Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.10.1964 15:15, 8. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Borussia Dortmund
13 Platz 1
6 Punkte 12
0,75 Punkte/Spiel 1,50
9:15 Tore 14:8
1,13:1,88 Tore/Spiel 1,75:1,00
BILANZ
13 Siege 13
10 Unentschieden 10
13 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Braunschweig verpflichtet
Eintracht Braunschweig hat Mittelfeldspieler Jonas Thorsen verpflichtet. Der 28-jährige Däne wechselt aus seiner Heimat vom AC Horsens zu den Löwen und unterzeichnet ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2020 mit Option auf ein weiteres Jahr. ... [weiter]
 
Braunschweig verstärkt sich mit Thorsen
Eintracht Braunschweig hat Mittelfeldspieler Jonas Thorsen verpflichtet. Der 28-jährige Däne wechselt aus seiner Heimat vom AC Horsens zu den Blau-Gelben und unterzeichnet ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2020 mit Option auf ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Münchner Löwen holen Braunschweiger Löwe Moll
Das Interesse von Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 München an einer Verpflichtung von Eintracht Braunschweigs Quirin Moll war bekannt. Nun ist der Transfer in trockenen Tüchern. Moll wechselt ablösefrei. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beiden Löwen-Klubs allerdings Stillschweigen. ... [weiter]
 
Fix: Münchner Löwen holen Braunschweiger Löwe Moll
Das Interesse von Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 München an einer Verpflichtung von Eintracht Braunschweigs Quirin Moll war bekannt. Nun ist der Transfer offiziell. Der 27-jährige defensive Mittelfeldspieler bringt die Erfahrung von 48 Zweit- und 113 Drittliga-Einsätzen mit. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beiden Löwen-Klubs Stillschweigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig holt Ex-Bielefelder Burmeister
Eintracht Braunschweig hat Felix Burmeister verpflichtet. Über die Vertragsinhalte gaben die Löwen nichts bekannt. Der 28-jährige Innenverteidiger kommt aus Ungarns erster Liga von Vasas FC Budapest, das vom ehemaligen HSV- und FCN-Coach Michael Oenning trainiert wird. Burmeister wurde bei Hannover 96 ausgebildet und war zwischen 2011 und 2016 für Arminia Bielefeld aktiv. Für den DSC lief der gebürtige Würzburger 31-mal in der 2. Liga und 68-mal in der 3. Liga auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Castro zum VfB? Gespräche mit dem BVB laufen
Transfers von Dortmund nach Stuttgart gab es in der jüngeren Vergangenheit so einige. Jetzt könnte ein weiterer dazukommen: Der VfB buhlt intensiv um Gonzalo Castro. ... [weiter]
 
Dortmund: Kaum Bewegung bei Diallo
Der mögliche Transfer von Abdou Diallo von 1. FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund ist noch längst nicht unter Dach und Fach. Zwar bestätigt BVB-Sportdirektor Michael Zorc das Interesse am Abwehrspieler, aber es gebe derzeit nichts, "was zu vermelden oder abschlussbereit wäre". Der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder möchte den Abwehrspieler nur ungern gehen lassen und fordert mindestens 25 Millionen Euro Ablösesumme. Immerhin: Am Dienstag traf sich Zorc bereits mit einer Beratergruppe des französischen Akteurs. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Verhandlungen mit BVB: VfB will Castro
Auf der Suche nach einem spielstarken Antreiber im Mittelfeld hat der VfB Stuttgart Gonzalo Castro ins Visier genommen. Der 31-Jährige (Vertrag bis 2020) steht bei Borussia Dortmund auf dem Abstellgleis. Die Verhandlungen laufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
BVB wollte Wolf zum Favre-Assistenten machen
Hannes Wolf sollte in den Trainerstab von Borussia Dortmund zurückkehren und einer der Assistenten von Lucien Favre werden. Das berichten die "Ruhr Nachrichten". Realisieren ließ sich dieser Plan nicht. ... [weiter]
 
Oelschlägel wird die neue Nummer drei im BVB-Tor
Die Torhüterfrage bei Borussia Dortmund scheint geklärt: Eric Oelschlägel kommt ablösefrei von Ligakonkurrent Werder Bremen ins Ruhrgebiet und unterzeichnet beim BVB einen Einjahresvertrag bis Juni 2019. Er soll die neue Nummer drei im Tor der Mannschaft von Lucien Favre werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 6 12:4
 
2 8 7 11:5
 
3 8 10 11:5
 
4 8 6 11:5
 
5 8 5 10:6
 
6 8 8 9:7
 
7 8 3 9:7
 
8 8 2 9:7
 
9 8 0 7:9
 
10 8 -5 7:9
 
11 8 -8 7:9
 
12 8 -5 6:10
 
13 8 -6 6:10
 
14 8 -8 5:11
 
15 8 -6 4:12
 
16 8 -9 4:12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine