Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.11.1965 15:00, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Karlsruher SC
1 Platz 16
24 Punkte 6
1,71 Punkte/Spiel 0,43
37:12 Tore 13:36
2,64:0,86 Tore/Spiel 0,93:2,57
BILANZ
9 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Neuer Löwen-Coach: Foda ist der Favorit
Mit großer Wahrscheinlichkeit hätte 1860 München am liebsten mit seinem Retter weitergearbeitet. Doch aufgrund der fehlenden Trainerlizenz darf Daniel Bierofka, der die Löwen dank eines starken Schlussakkords zum Klassenerhalt führte, nicht weiter auf der Bank des Zweitligisten sitzen. Sportchef Oliver Kreuzer arbeitet seit Tagen an der wohl wichtigsten Personalie - mit baldigem Erfolg? ... [weiter]
 
Schnelle Lösung der Trainerfrage nicht in Sicht
Noch konnte Sportchef Oliver Kreuzer keine Verstärkungen für die neue Saison präsentieren. Ein Grund: Zunächst soll die Trainerfrage, die ursprünglich in dieser Woche entschieden werden sollte, geklärt werden. Doch noch ist hier keine Entscheidung gefallen. Investor und Aufsichtsratsvorsitzender Hasan Ismaik sprach in einer Stellungnahme auf der Website des Klubs davon, sich Zeit lassen zu wollen. Es gebe Gespräche mit mehreren Kandidaten. ... [weiter]
 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Kapllanis Nervenstärke bringt am Ende nichts
Ein Sieg, der nichts wert ist! Der FSV Frankfurt erledigte am letzten Spieltag seine Hausaufgaben, gewann nach Rückstand mit 2:1 gegen 1860 München, beendete damit seine schier endlos währende Negativserie von elf sieglosen Spielen in Serie und muss am Ende dennoch den schmerzhaften Weg in die 3. Liga antreten, da die benötigte Leipziger Schützenhilfe ausblieb. Auf Münchner Seite bleibt die Erkenntnis, dass die Löwen ohne Daniel Bierofka offenbar nicht gewinnen können. ... [weiter]
 
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt

 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Peitz-Aus beim KSC: Alles nur ein Missverständnis?
Der Karlsruher SC hat sich nach der Kritik von Ex-Spieler Dominic Peitz, der inzwischen bei Holstein Kiel einen Vertrag unterschrieben hat, in einer Pressemitteilung zu Wort gemeldet und weist die Vorwürfe des 31-Jährigen gegen die Vereinsführung zurück. Allerdings räumte Sportdirektor Jens Todt eigene Versäumnisse ein. ... [weiter]
 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Stritzel verlängert in Karlsruhe
Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Torwart Florian Stritzel verlängert. Der 22-Jährige bleibt demnach bis Sommer 2017 im Wildpark. "Flo ist ein junger Torwartmit hervorragenden Anlagen. Wir sind überzeugt, dass er die nächsten Schritte machen wird", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gordon wechselt zum SVS
Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von Daniel Gordon für die nächsten zwei Jahre gesichert. Der Verteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Karlsruher SC an den Hardtwald. "Wir freuen uns, einen erfahrenen Abwehrspieler verpflichten zu können, der beim SV Sandhausen eine Führungsrolle übernehmen kann", sagt Chefcoach Alois Schwartz. Gordon hat in der abgelaufenen Saison neun Partien für den KSC bestritten und dabei einen kicker-Notenschnitt von 3,00 erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aue will Köpke fest verpflichten
Im Winter verlieh der Karlsruher SC seinen Angreifer Pascal Köpke nach Aue in die 3. Liga. Im Erzgebirge startete der 20-Jährige voll durch und ballerte die Sachsen mit zehn Treffern in 14 Spielen (eine Torvorlage, kicker-Notenschnitt 2,61) in die 2. Liga. Nun wollen die Veilchen Köpke behalten und fest verpflichen. Im Raum steht eine Ablöse von 250.000 Euro. Verhandlungen haben bereits am Pfingstmontag stattgefunden. "Im Moment sieht es so aus, dass Pascal nach Aue zurückkehrt", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
24.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 25 24:4
 
2 14 23 22:6
 
3 14 13 22:6
 
4 14 15 20:8
 
5 14 15 18:10
 
6 14 17 17:11
 
7 14 10 16:12
 
8 14 5 14:14
 
9 14 2 14:14
 
10 14 -1 14:14
 
11 14 6 13:15
 
12 14 -2 12:16
 
13 14 -10 12:16
 
14 14 -7 10:18
 
15 14 -15 9:19
 
16 14 -23 6:22
 
17 14 -28 6:22
 
18 14 -45 3:25