Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

VfB Stuttgart

 
FC Schalke 04

2:0 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.01.1966 15:00, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   VfB Stuttgart
14 Platz 8
15 Punkte 19
0,83 Punkte/Spiel 1,06
16:28 Tore 19:19
0,89:1,56 Tore/Spiel 1,06:1,06
BILANZ
32 Siege 42
14 Unentschieden 14
42 Niederlagen 32
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Noch nicht in Topform: Sam nur in der Nebenrolle
Vor der Saison galt Sidney Sam bei Schalke 04 als "Königstransfer", doch auch bei den Königsblauen muss der anfällige Offensivspieler immer wieder verletzungsbedingt Pausen einlegen. So ist im Duell mit Ex-Klub Leverkusen am Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) allenfalls ein Joker-Einsatz möglich - Happy End nicht ausgeschlossen. ... [weiter]
 
Sieger-Sixpack mit weltweiter Strahlkraft
Sechs Siege der Bundesligisten in einer historischen Europapokalwoche sind ein dickes Pfund, kommentiert Rainer Franzke aus der kicker-Chefredaktion das Auftreten der deutschen Vertreter auf dem internationalen Parkett. ... [weiter]
 
Krönt Roberto di Matteo seinen Einstand auf Schalke mit dem dritten Sieg binnen einer Woche? Fürs Duell der Champions-League-Starter am Samstagabend bei Bayer Leverkusen hat der neue Coach jedenfalls eine klare Marschroute vor Augen: "Die spielen Power-Fußball. Da ist es wichtig, dass wir gut stehen." Über die drei Gegentore gegen Sporting Lissabon (4:3) hat der Fußballlehrer deshalb "Einzel- und Gruppengespräche" mit seinen Schützlingen geführt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Sein erstes Bundesligaspiel für den VfB war ein denkwürdiges. Jetzt will Adam Hlousek, der gegen Bayer Leverkusen (3:3) zur Halbzeit eingewechselt und Teil der legendären Aufholjagd gegen den Spitzenklub aus dem Westen wurde, in Stuttgart langfristig in Erinnerung bleiben: als Stammspieler auf der linken Abwehrseite. ... [weiter]
 
Ulreich: außen vor, aber trotzdem mittendrin
Was wird ihm nicht alles nachgesagt: Er hätte mit dem VfB abgeschlossen, ja sogar gebrochen, und er wolle im Winter weg, den Verein verlassen, dessen Trikot er bereits seit 1998 trägt. Doch nichts dergleichen lässt sich am Verhalten von Sven Ulreich ablesen. Der von Trainer Armin Veh auf die Bank verbannte Stammkeeper schiebt alles andere als Dienst nach Vorschrift. ... [weiter]
 
Veh:
Nach knapp sechs Monaten ist Armin Veh zurück in Frankfurt: Bei seinem Ex-Klub will er mit dem VfB Stuttgart aus dem Keller klettern - und gegen hessische Häme ankämpfen. "Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, es wäre ein normales Spiel", verriet Veh. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 24 29:7
 
2 18 26 28:8
 
3 17 13 25:9
 
4 18 18 24:12
 
5 17 16 21:13
 
6 18 9 21:15
 
7 18 13 20:16
 
8 18 0 19:17
 
9 18 8 18:18
 
10 18 0 17:19
 
11 18 5 16:20
 
12 18 -2 15:21
 
13 18 -4 15:21
 
14 18 -12 15:21
 
15 18 -15 14:22
 
16 18 -18 11:25
 
17 18 -28 11:25
 
18 18 -53 3:33
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -