-Abend mit Toren satt. Allen voran überzeugte der FC Bayern, der den bedauernswerten AS Rom mit 7:1 demütigte. Die Schalker machten es gegen Sporting unnötig spannend, denn die Knappen gaben in Überzahl einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand - ehe in Nachspielzeit ein Elfmeter das 4:3 bescherte. Chelsea zeigte sich ähnlich torhungrig wie Donezk, das Baryssau abschoss. Barcelona besiegte Ajax 3:1. Paris St. Germain siegte bei AOPEL Nikosia hauchdünn. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Zwei Debütanten und eine asiatische Flügelzange
Zumindest die Niederlagen-Serie (drei Pleiten in Folge) konnte Karlsruhe beim 0:0 gegen den VfR Aalen stoppen. Trotzdem wartet der KSC nun schon seit vier Spielen auf einen Sieg. Aufgrund dieser mageren Ausbeute versinken die Badener im Mittelmaß. Trainer Markus Kauczinski sah dennoch "einen Schritt in die richtige Richtung". Positiv sind die langfristigen Aussichten: Ein Stadionneubau rückt immer näher. ... [weiter]
 
KSC: Unter dem Limit
Der Karlsruher SC überraschte die Liga in der vergangenen Saison, mauserte sich als Aufsteiger zu einem Team in der Spitzengruppe und blieb bis zum Ende dabei. Den gestiegenen Ansprüchen wurden die Badener auch zu Beginn der neuen Spielzeit gerecht. Dann aber erlebte der KSC ein Novum in der Ära Markus Kauczinski - und fiel ins Mittelmaß zurück. ... [weiter]
 
KSC: Kampf an zwei Fronten
Für den Karlsruher SC kam die Länderspielpause zum richtigen Zeitpunkt. Denn nach drei Niederlagen in Folge gilt es, sich wieder zu sortieren und die aufgetretenen Probleme in den Griff zu bekommen. Sportlich läuft es nicht rund, auch in Sachen "neues Stadion" sind schon überwunden geglaubte Hürden noch nicht übersprungen. Am Montag hat die sportliche Leitung zumindest die von den Fans dokumentierte Unterstützung für eine neue Arena dem Oberbürgermeister überbracht. Misstöne blieben nicht aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 3 4:0
 
2 2 4 4:0
 
3 2 2 4:0
 
4 2 5 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 3 2:2
 
7 2 1 2:2
 
8 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 -1 2:2
 
11 2 -3 2:2
 
12 2 -3 2:2
 
13 2 -2 1:3
 
14 2 -1 1:3
 
15 2 -1 1:3
 
16 2 -2 1:3
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -4 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -