Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

FC Schalke 04

 
Eintracht Frankfurt

4:1 (2:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.10.1965 16:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   FC Schalke 04
11 Platz 15
11 Punkte 5
1,00 Punkte/Spiel 0,45
19:14 Tore 8:22
1,73:1,27 Tore/Spiel 0,73:2,00
BILANZ
28 Siege 31
22 Unentschieden 22
31 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf gehen die Spieler aus
Drei Niederlagen nacheinander (inklusive DFB-Pokal) setzen Frankfurt unter Zugzwang. Doch die Eintracht-Bilanz in Hannover stimmt wenig hoffnungsvoll. 27 Jahre gab es bei den Niedersachsen, die gegen keinen anderen aktuellen Bundesligaverein erfolgreicher sind, keinen Auswärtssieg. ... [weiter]
 
Russ attackiert Eintracht-Idol Grabowski
Nach dem 1:2 gegen Gladbach im Pokal, der dritten Pflichtspiel-Niederlage in Folge, sackt die Stimmung bei Eintracht Frankfurt immer weiter in den Keller. Erneut ließen die Hessen in der Defensive phasenweise jegliche Stabilität vermissen und hätten deutlich höher verlieren können. Anschließend kochte in der Mixed Zone die Stimmung hoch. Marco Russ attackierte gegenüber den Journalisten Eintracht-Idol Jürgen Grabowski aufs Schärfste. ... [weiter]
 
Meier fällt gegen Gladbach aus
Die Aufstellungssorgen von Trainer Thomas Schaaf vor dem Pokal-Schlager gegen Borussia Mönchengladbach werden immer größer. Alex Meier, der gemeinsam mit Mario Götze (beide 6 Treffer) die Bundesligatorschützenliste anführt, wird am Mittwoch wegen muskulären Problemen fehlen. "Es ist zwar etwas besser geworden, aber gegen Gladbach macht es keinen Sinn", erklärte Schaaf am Dienstag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Draxler droht das Vorrunden-Aus
Knapp elf (!) Sekunden war das Spiel auf Schalke gegen Augsburg jung, da passierte es: Nationalspieler, Toptalent und Offensivhauptbestandteil Julian Draxler sackte nach einem Laufduell mit Gegenspieler Paul Verhaegh zusammen. Der 21-jährige Weltmeister blieb mit zerknirschtem Gesicht am Boden liegen und humpelte wenig später gestützt von zwei Betreuern vom Rasen. Ein Schock, der sich scheinbar im Team verankerte. Das Spiel nämlich dominierte der FCA. Getroffen aber hat nur Klaas Jan Huntelaar. ... [weiter]
 
Perfekt: Uchida unterschreibt bis 2018
Schalke 04 hat in Sachen Atsuto Uchida Vollzug gemeldet: Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem Japaner wurde wie erwartet um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Sportvorstand Horst Heldt sprach von einer "guten Nachricht" für den Verein und lobte den 26-Jährigen als "ungeheuer zuverlässig". Der Rechtsverteidiger spiele "seit längerer Zeit auf konstant gutem Niveau". ... [weiter]
 
Schalke punktet in China
Mit der Verpflichtung eines chinesischen Profis hatte Schalke 04 vor einigen Jahren nicht unbedingt ein glückliches Händchen: Nationalspieler Hao Junmin (27), im Januar 2010 von Felix Magath geholt, absolvierte in eineinhalb Spielzeiten ganze 14 Bundesliga-Einsätze, eine echte Identifikation konnte daraus nicht erwachsen. An ihrer Popularität im Reich der Mitte arbeiten die Königsblauen nun auf anderem Wege. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 15 18:4
 
2 11 12 18:4
 
3 11 18 16:6
 
4 11 13 16:6
 
5 11 9 14:8
 
6 11 9 13:9
 
7 11 3 13:9
 
8 11 2 12:10
 
9 11 2 12:10
 
10 11 7 11:11
 
11 11 5 11:11
 
12 11 5 11:11
 
13 11 -8 9:13
 
14 11 -6 8:14
 
15 11 -14 5:17
 
16 11 -20 4:18
 
17 11 -21 4:18
 
18 11 -31 3:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -