Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Meidericher SV

Meidericher SV

3
:
3

Halbzeitstand
1:2
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.10.1964 15:15, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
Meidericher SV   VfB Stuttgart
14 Platz 8
5 Punkte 9
0,63 Punkte/Spiel 1,13
11:19 Tore 14:12
1,38:2,38 Tore/Spiel 1,75:1,50
BILANZ
17 Siege 25
10 Unentschieden 10
25 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Albutat bleibt beim MSV Duisburg
Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg und Mittelfeldspieler Tim Albutat gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege: Der 22-Jährige, der die vergangenen zwei Jahre vom SC Freiburg an die Zebras ausgeliehen war, unterschrieb ein Arbeitspapier bis 2018. Der Defensivmann "möchte mit dazu beitragen, dass wir als MSV wieder oben angreifen". ... [weiter]
 
Duisburg klärt vier Personalien
Zweitliga-Absteiger Duisburg kann im Vorfeld der neuen Saison wichtige Personalien klären und stellt zudem einen neuen Co-Trainer vor. Sowohl Kapitän Branimir Bajic als auch Mittelfeldspieler Baris Özbek verlängerten ihren Vertrag. Der Offensivmann Sebastian Schnellhardt kehrt nach einer Saison bei Holstein Kiel wieder zu den Zebras zurück. Neuer Co-Trainer wird Yontcho Arsov. ... [weiter]
 
Kühne ist Jenas erster Neuzugang
Nachdem der FC Carl Zeiss Jena am Sonntag mit dem FC Bayern München das ganz große Los für die erste Runde im DFB-Pokal gezogen hat, gibt es nun weitere gute Neuigkeiten beim Siebten der abgelaufenen Spielzeit in der Regionalliga Nordost: Mit Defensivspieler Matthias Kühne haben die Thüringer ihren ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentiert. Der 28-Jährige kommt vom Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg. ... [weiter]
 
Feltscher kehrt nicht zum MSV zurück
Derzeit ist Rolf Feltscher mit der Nationalmannschaft Venezuelas bei der Copa America beschäftigt. Eine Rückkehr zum MSV Duisburg wird es aber nicht mehr geben: Nach dem Abstieg schaut sich der Abwehrspieler nach einem neuen Verein um. ... [Alle Transfermeldungen]
 
1. Runde: Jena gegen Bayern, Trier vs. BVB
Mitten in der EM wirft die neue Saison in Deutschland schon ihren Schatten voraus: Die erste DFB-Pokal-Runde bringt Carl Zeiss Jena das große Los - die Bayern kommen. Der BVB reist nach Trier, der HSV muss nach Zwickau. Sachsen sieht ein brisantes Duell: Dresden gegen RB Leipzig! Hoch wirkt die Hürde für die Frankfurter Eintracht, die zum 1. FC Magdeburg muss. Die 32 Spiele finden vom 19. bis 22. August statt. Das Finale steigt am 27. Mai 2017 im Berliner Olympiastadion. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Rupp redet Klartext:
Stuttgart ist in die Operation Wiederaufstieg gestartet. Voller Optimismus und Elan, allerdings auch mit vielen offenen Personalfragen. Was wird aus Serey Dié, was aus Emiliano Insua, die beide noch im Vaterschaftsurlaub weilen, aber bisher noch kein Bekenntnis zum Absteiger abgegeben haben? Was wird aus Filip Kostic und Lukas Rupp, die dem Werben anderer Erstligisten nachgeben wollen, aber nicht können, weil der VfB bei seinen Transferforderungen am Verhandlungstisch wenig Entgegenkommen zeigt. Eine frustrierende Gemengelage, in der sich jetzt Rupp offen zu Wort meldet. ... [weiter]
 
Beerens:
Nachdem die auslaufenden Verträge von Johannes van den Bergh (noch ohne neuen Verein) und Sascha Burchert (jetzt Fürth) nicht verlängert wurden, deutet sich jetzt bei Hertha BSC der nächste Abgang an: Roy Beerens (28) ist ein Kandidat in den Planungen von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart, der jetzt von Beerens' Ex-Coach Jos Luhukay trainiert wird. ... [weiter]
 
Großkreutz zurück im Mannschaftstraining
Kevin Großkreutz ist wieder da. Nach nahezu überstandenem Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel kehrte der 27-Jährige ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart zurück. Der Rechtsverteidiger hatte das dramatische Saisonfinale wegen dieser Verletzung fast komplett verpasst, zeigte sich nach dem bitteren Abstieg emotional, avancierte zum Publikumsliebling und ist nun einer der Hoffnungsträger für den direkten Wiederaufstieg. ... [weiter]
 
Baumgartl will beim VfB bleiben
Timo Baumgartl hat nicht vor, den VfB Stuttgart in diesem Sommer zu verlassen. Das bestätigte der 20-jährige Innenverteidiger der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten": "Ich will bleiben und mithelfen, den Schaden wiedergutzumachen. Jetzt zählt nur der Blick nach vorne." Das Stuttgarter Eigengewächs hat trotz des Abstiegs in die 2. Liga noch einen Vertrag bis 2020, zuletzt war aber immer wieder über einen Wechsel diskutiert worden, der HSV soll Interesse gezeigt haben. Doch Baumgartl will bleiben: "Es kann auch in der zweiten Liga eine schöne Saison werden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 6 12:4
 
2 8 7 11:5
 
3 8 10 11:5
 
4 8 6 11:5
 
5 8 5 10:6
 
6 8 8 9:7
 
7 8 3 9:7
 
8 8 2 9:7
 
9 8 0 7:9
 
10 8 -5 7:9
 
11 8 -8 7:9
 
12 8 -5 6:10
 
13 8 -6 6:10
 
14 8 -8 5:11
 
15 8 -6 4:12
 
16 8 -9 4:12