Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

Hertha BSC

 

3:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.05.1965 16:00, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Hertha BSC
5 Platz 14
33 Punkte 25
1,10 Punkte/Spiel 0,83
48:42 Tore 40:62
1,60:1,40 Tore/Spiel 1,33:2,07
BILANZ
9 Siege 15
12 Unentschieden 12
15 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Der spannende Zweikampf um dem Platz in Hannovers Sturm nahm am Dienstagabend beim Testspiel im slowenischen Ptuj kuriose Züge an: Während der eine Kandidat, Neuzugang Joselu, schon nach 13 Minuten mit Roter Karte vom Platz musste, nutzte der andere, Joselus Konkurrent Artur Sobiech, die Gunst der Stunde und steuerte nach seiner Einwechslung gleich alle drei 96-Treffer zum 3:2-Sieg über Serbiens Meister Roter Stern Belgrad bei. ... [weiter]
 
Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Donnerstag bereits hatte er in Hannover den Medizin-Check absolviert und sich anschließend in Wartestellung begeben. "Sonntagnachmittag um drei kam dann der Anruf, dass ich gleich losfahren soll", berichtet Robert Almer, "ich habe meine Sachen gepackt, mich ins Auto gesetzt und bin die drei Stunden von Wien nach Bad Radkersburg gefahren." Dort unterschrieb Österreichs Nationaltorhüter einen Vertrag bis 2015 bei Hannover 96. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Den Schock über die Schwere der Verletzung von Tolga Cigerci musste man bei Hertha BSC erst einmal verdauen. "Sein Ausfall tut uns weh", sagte Michael Preetz, "aber im Unterschied zur Rückrunde sind wir jetzt darauf vorbereitet." Eine Nachverpflichtung als Reaktion auf den Ausfall des Mittelfeldspielers schließt Herthas Manager momentan aus. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Hertha BSC blieb auch in seiner sechsten Partie in der Vorbereitung ungeschlagen und trennte sich von der PSV Eindhoven in einem Testspiel am Donnerstagabend mit einem 1:1 (1:0). Die frühe Führung der Berliner glich der niederländische Erstligist in der Schlussphase durch einen alten Bekannten aus. Ebenfalls 1:1 spielte Eintracht Frankfurt gegen Zweitligist VfR Aalen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 25 41:19
 
2 30 21 38:22
 
3 30 19 36:24
 
4 30 20 35:25
 
5 30 6 33:27
 
6 30 6 32:28
 
7 30 -2 32:28
 
8 30 -8 29:31
 
9 30 -5 28:32
 
10 30 -4 27:33
 
11 30 -10 27:33
 
12 30 -4 26:34
 
13 30 -12 25:35
 
14 30 -22 25:35
 
15 30 -15 24:36
 
16 30 -15 22:38
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -